Benutzerprofil

Tabris2011

Registriert seit: 11.04.2011
Beiträge: 281
Seite 1 von 15
06.06.2011, 19:15 Uhr

bereits 2010 in japan also wirklich kein grund sonderlich erstaunt zu sein. diese kreative art der einkommensbeschaffungen haben bereits die behören 2010 im grund-soliden japan festgestellt. und wird auch dort [...] mehr

25.05.2011, 11:52 Uhr

langsam frage ich mich ob das magazin von der fdp geld bekommt, dafür dass fast jeden tag von dieser konkursmasse berichtet wird - um sie ja in erinnerung zu halten. ehrlich. kotzt mich langsam an. hat der spiegel nichts [...] mehr

24.05.2011, 19:03 Uhr

bitte lesen das ist nicht meine meinung. ich habe den medizinischen dienst berlin zitiert! mehr

24.05.2011, 18:50 Uhr

innovative ideen - ja darum wird sie auch an den funktionären scheitern. strohfeuer im mai - ende juni vorbei. die argumentation mit knete für nicht-mitglieder erscheint mir doch recht fadenscheinig. als würde das [...] mehr

24.05.2011, 16:40 Uhr

wie einfach ein "linksradikales schreiben" kopieren und per textbaustein zusammenbasteln und einen rechtsradikalen anschlag auszuüben, ist auch nicht wirklich schwer. das bekennerschreiben ist dann [...] mehr

24.05.2011, 15:42 Uhr

und bitte noch ein boni der chlou ist ja (wie spiegel ende letzter woche berichtete), dass die HRE jetzt einen kleinen gewinn erwirtschaftet hat. und ich wette, dass für die wackeren mitarbeiter jetzt ein fetter boni [...] mehr

24.05.2011, 13:20 Uhr

der spiegel in allen ehren der *[color=blue] spiegel [/color]* ist das einzigste relevante liberale wochenmagazin in deutschland. darüber sollten wir uns freuen. nichts-desto-trotz müssen wir auch immer wieder im hinterkopf [...] mehr

24.05.2011, 12:34 Uhr

wirklich baff über soviel ignoranz aber hallo,die "grandiose inkompetenz in der energiepolitik" hat im laufe von zwanzig jahren zur akzeptanz von wind - und wasserenergie, sowie solar - und biogasanlagen geführt und weg [...] mehr

24.05.2011, 11:17 Uhr

jubel macht angst nach meiner meinung bezwecken diese "jubelmeldungen" eher sorge oder gar angst vor einem rot-grün bei skeptischen menschen bzw. führt zu einem übermütigen "es-wird-schon" bei [...] mehr

24.05.2011, 09:34 Uhr

ich freue mich so ... für diesen kräftigen aufschwung. nur ich habe ein realverlust in diesem jahr bis dato von knapp 2,7 % (inflation). aber naja, man kann ha nicht "alles" haben - ich bescheide mich mal [...] mehr

24.05.2011, 09:08 Uhr

faszinierend das man jene regierungen beschimpft, die *demokratisch gewählt* wurden - und noch die krönung: *die demokratisch wählenden bürger zu beschimpfen*. ein wahrhaft leuchtendes beispiel für das [...] mehr

23.05.2011, 21:23 Uhr

dito seh ich genauso - aber sie überfodern damit einen großteil der hiessigen foristen, deren freizeitgestaltung in bashing statt informieren besteht. mehr

23.05.2011, 21:12 Uhr

technokratisches denken ihre vorschläge entsprechend einem technokratischem denken. grundsätzlich ist diesem abstrakt zuzustimmen und zwar nach reinen ökonomischen effektivitätsmaßstäben. aber so ticken die menschen [...] mehr

23.05.2011, 20:50 Uhr

also gut - und nun ist die PP in den regional-parlamente. wahrhaftig ein bahnbrechender schritt wohin ... wird das der erwerbslosen und der erwerbstätigen bevölkerung irgendwie nutzen? eine weitere, [...] mehr

23.05.2011, 20:28 Uhr

draghi kann man draghi nicht kopieren? einmal als EZB-Bonze und einmal als IWF-Bonze? dann jeweils die kompletten finanziellen ressourcen für italien ausschöpfen? griechenland kommt ja sowieso unter [...] mehr

23.05.2011, 20:06 Uhr

ok - ein wenig fair muss sein. hier im thread wird die fdp gescholten, dass die versprochene steuersenkung nun doch nicht ausgeführt wird oder zumindest verschoben wird. im anderen thread - praktisch paralell - wird die fdp [...] mehr

23.05.2011, 19:56 Uhr

wow - der erste forist der nachdenkt und mal strukturelle gründe benennt, warum es so ist wie es ist - statt nur billig drauf zu haun. das berlin jahrzehnte von rest budnesrepublik abgeschnitten war [...] mehr

23.05.2011, 19:27 Uhr

bitte konsequent bleiben berlin können wir mit brandenburg fusionieren - und dann als doppelpackt an polen verschenken. endlich mal eine andere historische perspektive. bremen samt bremerhaven gleich an niederlande [...] mehr

23.05.2011, 18:56 Uhr

ich bin schwer betroffen, fast entsetzt ... also bremen *muss* jetzt sparen - denn die wahlfete ist vorbei. bei uns in berlin noch lange nicht. wir *müssen* erst nach der wahl in september damit anfangen. und in schleswig-holstein ist [...] mehr

23.05.2011, 16:22 Uhr

"hallo ich bin der neue" - kann es nicht lassen da weiter zu machen, wo sein vorgänger aufgehört hat. wenn es *keine neue kreditaufnahme* mehr gibt und wie soll das risiko bitte abgeschätzt werden bei der südeuropäischen finanzkriese? dann [...] mehr

Seite 1 von 15