Benutzerprofil

wuxu

Registriert seit: 21.03.2011
Beiträge: 554
Seite 1 von 28
19.05.2019, 10:41 Uhr

Das ist eine gute Idee. Auch bei Entscheidungen in der EU oder in Deutschland durch Politiker will ich die Namen haben, die dahinterstecken. mehr

14.05.2019, 06:44 Uhr

Wenn SPON schon nach einem Tag nach den Zollerhöhungen seine Meinung kund gibt, dass Trumps Maßnahmen versagt haben, dann müssten aber auch Vorschläge kommen, wie man sonst Piraterie, staatlich [...] mehr

12.05.2019, 10:45 Uhr

Die Deutschen präferieren Sozialausgaben, Finanzierung der Massenzuwanderung etc Industrien werden völlig überzogen schikaniert (PKW) oder wegpolitisiert (Atom, Gentechnik, Kohle, Benzin-, [...] mehr

07.05.2019, 10:59 Uhr

Jede Kilowattstunde Strom bekommen die Erzeuger bezahlt. Auch wenn die Windräder aufgrund von Überkapazitäten still stehen, bekommen die Betreiberr den nicht erzeugten Strom vergütet. [...] mehr

07.05.2019, 10:55 Uhr

Hat Ihnen das mit dem Power-to-Gas die Ökolobby geflüstert? Über das Konzept nachzudenken ist es nicht wert, da die Umwandlung völlilg ineffizient ist und der Preis dafür schichtweg nicht mehr zu [...] mehr

06.05.2019, 16:43 Uhr

Die Bevölkerungsexplosion ist das größte Problem. Solange sich Bevölkerungen von Staaten alle paar Jahre verdoppeln, haben wir keine Chance etwas zu ändern. Bei uns ist die Artenzahl n icht so [...] mehr

06.05.2019, 16:34 Uhr

Die neurotischen, emotional aufgeladenen Artikel wie dieser von Anhängern der Grünen findet man inzwischen zuhauf. Ohne Beweise scheinen die wirklich zu glauben, dass die Erde bald untergeht, wenn [...] mehr

03.05.2019, 14:40 Uhr

Ob Sozialismus oder Nationalsozialismus. Beide Systeme sind gleich. Das zeigen schon wieder die hohlen Argumente von Habek Kühnert und Co. Wer das eine verharmlost, begrüßt auch das andere. [...] mehr

03.05.2019, 10:51 Uhr

Warum diskutieren. Die Denkfolge ist doch klar. Kühnert=Kommunist=DDR=Ewig Gestrige Gleiche Genossen=Kühnert=DDR=Ewig Gestrige mehr

30.04.2019, 23:18 Uhr

Einfach nur mit blablabla Herrn Maßen etwas vorzuwerfen ist undemokratisch. Es sollten von Ihresgleichen vielleicht einmal konkrete Beispiele kommen, die man diskutieren kann. Herrn Maßen [...] mehr

28.04.2019, 18:03 Uhr

Es heißt hier, die CO2-Steuer auf den Marktpreis würde etwas bringen und es wird gemeint, dass dann der neue Marktpreis wäre. Nein, der Preis, den Sie fordern, ist ein Mindestpreis für Energie. [...] mehr

28.04.2019, 12:08 Uhr

Wer meint, dass nur SPD, Grüne oder Linke eine Antwort auf die Klimaveränderungen haben, der sollte die Erfolge der früheren Planwirtschaften der sozialistischen Länder des Ostens anschauen. Die [...] mehr

23.04.2019, 17:37 Uhr

Und wenn es zu 100 Prozent am menschengemachten CO2 liegen würde und wenn Deutschland alle 1 Meter ein Windrad aufstellen würde und wenn alle Deutsche ab sofort wie die Neantertalter leben würden, [...] mehr

22.04.2019, 23:31 Uhr

Das Kopftuch ist ein religiöses Symbol? Davon ist wortwörtlich im Koran nichts vorhanden. Hat Mohammed etwa Kopftuch getragen, als er in den Krieg zog? Stelle ich mir lustig vor. Und [...] mehr

19.04.2019, 23:12 Uhr

Die Menschen, die mit den Islamisten oder Christen oder sonst irgend etwas nichts zu tun haben wollen, glauben an Analogien zu Religionen. Zum Beispiel an die Thesen zur Weltrettung vor dem [...] mehr

16.04.2019, 23:23 Uhr

Ein Staat mit solchen Richtern braucht keine äußeren Feinde mehr. Er zerlegt sich selbst ohne Beihilfe anderer. mehr

12.04.2019, 09:52 Uhr

Die Studentin muss sich umgehend an den Vermieter wenden und mitteilen, dass die Heizung von den Mitbewohnern eine zu niedrige Temperatur haben wollen. Bei den zu niedrigen Temperaturen wird sich [...] mehr

09.04.2019, 22:24 Uhr

Und wer verbrät dann das gezahlte Geld? Das fließt in andere ressourcenausbeutende Wertschöpfungsprozesse oder den ineffizienten verschwenderischen Staat. Bei den Sozen in soziale Rundumversorgung. [...] mehr

09.04.2019, 11:57 Uhr

Auf der kanarischen Insel El Hierro sind die sogenannten Experten gescheitert, die die komplette Versorgung mit Ökoenergie vorausgesagt hatten. Ohne ein von Energieverantwortlichen durchgerechnetes [...] mehr

05.04.2019, 18:47 Uhr

Was für ein Gesülze von einem sogenannten Experten. Er fordert quasi, dass den Menschen mit weniger Einkommen Autofahren unerschwinglich werden soll. Also ihn selbst wird es aufgrund seines [...] mehr

Seite 1 von 28