Benutzerprofil

apst

Registriert seit: 07.04.2011
Beiträge: 785
Seite 1 von 40
18.07.2019, 09:28 Uhr

Es ist der falsche Ansatz... ... Die Menschheit wird auch ohne sofortigen Stopp des CO2 Ausstoßes den Klimawandel nicht aufhalten. Auch wenn Wissenschaftler das suggerieren (um ihre Arbeitsplätze zu erhalten). Ein Klima kann man [...] mehr

05.07.2019, 12:48 Uhr

Co2... ...ist der neue Ablassbrief, für Menschen die sich nicht mit echten Problemen auseinandersetzen wollen. Der Klimawandel ist nicht aufzuhalten, da er zur Erdgeschichte gehört. Selbst wenn alles Öl und [...] mehr

02.07.2019, 13:21 Uhr

Im Übrigen... ...hat sich schon mal jemand darum gekümmert, wer "Next Kraftwerke" ist? Die sollten mit Ihrer Technologie genau das verhindern - bekommen es aber nicht gebacken und zeigen dann auf die [...] mehr

02.07.2019, 13:08 Uhr

Nur ein Problem... Mit dem Osten... Da will keiner hin. Was soll ein Forschungsinstitut dort, wenn keine Forscher dort sind bzw. Keiner hintraut, weil Fremde "nicht gern gesehen sind". mehr

28.06.2019, 08:09 Uhr

Komisch... ... in meinem Umfeld fahren alle Grün - Wähler einen SUV (Vorort einer Großstadt). Das scheint die berühmte statistische Ausnahme zu sein... mehr

27.06.2019, 21:16 Uhr

Es ist erschreckend.... ...welcher Blödsinn im Namen der Wissenschaft verbreitet wird. Hier wird wieder mal perfektes Ökomarketing als Wissenschaft verkauft. Auf Basis der letzten 150 Jahre wird auf einen Zusammenhang der [...] mehr

25.06.2019, 18:29 Uhr

Ich weiß, ...gleich geht das Bashing wieder los: Vielleicht engagieren sich mehr Frauen als Männer für den Klimaschutz, da Männer eher rational als emotional mit Sachthemen umgehen. Zudem ist das Interesse von [...] mehr

23.06.2019, 11:57 Uhr

Und genau das ist der Punkt ... man kann auf die Industrie einprügeln, wie man will, es ändert sich nichts an der Situation. Die Menschheit muss weg von dem Glauben, dass es nur um ihr Überleben geht. Nur so kann sie [...] mehr

23.06.2019, 10:11 Uhr

Guter Ansatz... ... es gibt Studien, dass die Erde nur 2Mrd Menschen verträgt - ohne industrielle Landwirtschaft und nachhaltig etc. Dann muss es eben weniger Menschen geben. mehr

23.06.2019, 10:09 Uhr

So ist das mit Fakten... ... es gibt auch alternative Fakten... Und so klar, wie sie es behaupten, ist es leider nicht. Und da wären wir wieder bei der AfD. Sie stellen das System als fertige Lösung dar, die es nicht [...] mehr

22.06.2019, 16:25 Uhr

Für mich... Sind die Klimaaktivisten das gleiche wie die AfD. Platte Lösungen fürs einfache Volk. Was bei der AfD die Ausländer sind, sind bei den Aktivisten das CO2. Wo ist da noch der Unterschied? mehr

21.06.2019, 14:39 Uhr

Der Gipfel der Volksverdummung... ...Instagram und Facebook -Jünger aller Nationen vereinigt euch!! mehr

18.06.2019, 17:01 Uhr

Populismus pur! In der Verwaltung nichts hinbekommen und sich dann als Rächer der Enterbten stilisieren... Kopfschüttel... Man sollte lieber an den Ursachen arbeiten - die Landflucht z.B. Gerade im Osten das Problem [...] mehr

17.06.2019, 14:00 Uhr

Ich kann mit den Grünen... ...nichts anfangen. Konzeptlose Politik, die nur auf dem "hören-sagen" der Öko-Lobby beruht (gut CDU/SPD ist inzwischen auch nicht besser). Für mich stellt sich nur die Frage, wann endlich [...] mehr

16.06.2019, 14:10 Uhr

Es gibt keine "Rettung" vor dem Klima... ... Klimaschutz ist der größte Blödsinn, auf dem die Menschheit je gekommen ist. Um sich vor dem Klima zu schützen, müsste man die Erde in die Luft jagen. Wir kommen aus einer Phase mit extrem [...] mehr

05.06.2019, 14:13 Uhr

Das Ganze zeigt... ....zwei wesentliche Dinge: 1. Auch in der Ökologie geht es um Ökonomie. (Warum glaubt man dann nicht, dass Ökoverbänden ihre finanziellen Interessen durch Lobbyismus durchsetzen, um mit ihren [...] mehr

27.05.2019, 14:52 Uhr

Da sieht man... Demokratie wird überbewertet. Der Durchschnittsbürger ist nicht in der Lage, rationale Entscheidungen zu treffen. Das die Grünen so ein hohes Ergebnis machen, liegt nicht an ihrer konstruktiven [...] mehr

27.05.2019, 09:50 Uhr

And the winner is... ...die neuen Religionen. Im Osten die "Radikalen Zukunftsverweigerer" und im Westen die "Radikalen Wissenschaftsverweigerer". Aus meiner Sicht zeigt das, dass die Demokratie [...] mehr

22.05.2019, 01:23 Uhr

Ein Problem... 11kW Ladesäulen werden sich die Leute nicht holen, sondern mindestens 22kW. Darüber hinaus ist die ganze Studie eine Werbekampagne. Es werden eben die 2,5Mrd. mindestens zusätzlich eingefordert zzgl. [...] mehr

13.05.2019, 09:44 Uhr

Na endlich... ...wird begriffen, dass wir uns gerade eine Öko-Religion aufbauen. Der Mensch an der Spitze, der durch sein planvolles Handeln das Klima und das Universum beeinflusst... Gott Öko gibt uns die [...] mehr

Seite 1 von 40