Benutzerprofil

E_SE

Registriert seit: 05.04.2011
Beiträge: 151
Seite 3 von 8
09.11.2012, 12:42 Uhr

Nicht alle... ... haben damals keinen Ausbildungsplatz angeboten bekommen; einige sind Zugbegleiter bei der Bahn geworden, die man ja nun anscheinend wegen der unhaltbaren globalen Zustände (vor allen in [...] mehr

09.11.2012, 12:34 Uhr

Zerrspiegelbild Sie schreiben dass Gewalt "gar nicht geht", ausser bei "gestörten Menschen" um anschliessend zu erklären, dass sie großers Verständnis hierfür haben. Ein Feigenblättchen, aber [...] mehr

08.11.2012, 12:46 Uhr

Immerhin... ... schützen uns ja bekanntlich Diktatoren vor den Taliban. Lasst ihn doch mal in Ruhe... mehr

02.11.2012, 16:42 Uhr

Volltreffer Genau das habe ich auch gedacht. Und ergänzend dazu haben wir bis heute keinen Industrieminister. aber weiterhin einen Landwirtschaftsminister. Ansonsten ist es schon erstaunlich, wie [...] mehr

02.11.2012, 11:22 Uhr

Schutzlos Offensichtlich gibt es keine eindeutige Ursache für Gewalt, und erst recht kein Knopf, auf den man drücken kann, und dann sind alle wieder lieb und friedfertig. Vielleicht hilft es ja manchem [...] mehr

30.10.2012, 16:54 Uhr

Sehr schön... .., ihr Beitrag. Sie empfinden es als grenzwertig, wenn Deutsche darauf aufmerksam machen, dass es auch in der deutschen Sprache genügend Möglichkeiten gibt sich hinreichend auszudrücken. Dieses [...] mehr

29.10.2012, 13:05 Uhr

Gipfel der Macht [QUOTE=sysop;11236267] Ihre These: Der Mann ist am Ende, die Frau auf dem Gipfel der Macht - was selbst eine kaputte Krimi-Heldin wie Lisbeth Salander beweist. Das mag sogar stimmen. Leider. [...] mehr

27.10.2012, 13:32 Uhr

Muss man sich mal vorstellen... Können Sie sich denn vorstellen, wie millionenfach erwachsene Frauen ab 14 Jahren zwangsverheiratet werden ? Ich habe noch keine große Demo gesehen. Dass Frau Berg ein bisschen beleidigt ist [...] mehr

21.10.2012, 10:26 Uhr

Auf Ihre Fragen... Folgende Antworten: "Leben wir in einem Land, wo jeder Mann meint, das Recht zu haben, seinen Trieb mit einer Partnerin zu befriedigen?" - Ich habe in meinem Beitrag kein Land [...] mehr

20.10.2012, 16:47 Uhr

Nicht so einfach Sympatischer Ansatz. Gutgemeinte Welt. Böse Realität. Erzwungene Prostitution ist kriminell. **Freiwillige** Prostitution ein Geschäft. Man kann es nicht mögen, man mag es wiederlich finden, [...] mehr

15.10.2012, 06:36 Uhr

Licht Dass dieses Mädchen den Nobelpreis verdient hätte war mein erster Gedanke. Hoffe dass sie wieder gesund wird. Die Menschen, die in Pakistan nun demonstrieren, haben meinen Respekt. Vielleicht [...] mehr

12.10.2012, 14:01 Uhr

Anders betrachtet Was sagt das im Umkehrschluss über Frauen aus ? mehr

11.10.2012, 17:58 Uhr

Sich Schliessender Kreis Wie schön. Jetzt, da sich sowas komisches, ungewohntes, wie "Steuern in Griechenland zahlen" anbahnt, tja, da bleibt nur Flucht nach - na, welches Land ? Wer hats erfunde ? Genau ! [...] mehr

10.10.2012, 07:24 Uhr

Hass Unabhängig was man von Frau Merel halten mag; die Feststellung das sie "meistgehasst" wird zeugt davon, leider wie so oft, dass die Griechen lieber von Ihren selbstgestrickten Problemen [...] mehr

09.10.2012, 19:40 Uhr

Wie rührend... Herr Witt, hat ihr Personenschützer wenigstens gedient ? mehr

09.10.2012, 06:55 Uhr

Keine Wahl Die Griechen werden diese Versprechen auch erhalten. Deutschland kann - aus (mittlerweile) politischen Motiven - gar nicht mehr anders handeln als zu zahlen. Der Zug ist längst abgefahren. Die [...] mehr

04.09.2012, 13:22 Uhr

Unterstützung Vielleicht kann ich weiterhelfen. Also: Normal ist: Frau im Ballonseide - keiner guckt. Voll normal: Super aufgebrezelte Frau in High Heels mit großen Augen - alle gucken. In der Brigitte [...] mehr

30.08.2012, 14:38 Uhr

Ziele So ist dann am Ende. Welches Ziel wurde denn konkret mit dem Doktortitel angestrebt ? Wenn das nicht klar ist, wenn man sich nicht vorher über die Chancen oder auch Risiken im klaren ist, dann [...] mehr

23.08.2012, 10:41 Uhr

Harte Worte "Gestohlene Bankdaten" von Hehlern kaufen ist völlig in Ordnung; SPD macht das richtig. Das schweizer "geheime" Bankensystem lebt schliesslich seit vielen Jahren von [...] mehr

22.08.2012, 09:10 Uhr

Retro Mitt Romney symbolisiert das reaktionäre Feindbild einer aufgeklärten, toleranten, weltoffenen und freiheitsliebenden Gesellschaft und schadet in meinen Augen damit den USA. Bleibt zu hoffen dass [...] mehr

Seite 3 von 8