Benutzerprofil

regenbogenkraut

Registriert seit: 26.03.2011
Beiträge: 78
Seite 1 von 4
14.07.2017, 14:17 Uhr

Wie man den später gezeigten Aufnahmen aus dem Hubschrauber entnehmen konnte, sah die Polizei etwas, was wir als Außenstehende nicht wussten, als wir uns über die Untätigkeit der Polizei [...] mehr

13.06.2014, 08:00 Uhr

Kaum ist es den Krankenkassen wieder erlaubt, von ihren Mitgliedern Zusatzzbeiträge zu kassieren, kommt die Meldung über den Verlust. Warum nur habe ich das komische Gefühl, ich soll auf eine [...] mehr

12.01.2014, 12:52 Uhr

Dann, wenn die ganze Republik nicht mehr geschlossen hinter Leuten wie Hoeneß steht, sie ob ihrer werbewirksam vergossenen Krokodilstränen ins Herz schließt und bedauert. Dann vielleicht... mehr

06.12.2013, 09:36 Uhr

Prima, schon wieder eine Gelegenheit, die Rentner als DIE Naussauer der Nation anzuprangern. Denken Sie bitte auch daran, dass die Rentner auch mal junge Leute waren, denen man jeden Monat einen [...] mehr

16.11.2013, 14:10 Uhr

Gute Reise und viel Erfolg - wo auch immer. Ihre (dann) ehemaligen Arbeitskräfte werden endlich so viel verdienen, dass sie von ihrem Verdienst leben können, ohne sich staatliche Beihilfe holen [...] mehr

04.10.2012, 09:16 Uhr

Partei? Die Wahlaternative 2013 ist keine politische Partei und will nach eigener Aussage auch keine werden! -Partnerpartei-wa2013.de (http://www.wa2013.de/index.php?id=202) Sie kooperieren mit den [...] mehr

29.09.2012, 13:22 Uhr

Warum sollten die "kleinen" Griechen das tun? Die sehen doch keinen Cent davon, im Gegenteil, bei denen wird gespart, nur bei denen! mehr

29.09.2012, 13:13 Uhr

Wozu dann das ganze Theater? mehr

29.09.2012, 11:59 Uhr

In der Tat ein reines Luxusproblem! mehr

14.09.2012, 08:12 Uhr

Strenge Auflagen? Spiegel online am 12.9.: "- ...Schon jetzt gilt als sicher, dass die griechische Regierung die vorgegebenen Reformziele verfehlt hat. Der Troika-Bericht wird jedoch so diplomatisch [...] mehr

13.09.2012, 13:29 Uhr

Aud dem Artikel: "Bei den Einkommen der Kassenärzte gibt es große Unterschiede: Laut der jüngsten amtlichen Statistik lagen die Allgemeinmediziner mit einem durchschnittlichen [...] mehr

13.09.2012, 13:25 Uhr

In dem Artikel ist ausdrücklich von "Einkommen" die Rede. Beim Einkommen sind Ausgaben, die Sie aufzählen, bereits abgezogen. mehr

13.09.2012, 13:11 Uhr

Nicht? Gleich am Anfang meinte vdL doch, der Kläger hätte es gar nicht bedurft, es sei auch so alles bestens geregelt gewesen mit dem ESM. Selbst der undedarfteste Zuschauer fragt sich doch [...] mehr

12.09.2012, 21:05 Uhr

Und für Griechenland gilt eine weitere Zahlung als so gut wie sicher, OBWOHL die Reformziele verfehlt wurden. Was stand mal noch in dem Artikel? "Auch Merkel hat den EZB-Einsatz einst [...] mehr

12.09.2012, 11:01 Uhr

Finden Sie? Es wurde zwar gehofft, es würde anders ausfallen - wirklich erwartet wurde es aber von vielen, wie es nun auch ist. Dazu musste man nicht bei Goldman Sachs sein! mehr

12.09.2012, 10:51 Uhr

Ja sicher geht jede Erhöhung problemlos, weil ja alternativlos, durch den Bundestag. Dafür, dass unsere "Volksvertreter" sind, wie sie sind und tun, ohne zu wissen, was sie tun, können [...] mehr

10.09.2012, 09:18 Uhr

Vielleicht, weil es gar nicht gewollt war, weil die Abgeordneten dann möglicherweise anders abgestimmt hätten? Dieser Eindruck drängt sich (mir) jedenfalls auf. mehr

09.09.2012, 14:48 Uhr

Herzlichen Glückwunsch! mehr

09.09.2012, 14:47 Uhr

Dagegen hat doch niemand etwas, sie hat es ja auch - wie man liest - recht erfolgreich getan. Aber warum muss das vor breiter Öffentlichkeit zelebriert werden? Ach ja, stimmt ja... das Buch [...] mehr

09.09.2012, 12:15 Uhr

Warum? Wen interessiert es denn, ob Bettina Wulff - oder ob sie nicht... Der Rücktritt ihres Mannes hatte schließlich andere Gründe. Für ihren (rein privaten) Kampf um ihren Ruf steht ihr der [...] mehr

Seite 1 von 4