Benutzerprofil

dewo

Registriert seit: 02.04.2011
Beiträge: 10
15.01.2015, 10:01 Uhr

Die meisten derjenigen, die hier schrieben, sprechen sich gegen die VDS aus. Nach meiner Erfahrung allerdings ist das doch zu kurz gedacht, denn wenn man sich mit den Möglichkeiten von Entdeckung [...] mehr

31.12.2014, 14:54 Uhr

die wahre Katastrophe ... Katastrophal verhalten sich Leute, die so schreiben. Völlig uninformiert, nur ideologisch verblendet! Und solche Leute reden von angeblichen Wahltaktiken! Schau doch bitte mal genauer hin: Bayern [...] mehr

31.12.2014, 14:48 Uhr

Ideologische Fehldeutung Diejenigen, die hier die CSU beschimpfen, denken wohl allesamt zu kurz, denn die Bayern haben bisher mit ihren Warnungen vor uneingeschränkter Zuwanderung völlig recht gehabt, das mussten die Medien [...] mehr

31.12.2014, 14:02 Uhr

Wenn man Artikel nicht genau liest und sowieso etwas gegen die Bayrische Regierung hat, dann schreibt man so unausgegoren wie Sie! Tatsache ist, dass die Bayern mit ihrer Warnung vor vermehrter [...] mehr

19.10.2013, 12:01 Uhr

Mit zweierlei Maß gemessen! Als die Doktorarbeit von Frau Schavan zur Überprüfung anstand, wurde dies unaufhörlich in den Medien wiederholt - fast jeden Tag - wochenlang! Beim Parallelfall Steinmeier hat man den Eindruck, dass [...] mehr

17.01.2012, 09:51 Uhr

Auswirkungen - eine Befürchtung Ja, warum sollte man einen Kretschmann auch über Gebühr beobachten? Der tut doch nichts Verbotenes! Gewiss, die Roten und Grünen haben ja im Wahlprogramm angekündigt, dass sie endlich das [...] mehr

15.01.2012, 23:16 Uhr

Wahrnehmung 1 - eine (Halb-)Glosse Eigentlich entsetzlich traurig und erschütternd, wie leicht das politisch schlecht informierte Volk hinters Licht zu führen ist: Der gute Herr Kretschmann wusste immer schon, dass das Projekt S21 [...] mehr

13.04.2011, 11:43 Uhr

Plagiats-Affäre Wenn man liest, dass der oder die potenziell Anzeigende ungenannt bleiben möchte, fragt man sich unwillkürlich nach dem Warum. Hat das Ganze vielleicht doch ein „Geschmäckle“? Wird da jemand gedrängt [...] mehr

08.04.2011, 09:33 Uhr

Alles ist möglich - wirklich? Wenn man überlegt, welcher politischen Kraft man sich „anvertrauen“ soll, ist es durchaus sinnvoll, sich die „Hauptvertreter“ der einzelnen Couleurs einmal genauer anzuschauen. Dazu verhilft ein Blick [...] mehr

02.04.2011, 10:17 Uhr

Historiker zerpflückt Bestseller Man braucht sich nicht zu wundern, dass ein solcher „Bestseller“ dann doch zerpflückt wird – zu Recht, nach allen Regeln der Kunst! Eine solche Kommission, ins Leben gerufen von eben jenem Joschka [...] mehr