Benutzerprofil

protagon

Registriert seit: 26.03.2011
Beiträge: 108
Seite 1 von 6
14.08.2019, 07:54 Uhr

Color revolutions... ... sind nur so lange lustig, bis die USA sie in unserem eigenen Land veranstalten. Bin gespannt, ob hiesige Medien (und Kommentatoren) dann noch so naiv und bigott von „friedlichen pro-demokratischen [...] mehr

31.07.2019, 11:33 Uhr

Wieso... ... dies allerdings als "Konflikt mit Iran" betitelt wird erschließt sich mir nicht, es handelt sich eindeutig um einen Konflikt mit den Vereinigten Staaten. mehr

30.07.2019, 19:18 Uhr

Ganz ursächlich betrachtet... ... sollte man meinen, eine Mission zum Schutz der Schifffahrt vor Gibraltar wäre hier naheliegender, von dort ging dieser Trend zur Piraterie schließlich aus. Die Briten müssten allerdings zuhause [...] mehr

24.07.2019, 23:43 Uhr

Bin gespannt, ... wann SPON darüber berichten wird, dass es Herrn Mueller seit gut einer Woche gerichtlich untersagt ist zu behaupten die auch hier viel beschuldigte russische „Trollfabrik“ iRA hätte zu Gunsten [...] mehr

23.07.2019, 01:03 Uhr

Na klar, ... warum nicht mal wieder einen ausgewiesenen Kriegsverbrecher freundlich interviewen. mehr

08.07.2019, 17:54 Uhr

„Tatsächlich ist die Rechtslage unklar“ Was SPON da Unklares erkennen möchte erschließt sich mir beim besten Willen nicht. Iran agiert ganz klar im Rahmen der Vereinbarung und die Festsetzung des iranischen Tankers ist ebenso klar ein Fall [...] mehr

30.06.2019, 12:49 Uhr

Schwarz ist weiß... ... und weiß ist schwarz bei SPON. Selbstverständlich liegt es nicht an Pjöngjang, dass die Verhandlungen stocken, sondern an den USA, die Ihre Versprechen die Sanktionen schrittweise aufzuheben nicht [...] mehr

13.06.2019, 16:19 Uhr

Bestimmt... ... ziehen jetzt die USA, Schweden und GB gleich, lassen Herren Assange frei und ermitteln gegen die Verantwortlichen hinter seiner jahrelangen Tortur. mehr

29.05.2019, 13:46 Uhr

Propagandabude Wer Augen hat zu sehen, der weiß dass AI eine Propagandaveranstaltung des Wertewestens ist, gesteuert aus London und Langley. Mit dem Leid von vielen Millionen Menschen auf dem Banner genau die [...] mehr

03.05.2019, 08:32 Uhr

Wisst Ihr noch... ... wie der Herr Maas sich leidenschaftlich für Julian Assange einsetzte? Nein? Ich auch nicht. mehr

21.04.2019, 11:06 Uhr

Bin gespannt ... wann SPON und die übrigen auf NATO-Kurs gleichgeschalteten „Leitmedien“ die komplett fabrizierte „Annexion“-Vokabel aufgeben werden. Wer meint der Terminus passe auf den Anschluss der Krim der [...] mehr

13.04.2019, 17:18 Uhr

Der Autor ... weiß vermutlich sehr genau dass der deutsche Rechtsbegriff ‚Vergewaltigung‘ nichts mit den Vorwürfen gegen Herrn Assange zu tun hat. Wer noch Zweifel hat an der absoluten Korrumpierung der [...] mehr

31.01.2019, 10:12 Uhr

Aha Europäer „dürfen“ also Waren, die nicht den einseitigen US-Sanktionen unterliegen, „eigentlich“ in den Iran exportieren. Tatsache ist natürlich, dass Europäer in den Iran exportieren dürfen was auch [...] mehr

24.01.2019, 15:34 Uhr

Kein Wort... ... zu den verheerenden US-Sanktionen, die mitverantwortlich sind für die wirtschaftliche Misere Venezuelas. Der „Devisenmangel“ geschah halt irgendwie, einfach so. Kein Wort auch über die [...] mehr

24.01.2019, 00:31 Uhr

Zuverlässig... ... wird hier mal wieder dem neusten US-amerikanisch dirigiertem regime change sekundiert. Kaum zu glauben dass hier einst das "Sturmgeschütz der Demokratie" zu Hause war. mehr

09.01.2019, 00:42 Uhr

Huch! Seit wann sind das denn radikale Dschihadisten, in Herrn Sydows Narrativ? Das waren doch jahrelang lupenreine Freiheitskämpfer - jedenfalls wenn sie durch Russen oder die SAA bekämpft wurden. mehr

03.12.2018, 10:24 Uhr

Textverständnis gleich 0, scheint mir. Der einzige Disput um dieses Zitat herum dreht sich um die frage, ob die Unterstützung der Mujaheddin bewusst einen sowjetischen Einmarsch provozieren [...] mehr

02.12.2018, 19:50 Uhr

Keine Ahnung worauf sich Ihr Beitrag bezieht, ich habe keines der Dinge behauptet über die Sie faseln und kann dementsprechend nicht darauf antworten. Eventuell könnte ich Ihnen bei Ihren [...] mehr

02.12.2018, 19:43 Uhr

Man kann natürlich geschichtliche Zusammenhänge verkürzt darstellen um sein eigenes Narrativ besser argumentieren zu können - aber wo liegt darin der Wert? Es ist hervorragend belegt wie die USA [...] mehr

02.12.2018, 14:57 Uhr

habe Ihnen eben ca. 60 Beispiele gepostet, ma sehen, ob die hier auftauchen (dürfen). falls nicht - einfach mal googeln, man kann heute fast nichts mehr nicht wissen. mehr

Seite 1 von 6