Benutzerprofil

Michael_Mittermueller

Registriert seit: 12.04.2005
Beiträge: 433
Seite 1 von 22
28.11.2011, 08:24 Uhr

400 euro Jobs für den Großkonzern Als Gesetzeslücke würde ich nicht bezeichnen was seit Jahren im Falle der sog. Wiedereingliederung in den Arbeitsprozess praktiziert wird. Ob Aldi, Rewe oder Lidl, der deutsche Einzelhandel [...] mehr

26.11.2011, 10:23 Uhr

Zwei Seiten der Demokratie Der Tierschutz muss sich ebenso an demokratische Regeln halten, wie jeder andere Lobbyismus. Aktivisten vergessen dies manchmal und gefährden gerade dadurch die Demokratie. Eine Woche vor [...] mehr

26.11.2011, 09:52 Uhr

Grundsätze Grundsätze aufzugeben und sie gegen die Mitgliedstaaten niederzurennen ist, so scheint es, ist eine der bevorzugten Eigenschaften eines EU Politikers, ja eines Politikers überhaupt. Ich möchte [...] mehr

24.11.2011, 08:11 Uhr

Doping Diebstahl ist kein Monopol von Guttenberg. Die Frage, die sich für mich stellt ist nicht die, ob Guttenberg etwas falsch gemacht hat, sondern ob und wie es in der EU bzw. weltweit um Kauf von Amt [...] mehr

16.11.2011, 08:46 Uhr

Alle Menschen sind in ihrer Trauer gleich Hatecrime, ist der Begriff mit dem in den USA der Typus von Verbrechen beschrieben wird um den es hier geht. Die anonyme Tat eines Täters, oder einer Gruppe von Menschen gegen eine andere. Hate [...] mehr

05.11.2011, 10:17 Uhr

Organisierte Kriminalität Demokratie, so scheint es, soll am besten unter Umgehung der Interessen der Bevölkerung stattfinden. Nun gehören Zeitungen und Zeitschriften, die hier stellvertretend für alle Medien stehen [...] mehr

25.10.2011, 19:18 Uhr

Um eine der schlimmsten Mordaktionen seit dem Irakkrieg Der SPIEGEL selbst hat über Monate hinweg Berichte zu diesem Thema geflissentlich unter den Tisch gekehrt, um die öffentliche Meinung nicht gegen die NATO Luftangriffe aufzubringen. Die [...] mehr

25.10.2011, 08:26 Uhr

DatenSchutz ? Nein Danke ! Bei einem Anruf beim Bayerischen Datenschutzbeauftragten wurde ich juristisch belehrt. Ein Datenschützer ist nicht zuständig für die Anliegen der Bürger, etwa bei der Weitergabe von Personalien und [...] mehr

15.10.2011, 15:49 Uhr

gleichmäßig mit niedrigen Drehzahlen fahren Eben dies. Hinzu kommt, dass Ford im Sierra gänzlich andere Übersetzungen als in meinem danach erworbenen Scopio in das Getriebe eingebaut hatte. Der Scorpio beschleunigte deshalb, trotz höherer [...] mehr

15.10.2011, 13:04 Uhr

Mehr PS bringt mehr Einsparung als weniger Geschwindigkeit Meine eigene Erfahrung zeigt wer wirklich sparen will und gleichzeitig unahängig sein sollte dies über mehr PS tun. Beim Vergleich meines BMW 520 Touring BJ 2001 gegen einen BMW 523i Limusine BJ [...] mehr

08.10.2011, 18:43 Uhr

Ablenkung an der Heimatfront Das ist zu einfach. Im Augenblick sind sich die USA selbst Hauptgegner in ihrer Führungsrolle. Weder bekommen sie ihr Bankensystem in den Griff noch ihre Schulden. Die Negativ-Bilanz Obamas [...] mehr

08.10.2011, 16:07 Uhr

Der 51. Bundesstaat An diesem Zustand hat sich bis heute nichts geändert. Ein weiteres Armenhaus, der Kosovo wurde von Frau Merkel bereits als Staat akzeptiert, bevor überhaupt klar war ob der Kosovo als [...] mehr

08.10.2011, 07:51 Uhr

Systemtreue Eine Rettung durch Staatsgelder ohne Reform des Bankensektors bringt nichts. Man muss sich schon entscheiden was man will. Den freien Markt und die Privatisierung oder die Verstaatlichung. [...] mehr

08.10.2011, 07:23 Uhr

Poplulismus und Demokratie Gauweiler ist ein Gegenpol zu Seehofer. Während Seehofer 2-20 Meinungen gleichzeitig vertritt und sich an mehreren Orten gleichzeitig aufhalten kann steht Gauweiler für seine Meinung ein. [...] mehr

03.10.2011, 08:12 Uhr

Das "Fliegende Auge" Ginge es nach der US Verfassung so wären alle im Land in ihren Rechten gleich. Und die Menschenrechte würden nicht nur auf US Bürger angewandt. Bedenklich finde ich vor allem die [...] mehr

03.10.2011, 07:51 Uhr

Mangendes Demokratieverständnis Ich erinnere mich an die Abstimmung zum Deutschen Afghanistaneinsatz. Damals war Struck es der gemeinsam mit Müntefering seine Partei auf Linie brachte. Gewissensabstimmungen, wie sie es in [...] mehr

26.09.2011, 04:39 Uhr

Feedback Ich bin zwar nur Forumsbesucher, mir kommt die Schlagzeile hier allerdings reichlich tendenziös vor. Versuch einer Sprachanalyse. DEUTSCHLAND - ein großes Wort ! HADERT - Ups. Wie kommt [...] mehr

19.09.2011, 01:00 Uhr

Brot und Spiele Das würde ich anders sehen. Das Wahlverhalten zeigt nur wie effizient die Medienberieselung ist und wie stark ihr Einfluß in einer Demokratie. Was hier zählt sind, wie in jeder anderen [...] mehr

18.09.2011, 19:03 Uhr

Erbschuld Herr Kellerhoff, Gralshüter der Deutschen Geschichte des 20ten Jahrhunderts, konstruiert hier eine Deutsche Finanzschuld gegenüber Griechenland. 65 Jahre nach Ende des 2ten Weltkriegs werden [...] mehr

18.09.2011, 15:02 Uhr

Die Armut der Stadt Berlin und ihre Ursachen Der Euro wird nicht durch die FDP Führung gefährdet. Korrekt ist, dass Griechenland die Eurokriterien, die nicht ohne guten Grund aufgestellt wurden, nie erfüllt hat. Wer aber Regeln [...] mehr

Seite 1 von 22