Benutzerprofil

tsaag

Registriert seit: 30.03.2011
Beiträge: 791
Seite 1 von 40
28.08.2016, 08:55 Uhr

15 Milliarden nur? Es ist geradezu beschämend was derzeit in Deutschland vorgeht. Altersarmut, welch ein verniedlichendes Wort, Schulen, Kindergärten und Kindergrippen, marode Straßen, ebenso ein marodes Eisenbahnnetz [...] mehr

24.07.2016, 19:10 Uhr

nicht anders zu erwarten Bei einem IOC Vorsitzenden Bach war doch nichts anderes zu erwarten. Herr Bach ist doch die Moral und Ethik so was von egal. Wer seine geschäftlichen Verbindungen näher betrachtet, wird sehr schnell [...] mehr

17.04.2016, 22:54 Uhr

Das war zu erwarten Die Stimmung wurde doch nur von den Zockern angeheizt, diesen passen die niedrigen Preise nicht. Ihre Margen sind gefallen, deshalb haben sie ein großes Interesse an hohen Preisen. mehr

19.03.2016, 01:17 Uhr

typisch Spon typischer Neid Artikel Diese Reportage ist in typischer SPON Manier geschrieben, er erklärt die Spitzenmanager als riskante Spieler. Was genau in diesem Fall falsch ist. Die Übernahme scheiterte am unrechtmäßigen VW-Gesetz, [...] mehr

05.03.2016, 17:01 Uhr

Große Klappe nix dahinter Wenn Herr Lindner am Ende ein gut laufendes Unternehmen aufgebaut hätte, dann wäre er, selbst nach mehreren gescheiterten Anläufen, ein erfolgreicher Unternehmer. So jedoch reiht er sich in die Reihe [...] mehr

15.02.2016, 16:33 Uhr

Wasch mich aber mach mich nicht naß einmal davon abgesehen was Herr Augstein geschrieben hätte, wenn die USA so brutal in Syrien vorgegangen wären, hat er schon recht. Die Politik des Westens getreu dem Motto "Wasch mich aber mach [...] mehr

12.02.2016, 11:53 Uhr

Absolut peinlich an beiden Seiten Dänemark ist vorsichtig und hat wohl auch aus den Fehlern der Schweiz gelernt. Dort hat man ebenfalls auf eigene Kosten den Gotthard Basistunnel nahezu fertig gestellt, auf deutscher Seite schlägt man [...] mehr

26.12.2015, 08:36 Uhr

Seltene Zustimmung Selten kann ich Herrn Münchau zustimmen, aber in diesem Fall schon. Nur in einem Punkt muss ich widersprechen, der Euro war von Anfang an schon so angelegt, eine Transferunion war ja ausdrücklich [...] mehr

26.12.2015, 08:11 Uhr

Europa der Intellektuellen und der Wirtschaft Europa ist ein Gebilde der Intellektuellen und der Wirtschaft. In all den Jahren wurde versäumt die Bevölkerung richtig einzubinden. Selbst in der Euphorie der Euroeinführung wurde kein Versuch [...] mehr

09.11.2015, 21:53 Uhr

Typisch SPON Wieder ein tendeziöser Bericht von SPON, entgegen dem von dem Bericht suggerierten Eindruck handelt es sich eben nicht hauptsächlich um die bekannten deutschen Fernbuslinien, sondern um schon lange [...] mehr

08.11.2015, 19:15 Uhr

Kann Ihre Erfahrung nur bestätigen Ich habe zwar nur kurze Zeit in Nord- und Südamerika gelebt und gearbeitet, kann aber Ihre Erfahrung bestätigen. Extremere Unterschiede gibt es jedoch zwischen den arabischen und [...] mehr

08.11.2015, 19:10 Uhr

Leider kein Vorurteil sondern Wirklichkeit Meine Frau arbeitet in einer Bäckereifiliale, sie selbst ist Ausländerin und hat auch lange Zeit in arabischen Ländern und in Mittelasien gelebt. Seit diesem Frühjahr häufen sich die Probleme mit [...] mehr

08.11.2015, 13:22 Uhr

Stillstand seit Schröder Egal wie man zu Herr Schröder steht, aber er hat gehandelt und das nicht zum Schaden von Deutschland. Er wurde durch die linken in seiner Partei hinterrücks abserviert. Jetzt tauchen dieselben Leute [...] mehr

06.11.2015, 18:10 Uhr

Kruder Artikel Man hat ja von Herrn Münchau schon mach komischen und wirren Artikel gelesen aber dieser toppt alle bisherigen deutlich. Zunächst kann man vermuten, dass er im Auftrag der Anglo-Amerikanischen [...] mehr

29.10.2015, 00:19 Uhr

Dann viel Spaß in Wunsiedel Dieser Beitrag vergleicht wieder Äpfel mit Birnen, was nützt es wenn man weiß, dass es in Wunsiedel genügend Wohnraum für 4,08? pro Quadratmeter gibt, wenn man einen Job in Nürnberg oder München hat? [...] mehr

25.10.2015, 14:34 Uhr

Kurzsichtige Denkweise Dann wird der Binnenkonsum ebenfalls sinken, gleichzeitig werden die Sozialabgaben steigen, haben Sie vielleicht darüber nachgedacht? mehr

25.10.2015, 14:32 Uhr

Und wieder ein hochdotierter Experte Herr Müller hat leicht reden, er hat sein monatliches Einkommen gesichert. Das kann man von vielen Menschen in Deutschland nicht behaupten. Selbst bei 10 Euro sind das nur 1680 Euro im Monatsschnitt, [...] mehr

02.10.2015, 23:46 Uhr

einfach mal rechnen Es gibt in Europa Länder, in denen viele Menschen mit monatlich umgerechnet 50? - 100? leben müssen. Wer kann es diesen Leuten verdenken zumindest die temporäre Einwanderung nach Deutschland zu [...] mehr

01.10.2015, 20:06 Uhr

Juncker hat es doch ermöglicht Der oberste Europäer hat doch die gesetzlichen Schlupflöcher konstruiert, die diese Konzerne jetzt konsequent ausnutzen. Das ist doch an Scheinheiligkeit nicht zu überbieten. Mit Herrn Juncker [...] mehr

27.09.2015, 15:32 Uhr

Warum am selben (ungünstigen) Standort? Der Standort in Schönefeld ist schon heute sehr ungünstig, weshalb nicht gleich einen Standort deutlich weiter vor den Toren von Berlin? Zum Beispiel bei Stendal, dünn besiedeltes Gebiet, direkt [...] mehr

Seite 1 von 40