Benutzerprofil

E_SE

Registriert seit: 05.04.2011
Beiträge: 151
Seite 2 von 8
10.03.2013, 09:36 Uhr

Top - Ökonom... ... zu sein ist offensichtlich kein geschützter Begriff. Können die sogenannten Eliten in diesem Bereich nicht einfach klar sagen dass bis zum bitteren Ende gearbeitet werden soll und muss ? Denn [...] mehr

27.02.2013, 17:40 Uhr

Joschka... ... ist doch kein Proll, ich bitte Sie. Zumal Sie hier einen ganzen Berufsstand diskreditieren. Die Diskussion mit Bahn, Bus etc. kann man übringens als Single-Haushalt gerne führen. Mit [...] mehr

26.02.2013, 13:45 Uhr

Stutenbissigkeit Wie schon ein Forist erwähnt hat ist der größte Verbündete den Sie als Mann gegen Frauen gewinnen können - eine andere Frau. Feuer mit Feuer bekämpfen. Ansonsten sehr schwacher Artikel, sehr [...] mehr

22.02.2013, 17:10 Uhr

Hoffentlich ... ... muss der König nicht am Ende noch sein Elfenbein verkaufen. Also die Königshäuser von heute sind auch echt nicht mehr das was sie mal waren. mehr

17.02.2013, 18:06 Uhr

Grundfalsche Logik Der Verbraucher ist nicht schuld. Er kann erwarten, dass sich das in der Verpackung befindet, was drauf steht. Das ist sein Recht. Das wäre nach Gesetz. Müssen alle anderen Produzenten auch [...] mehr

12.02.2013, 14:23 Uhr

Lessons learned Wer die Bombe besitzt ist unantastbar. Das ist die reine Lehre. Das Regime in Nord-Korea hat seine Position für sehr viele Jahre gefestigt. Und der Nahe Osten hat schon lange verstanden. Es wird [...] mehr

07.02.2013, 17:07 Uhr

Gäfgens... Opfer, ein im See versenktes ermordetes Kind, würde bis heute nicht gefunden sein, wenn nicht mit "wehtun" gedroht worden wäre. Jajaja, darf man nicht. Wie wäre es denn, wenn ihr [...] mehr

01.02.2013, 14:18 Uhr

unschwer... ... etwas nicht zu merken. Die einseitige Sichtweise. Die Aussage des Foristen war: Wenn jeder Machtblock sich allein um seine Angelegenheiten kümmert, dann gibt es auch weniger Konflikte. [...] mehr

01.02.2013, 12:38 Uhr

Woher nehmen Sie ihre Überzeugung ? Führen Massaker wie z.B. das auf dem Platz des sogenannten himmlischen Friedens aus ihrer Sicht zu weniger Konflikten, da es eine innere Angelegenheit ist ? [...] mehr

01.02.2013, 10:50 Uhr

Russlands Chance Ich kann mich an eine Anfrage Russlands bei den USA zur Entwicklungshilfe seiner Demokratie nicht erinnern. Im Gegenteil, jede Einmischung gilt und galt - höflich fomuliert - als unerwünscht. [...] mehr

28.01.2013, 16:54 Uhr

Test Habe es hinter mir. Mal selbst versuchen. Benehmen Sie sich als Mann mal komplett asexuell bei Damen, die es gewohnt sind , sagen wir mal: umschwärmt zu werden (aber nicht platt mit [...] mehr

20.01.2013, 16:51 Uhr

Unter den Nichtwählern mögen Überzeugte sein. Enheitsbrei und ähnliche Sprüche. Wenn das Nichtwählen als Protest gegen "die da Oben" heldenhaft verklärt wird, sei es drum. Eine eigene Partei [...] mehr

17.01.2013, 09:15 Uhr

Mit dabei Psychologen müssen mit in die Verantwortung genommen werden. Sie analysieren ob eine Person für die Öffentlichkeit gefährlich ist oder nicht. Und Sie entscheiden damit auch ob diese Personen auf die [...] mehr

11.01.2013, 10:30 Uhr

Verdacht Natassja K.´s Reaktion lässt vieles vermuten. Zumindest erhärtet sich der Verdacht dass nicht nur eine Tochter missbraucht worden sein könnte. mehr

10.01.2013, 09:12 Uhr

Kirche ist nicht Aufklärung Vor allem nicht nach aussen. Es kann auf Grund der Struktur der katholischen Kirche kein Interesse daran geben, eine offene Aufarbeitung zu diesem Thema zu geben. Es ist doch bereits nachgewiesen so, [...] mehr

12.12.2012, 09:57 Uhr

Selbstverständlich. Sie schützt auch Ihre Meinungsfreiheit hier in diesen Foren. Kritik über Nordkorea aus Nordkorea dürfte etwas unangenehmere Folgen haben. mehr

30.11.2012, 08:20 Uhr

Wiedervereinigung Die Wiedervereinigung Griechenlands zum funktionierenden Euro-Raum wird genauso keinen Cent Kosten wie damals von der CDU behauptet die Wiedervereinigung DDR / BRD. Abgerechnet wird zum [...] mehr

20.11.2012, 11:55 Uhr

Und wenn schon. Dann bin ich mal sehr gespannt, wen die Palästinenser als neuen Diplomaten auswählen werden. mehr

16.11.2012, 06:55 Uhr

Freud und Leid... ... liegen sehr eng beieinander. Gute Fachkräfte aus Südeuropa sind sicherlich ein Gewinn für Deutschland und sehr willkommen. Die Integration dürfte aus meiner Sicht recht unproblematisch sein. [...] mehr

09.11.2012, 15:04 Uhr

Trost Grundsätzlich gängige Praxis bei Schrauben oder ähnlichen Teilen. 1000 Mohnsamen wiegen also immer genau 1,1 g, so so. Also wiegt ein Samen 0,0011 g. Immer. Glaube ich nicht. Es sind bestimmt [...] mehr

Seite 2 von 8