Benutzerprofil

wasabiroshi

Registriert seit: 25.03.2011
Beiträge: 76
Seite 2 von 4
05.04.2012, 11:17 Uhr

Sie glauben wahrscheinlich auch das Arbeitslose sich selber entlassen haben. mehr

02.04.2012, 11:27 Uhr

Ich sehe nicht das unsere Gesellschaft technikfeindlich ist ,eher im Gegenteil. Und infantil ist gerade so ein Modewort wie mir scheint,das auf alles mögliche negativ wertend angewendet werden [...] mehr

01.04.2012, 15:14 Uhr

[ZYN/ON]Mein Auto fährt auch ohne Delphin![ZYN/OFF] :-( mehr

01.04.2012, 11:24 Uhr

Also ich habe jetzt die ersten 15 Minuten der Sendung angeschaut und bis jetzt hat sich Herr Beck am meisten daneben benommen. Allerdings ist das ganz im üblichen Rahmen dessen was man an [...] mehr

30.03.2012, 15:37 Uhr

Utopien Es gab ja auch mal Zeiten da war Demokratie was ganz undenkbares und jeder wußte das das nie funktionieren kann. Völlig utopisch! mehr

29.03.2012, 14:13 Uhr

Gähn ! Nichts neues, außer einer weiteren negativen Polemik über die Piratenpartei. Es schimmert die Angst über sozialistische Gleichmacherei raus. Aber warum mal nicht das "Führungspersonal [...] mehr

29.03.2012, 11:06 Uhr

"Nach Informationen der "New York Times" waren in der Tatnacht vor allem afghanische Streitkräfte mit der Sicherung des Camps betraut. Diese Soldaten, so das Blatt unter Berufung [...] mehr

28.03.2012, 12:56 Uhr

Ich verstehe das so das es aber auch gerade um die geht die nicht genügend Geld für den Arzt im Notfall auf Kante haben. Und der stolze Spruch von der Freiheit: Wenn es dann wirklich darauf an [...] mehr

28.03.2012, 10:49 Uhr

Da hätte ich noch eine weitere Spekulation ein zu bringen: In Europa haben sich Ackerbau und Viehzucht als vorherrschende Lebensweise ja nun auch seit Jahrtausenden durchgesetzt. Damit ist auch [...] mehr

27.03.2012, 13:54 Uhr

Also die Linke saß und sitzt schon in Regierungen (Mecklenburg,Berlin,Brandenburg). Wieso sind die nicht Koalitionsfähig? Wegen einiger schmollender Parteiführer in der SPD? Wegen Ex-SEDler in ihren [...] mehr

27.03.2012, 11:12 Uhr

Noch was "Das Bundesumweltministerium ist nicht zufällig aus einer Abteilung des Bundesinnenministeriums entstanden. Hier kennt man sich aus mit dem Polizei- und Ordnungsrecht. Weil Umweltschutz für die [...] mehr

27.03.2012, 10:51 Uhr

Leider wird in dem Artikel die Polemik mit dem Wasserwerfer versprüht und diskreditiert sich damit selbst. Das ist doch in erster Linie gesammeltes Stammtischgeschwätz:"Sieben Jahre dauerte [...] mehr

26.03.2012, 09:48 Uhr

Diesem Beitrag kann ich fast uneingeschränkt zustimmen. Mit der Ausnahme das ich als Protestwähler für die Piraten bin. Jedenfalls zur Zeit. Wie sich diese Partei entwickelt, wird man sehen. [...] mehr

25.03.2012, 22:41 Uhr

Nö,ich bin kein Linkenanhänger,aber was Gabriel erzählt ist einfach so offensichtlich daneben und verdreht,da fühlt man sich doch als denkender Mensch nicht mehr ernst genommen! mehr

25.03.2012, 10:47 Uhr

Sie haben recht. Viele unterschiedliche Parteien verzerren nicht nur das Wahlergebnis ,sondern verwirren auch die Wähler in erheblichen Ausmaß.Da weiß man ja gar nicht wo man sein Kreuz machen [...] mehr

24.03.2012, 22:39 Uhr

Das ist doch ein 1A Werbeträger für die Werft die den Kahn gebaut hat. Das Schiff das ohne Mannschaft den Pazifik überquert hat! Ein eindrucksvolles Beispiel japanischer (Oder wo immer auch das [...] mehr

24.03.2012, 10:46 Uhr

K-Gruppen? Wer ist denn jetzt mit K-Gruppen gemeint? Die Konservativen? Dann haben sie Recht ! ;-) mehr

23.03.2012, 13:35 Uhr

Teile und herrsche! Das ist nun mal das Erfolgsprinzip der Regierungskunst. Es lassen sich immer andere finden, die für irgendwelche Mißstände verantwortlich sein sollen. Migranten, Islamisten, ALG-II Bezieher, [...] mehr

21.03.2012, 09:39 Uhr

Beispiel eines unversöhnlichen radikalen Islam Wie ist das genau gemeint: Das der mutmaßliche Täter Anhänger einer radikalen Islamrichtung ist oder bezieht sich das auf den Islam insgesamt? mehr

19.03.2012, 15:35 Uhr

Verdammte Heuchler,die von anderen fordern, was sie selber auch nicht besser machen würden! Pfui,pfui! Pöse,pöse!! Ich versteh nur nicht warum sich der Spiegel so über den Ex-BuPrä aufgeregt hat. [...] mehr

Seite 2 von 4