Benutzerprofil

senufo

Registriert seit: 07.04.2011
Beiträge: 77
Seite 1 von 4
23.11.2012, 21:37 Uhr

Solande es noch Nationalstaaten gibt, und keine "Weltregierung", wird sich das Kapital immer den Weg des geringsten Widerstandes suchen. Das einsetige "rumhacken" Deutschlands auf der CH, ist [...] mehr

18.07.2012, 09:17 Uhr

Offenbar scheinen die Deutschen ein Volk von Steuerbetrügern zu sein, zumindest diejenigen, die dazu die Möglichkeit haben, und die überwiegende Mehrheit scheint es zu begrüssen, wenn der Staat zur [...] mehr

20.05.2012, 08:53 Uhr

Gut so! Eine meiner Töchter bescht in der Nähe von PAris die Schule und hat jeden Mittwoch den ganzen Tag frei. Im Gegenzug hat sie täglich sehr viele Hausaufgaben. Zurück zur 5-Tage-Woche ist einrichtiger [...] mehr

29.04.2012, 18:17 Uhr

bezogen auf den Zeitraum 2002 bis 2011: CH Bevölkerung Ende 2011: 7'952'555 (ohne Asylanten u. Unangemeldete), im Sommer 2012 soll sie die magische Grenze von 8'000'000 erreicht haben. [...] mehr

27.04.2012, 09:15 Uhr

Warum eigentlich.... ..halten sich die Deutschen für den Nabel der Welt? Dieses ständige Schweiz-Bashing ist wirklich nur zum Erbrechen. Unfähig, die Gesetze eines anderen Landes zu respektieren, scheint eine Masse von [...] mehr

25.04.2012, 08:51 Uhr

ist in der Regel auch Feuer. Wer die Politik in der Schweiz mitverfolgt, kennt die SVP und ihre zum Teil unsäglichen Parolen. Und natürlcih kann man sich auf den Standpunkt stellen, dass bei einer [...] mehr

08.04.2012, 13:05 Uhr

Lasst es doch gut sein.... ...den Deutschen Steuerbehörden wird wohl nicht anderes ürbrig bleiben, als weiterhin zu versuchen an Daten ran zu kommen. Die Frage, ob der Deutsche Bundesrat (sofern ich dieses Gremium richtig [...] mehr

07.04.2012, 21:35 Uhr

Nein, das stimmt so eben nicht. "die Schweiz", also die offizielle Schweiz, stellt sich auf den Standpunkt, dass es Sache der Deutschen ist, gestohlene Daten zu kaufen. Es ist aber dann [...] mehr

07.04.2012, 21:03 Uhr

Na, na... Ob ein Dieb bezahlt und gesteuert wird, oder "Diebesgut" zur Aufdeckung von Straftaten verwendet wird ist wohl nicht ganz das Gleiche. Zumindest für mich nicht und für die meisten [...] mehr

07.04.2012, 19:31 Uhr

Der Bundesrat... ..wurde vor rund 2 Jahren über diesen Sachverhalt informiert und dass ein solcher Schritt (Haftbefehl) irgendwann anstehen könnte. Zuerst wurden ja diverse Rechtshilfegesuche gestellt, im Rahmen [...] mehr

07.04.2012, 17:08 Uhr

Der Haftbefehl.... [QUOTE=RioTokio;9976120]Der Haftbefehl gegen deutsche Steuerfahnder erzeugt allerdings schon das Bild einer Steueroase die Ihre Privilegien auf Kosten anderer Länder schützen will. QUOTE] zeugt [...] mehr

07.04.2012, 17:02 Uhr

Woher.... haben Sie denn die Information, dass der Schweizer Bundespräsident keine Auslandsreisen macht? mehr

07.04.2012, 14:45 Uhr

Sie haben... keine Information dazu gelinkt, dass die Schweiz für die CD bezahlt hat. Das ist Fakt genauso wie die Tatsache, dass für diese CD eben nichts bezahlt wurde. Einfach Wirbel machen, aber sobald [...] mehr

07.04.2012, 14:33 Uhr

Na dann..... ..ist das ja geklärt. ..doch doch, wenn ich etwas verlauten lassen haben sollte, was nicht stimmt, dann fragen Sie einfach nochmals nach.. mehr

07.04.2012, 14:27 Uhr

Vielleicht lesen Sie die Artikel doch mal. Sie haben behauptet, die Schweiz würde selbst gestohlene CD's kaufen. Und ich habe Sie darauf hingewiesen, dass dies so nicht stimmt. Dass die Daten verwendet wurde, habe [...] mehr

07.04.2012, 14:12 Uhr

Schon komisch... dass es Ihnen gut geht, wenn eine Ihrer zahlreichen Behauptungen als Unsinn qualifiziert werden muss. mehr

07.04.2012, 13:56 Uhr

Wissen Sie es nicht besser... ..oder glauben Sie durch ständige Wiederholung eines unwahren Sachverhaltes wird dieser auf einmal wahr? Die "Battliner-CD" wurde der Schweiz von den Deutschen geschenkt und wurde [...] mehr

07.04.2012, 13:35 Uhr

Es... ..gibt positive Externalitäten und eben auch netgative. Das Bankgeheimnis wird früher oder später fallen und zwar weil das Schweizer Volk so entscheiden wird. Das Problem der [...] mehr

07.04.2012, 13:17 Uhr

Was soll das denn... ..eine Rechnung die mit einer Vermutung beginnt? Also in der Schweiz haben wir dafür einen Ausdruck; Milchbüechlirechnung. Ist irgendwie bezeichnend, wie Sie die Schweiz auch noch gleich für [...] mehr

07.04.2012, 13:07 Uhr

Also ich... ..ich versuche mir halt zu überlegen, weshalb es überhaupt zu dieser Problematik mit dem Schwarzgeld kommt. Und da denke ich mir, dass die Deutsche Staatsverschuldung, die Situation rund um den [...] mehr

Seite 1 von 4