Benutzerprofil

berlinsurfer

Registriert seit: 23.03.2011
Beiträge: 7
20.03.2013, 17:04 Uhr

Münchhausen Ich weiss nicht, ob ich es respektabel nennen - Fehler erkannt und korrigiert - oder ob ich mich totlachen soll. Eben noch der große marktschreierische Aufmacher: "Der Euro-Raum wird [...] mehr

20.03.2013, 16:39 Uhr

Was soll dieser marktschreierische Schwachsinn? ich verstehe die Argumente, aber Propheten, die in Massenmedien unkontrolliert Ausssagen wie "Der Euro-Raum wird zerbrechen" platzieren dürfen, sind nicht hilfreich und ebenso bescheuert wie [...] mehr

27.08.2012, 13:22 Uhr

Aus dem Programm Liebe Spiegel-Redaktion, nehmt diesen furchtbaren Besserwisser und Berufserben aus eurem Programm. Schleichwerbung für den von mir durchaus für lesbar gehaltenen "Freitag" ist ja durchaus [...] mehr

05.07.2012, 12:33 Uhr

@anderton Hallo, leider stimmt das nicht nicht ganz. Es floss Geld seit 2008 in die Bankenrettung, korrekt. Der Anstieg der deutschen Verschuldung ging aber nicht mal zur Hälfte darauf zurück. Nein, auch [...] mehr

05.07.2012, 11:12 Uhr

Sinnfreier Sinn In der Tat lohnt es sich, einmal genauer hinzuschauen, was Herr Sinn in der Vergangenheit so dahin fabuliert hat. In der Regel lag er daneben. "Wenn die soliden Länder der Vergemeinschaftung der [...] mehr

25.01.2012, 10:24 Uhr

Unseriös, unnötig Mein Unternehmen hat mit Groupon extrem schlechte Erfahrungen gesammelt. Verträge werden unterschrieben, um sie am Starttag schlicht zu canceln, per Telefon. Brutto und netto werden flott [...] mehr

23.03.2011, 10:42 Uhr

Debatte über Ende der Währungsunion Unglaublich, dass sich Medien wie der Spiegel - Sie schreiben es ja selbst - auf platte Bpulevardthemen drauf setzen und damit versuchen, reißerisch eine sinnlose Debatte zu entfachen. Dumme, [...] mehr