Benutzerprofil

matthiasstreich

Registriert seit: 07.02.2006
Beiträge: 44
Seite 1 von 3
04.11.2011, 12:09 Uhr

Nasen... Was wohl mal wieder beweist das wir eben keine genormten Wesen sind. Der ein braucht mehr, die andere weniger Schlaf. Der ein KANN morgends aufstehen, die andere nicht. Wir sehen ja auch nciht [...] mehr

20.09.2011, 11:12 Uhr

? Ich habe das mal "gegoogelt" und es schient zu stimmen. Der Höchststeuersatz ist zwar immer noch niedriger als bei uns, aber die unteren Bevölkerungsschichten kommen raltiv gut weg. Ich [...] mehr

20.09.2011, 11:07 Uhr

Schwieriges Thema Naja, das kann man so oder so sehen. Am Anfang steht immer die Definition von Kultur. Ich bin ehrlich gesagt ebenfalls ein Gegener des Urheberrechts. Aber ohne Mäzene ging es damals nicht - und [...] mehr

19.09.2011, 13:46 Uhr

Oh je Oh je Was hat das jetzt bitte mit der Piratenpartei zu tun? Warum baruchen wir jetzt bitte ISDN Geschwindigkeit? Warum reduzieren Sie das Netz auf Raubkopierer? Wer sagt das Handysdtrahlung wirklich [...] mehr

21.05.2011, 01:01 Uhr

Das geht nicht Der Mann mag ein guter Regisseur sein, ich würde es unterschreiben. Aber solche Provokationen sind pubertär. Nichts sonst. Ich halte Witze und "Provokationen" über das deutsche Reich und [...] mehr

06.05.2011, 20:35 Uhr

Richtig! Der Mann macht das Richtige! Die Tötung Osama Bin Ladens in einer so öffentlichen Form ist einfach eine Schande. Sich öffentlich darüber zu freuen noch schlimmer. Eine Schande ist es auch [...] mehr

04.05.2011, 01:30 Uhr

Quark Das macht doch schon längst Schule, man macht mal die Augen auf. Wer kümmert sich denn beim Spiegel um den Kulturteil? Es gibt schon seit Jahren viele Bands die ihre Musik im Netz umosnst anbieten [...] mehr

04.05.2011, 01:22 Uhr

pervers Als wäre Bin Laden der einzige der einen Anschlag durchgeführt hätte. Können Sie denn sagen wer er war, was er wirklich getan hat, wer noch alles daran beteiligt war und ob er den Tod wirklich [...] mehr

04.05.2011, 01:13 Uhr

Man muss das relativieren Ich will es mal so sagen: Atomenergie gibt es jetzt seit über 50 Jahren. Es gibt viele dokumentierte Zwischenfälle von denen immernoch Tchernobyl der größte von allen war. Auch wenn Tchernobyl das [...] mehr

04.05.2011, 00:44 Uhr

Wasist das und was ist schlecht daran? mehr

04.05.2011, 00:41 Uhr

Knast Allerdings bin ich auch nicht gegen einen Präventivbesuch im Knast für einen längeren Zeiraum. Das dürfte einigen einen schönen Schrecken einjagen. Aber dafür bin ich kein Experte und wre weiss [...] mehr

03.05.2011, 20:20 Uhr

Obamas Image Der einzige der hier sein Image aufpoliert hat ist wohl Obama. Er ist der Präsident der Bin Laden zur Strecke brachte. Passender Zeitpunkt und wohl eine gute Methode auch konservative Stimmen [...] mehr

03.05.2011, 20:18 Uhr

Blödsinn Mit dem Töten von Menschen haben Soldaten ihr Image aufpoliert? Hä, watt? Was ist denn das für ein Blödsinn. Mit dem Töten, ob nun als Soldat oder nicht, poliert man doch nicht sein Image auf. [...] mehr

03.05.2011, 20:15 Uhr

Mich ekelt der Jubel über Bin Ladens Tod sowas von an. Mich ekelt es an das Politiker dies positiv kommentieren. Mich ekelt es an wenn man Osama Bin Ladens zerschossenes Gesicht in den Medien [...] mehr

19.04.2011, 02:14 Uhr

Alter Hut Wenn es darum geht Obama und seine 'verrückten' Vorhaben zu vereiteln dann schafft man halt eine künstliche Finanzkrise oder redet eine herbei. Hier wird doch ganz deutlich welche Macht die Welt [...] mehr

29.07.2010, 05:22 Uhr

Aber die Menschen sind massenhaft im Stechschritt in den Eingang marschiert, eben weil sie der Obrigkeit die Verantwortung in die Hand drückten und nicht nachdachten, bis auf einige wenige die der [...] mehr

29.07.2010, 05:06 Uhr

... Stimmt teilweise. Ich muss auch sagen das ich unglaublich viele Videos und Bildergesehen habe. Und ich wäre unter den mir gegebenen Bedingungen NICHT in diesen Tunnel gegangen. Weil man nicht [...] mehr

29.07.2010, 04:58 Uhr

Und die Teilnehmer? Komischerweise hält sich bei mir ganz hartnäckig ein Gedanke: Warum werden eigentlich die Teilnehmer völlig aus dieser Diskussion ausgelassen? Ja, sicherlich aus Pietätsgründen. Aber das ist doch [...] mehr

18.11.2009, 19:22 Uhr

Also ich kann die ARgumente des HErrn S. nachvollziehen. Es geht ja nicht ubedingt um bewußte Prozesse sondern gerade um die unbewußten. Und die wiegen halt schwerer denn sie werden wesentlich [...] mehr

12.06.2009, 14:07 Uhr

Gleichförmigkeit Die die derzeitige Schulform aber mit-erzeugt, und da beißt sich die Katze in den Schwanz. mehr

Seite 1 von 3