Benutzerprofil

myshkin67

Registriert seit: 21.03.2011
Beiträge: 26
Seite 1 von 2
09.07.2014, 18:23 Uhr

Ball flach halten Die deutsche Mannschaft hätte wohl auch ohne den psychischen Zusammenbruch des brasilianischenTeams gewonnen. Zwar nicht 7:1 aber doch mit einem deutlichen Ergebnis oder zumindest mit einer deutlichen [...] mehr

02.06.2014, 10:43 Uhr

Erstaunlich wie organsisiert diese Truppe ist, augenscheinlich sehr gut ausgestattet und offensichtlich mit genug Mitteln zum langfristigen Handeln. Woher kommen Geld und Waffen bloß?... mehr

04.05.2014, 22:12 Uhr

Destabilisierung Es geht dem Westen weder um eine stabile Ukraine, noch um die Ukrainer selbst. Nicht mal Putin hat etwas von einer Destabilisierung. Die schadet ihm nur. Selbst wenn er gar nichts machen würde, wäre [...] mehr

01.05.2014, 01:16 Uhr

Ausnahmeverein Mit massivem Aufwand an Geld hat sich Real nicht nur die besten und schnellsten Stürmer der Welt geholt, sondern auch technisch und vor allem athletisch bestens ausgebildete Akteure in der Abwehr. [...] mehr

30.04.2014, 19:22 Uhr

Tassen im Schrank Viele sagen Mißfelder ja nach, daß er manchmal nicht mehr alle Tassen im Schrank hat. Die paar Tassen, die aber noch drinstehen scheinen aber noch vollkommen in Ordnung zu sein. Was auch immer [...] mehr

17.04.2014, 21:32 Uhr

Gabriele Krone-Schmalz Zugegeben, es ist ein Kommentar und man darf in dieser Form schreiben, was man möchte. Ein Studium bei Gabriele Krone-Schmalz aufzunehmen rate ich Ihnen trotzdem an. mehr

10.04.2014, 17:11 Uhr

Dürftig Ein Flughafenbild. Anch etlichen Wochen bestellt und geliefert. Es würde mich nicht wundern, wenn die Einheiten dort schon seit Jahren OHNE TARNUNG parken ohne, daß es irgendjemanden gejuckt hat. [...] mehr

07.04.2014, 17:07 Uhr

Lasst sie doch Demonstrieren Hier gilt die Regel, daß wer als erstes reagiert, sich den Schuldigenschuh des Angriffskrieges anziehen wird. Das wird keine Seite wagen bis man nicht DEN Punkt der Eskalation erreicht hat durch [...] mehr

04.04.2014, 12:04 Uhr

Trojanisches Pferd Der Mindestlohn in der Form wie er jetzt beschlossen ist wird den Arbeitsmarkt zu Lasten der Arbeiter weiter unterhöhlen. Nicht nur, daß die 8.50Euro ab 2017 ein schlechter Witz sind, die Kräfte auf [...] mehr

04.04.2014, 08:23 Uhr

Zum Wort stehen und verteidigen? Welch ein Feigling. Kann er nichtmal zu seinem Wort stehen und es verteidigen. Ausser natürlich es gab nie was zu verteidigen. Das sollte man dann auch zugeben können. Schäuble war nie etwas anderes [...] mehr

03.04.2014, 11:58 Uhr

Wer den Sieg Madrids als gerecht bezeichnet hat von Fußball entweder keine Ahnung oder das Spiel nicht gesehen. Das System Madrids besteht nur darin mit 3 auf Pump gekauften absoluten Spitzenstürmern [...] mehr

29.03.2014, 18:20 Uhr

Was soll das Theater? http://www.zeit.de/2014/13/rheinmetall-trainingszentrum-russische-armee weiter muss man nichts schreiben mehr

29.03.2014, 01:33 Uhr

Der Wink mit dem chinesichen Zaunpfahl keine "privaten Interessen" während Merkel mit dem deutschen Vorgartenzaunholz winkt, dem Duktus des Deutschen, tut dies Xi Jinping mit einer Leichtigkeit, die mir das Grinsen ins Gesicht [...] mehr

26.03.2014, 13:45 Uhr

Unfassbar was hier einige so an hasserfüllten Emotionen absondern,sobald jemand sachlich und nüchtern argumentiert oder kommentiert und nicht Parolen drischt. Schmidt, Kissinger, Wimmer, Müller, Verheugen, [...] mehr

22.03.2014, 20:17 Uhr

Ich sehe in Huawei seit nunmher 3 Jharen einen Technologiekonzern, der überraschenderweise, wie einer funktioniert und arbeitet: er entwickelt Technologien und bringt sie auf den Markt. Kurz nachdem [...] mehr

10.03.2014, 22:10 Uhr

Peter Graf wurde damals für die hinterzogene Summe von umgerechnet 6Millionen Euro zu einer Freiheitsstrafe von fast 4 Jahren verurteilt. Jedes andere Strafmaß darunter wäre für Hoeness ein Glücksfall, zumal [...] mehr

04.03.2014, 16:32 Uhr

Kommunikationsgrenzen An die stösst der gesamte Westen nun, weil Putin mit den gleichen Paraphrasen von Freiheit, Wohlstand, Demokratie, Feind etc. expansive Politik verteidigt und noch die Frechheit besitzt die Gralshüter [...] mehr

18.02.2014, 22:02 Uhr

Kein Halten mehr? Da scheint keinerlei Rechtsbewusstsein mehr vorhanden zu sein, unter das sich PArteien einzuordnen zu haben. Friedrich verlangt unverhohlen, nach seinem Rücktritt eine Gesetzesänderung, die sein [...] mehr

23.01.2014, 07:40 Uhr

optional "Es ist für Moderatoren nie einfach politische Extremisten in der Sendung zu haben. Einerseits fand ich sein Verhalten auch etwas unfreundlich, andererseits ist es auch Aufgabe der öffentlich [...] mehr

21.01.2014, 18:49 Uhr

Dobrindt der neue Freddy Frinton? 2008 wurde grosskotzig angekündigt , daß bis 2014 Breitband auch in "entlegenen" (damit sind unter anderem auch Kreisstädte gemeint haha). Gebieten Bayerns zur Verfügung stehen. 2012 konnten [...] mehr

Seite 1 von 2