Benutzerprofil

Mittelschicht

Registriert seit: 11.04.2011
Beiträge: 220
Seite 1 von 11
05.07.2019, 17:37 Uhr

Typisch Letztendlich ein typischer Kommentar von Herrn Fricke. Man bekämpft eine Staatsschuldenkrise mit... ja, noch mehr Staatsschulden. Worauf dies dann hinausläuft ist klar: Zinsen dürfen nicht mehr [...] mehr

27.06.2019, 10:31 Uhr

Erstaunlich Immer wieder die Reichweite, typisch deutsches Problem ? Welche Strecke legt den der Durschnittsdeutsche täglich zurück ? Wieviele Stunden pro tag steht das Auto irgendwo rum ? Sei es am Arbeitsplatz, [...] mehr

18.06.2019, 07:01 Uhr

@66 Tja, nehme ich dann ihre zahlen und meine kann man ganz grob sagen: Ihre 60 TS EUR p.a. wären, im vergleich zu der Gegend in der sie jetzt leben, nur 30 TS EUR wert da sie hier für vergleichbare [...] mehr

18.06.2019, 06:57 Uhr

@51 Dazu müssen sie nicht nach München oder Hamburg, ich rede hier nicht einmal von einer Großstadt. Für ihre ausgerufenen 350 TS EUR sind wir hier bei einer 3,5 Zimmer Neubaunwohnung. mehr

17.06.2019, 18:46 Uhr

@20 Naja, das scheint schon mal sehr stark vom Wohnort abzuhängen. Wir haben ein zu versteuerndes Einkommen von ca. 90 TS EUR p.a. Nein, die Einkünfte werden nicht aus Manager-Positionen bezogen. In [...] mehr

17.06.2019, 08:38 Uhr

@Aristocat #20 Die Grundrente kann ja kommen, aber eben mit Bedürftigkeitsprüfung ! Vor allem auch nicht mit windigen Finanzierungen. Diese darf nicht aus der Rentenkasse, Krankenkasse finanziert werden. In wie weit [...] mehr

07.06.2019, 17:02 Uhr

Ja aber... ... welcher Mensch baut dann in Berlin überhaupt noch ? Ein Problem sind die Mieten, ein anderes der fehlende Wohnraum generell. Ersteres lässt sich dadurch vllt. temporär eindämmen. Dann wird eben [...] mehr

22.05.2019, 07:13 Uhr

Typisch SPD Mit Geld rechnen und planen welches noch gar nicht da ist und Sozialkassen plündern. Klar, wenn dann die GKV-Beiträge steigen sind ja andere dann schuld. Und wieso die Arbeitslosenversicherung eine [...] mehr

15.05.2019, 17:26 Uhr

Nur so ! Ich kann diverse Statements zum Schulden machen nicht mehr lesen ! Wieviel Schulden sollen es denn sein ? So viele dass alle Steuereinnahmen irgendwann für Zinsen verwendet werden ? Quatsch ! Die [...] mehr

11.04.2019, 07:05 Uhr

@48 Sie werden nicht glauben dass ein Städter den Abwasserkanal ebenfalls selbst zahlt :-) Und natürlich ist es korrekt das es einen Anschlusszwang gibt. Sonst müssten ja wenige die [...] mehr

10.04.2019, 19:20 Uhr

@#12 Sie haben einen Denkfehler. Was ist wohl günstiger/effizienter: 500 Meter Abwasserkanal in der Stadt an welchem zig Haushalte angeschlossen sind oder 500 Meter auf dem Land an welchem vielleicht 20 [...] mehr

10.04.2019, 19:12 Uhr

@#12 Sie haben einen Denkfehler. Was ist günstiger: 500 Meter Abwasserkanal in der Stadt an welchem zig Haushalte angeschlossen sind oder 500 Meter dessen auf dem Land an welchem dann vielleicht 20 [...] mehr

10.04.2019, 19:09 Uhr

@#26 Ja, klar. DIE Lösung. Also wenn ich Vtermieter wäre und ich nicht die Kosten + einen akzeptablen Gewinn machen könnte würde noch gleich was vermieten ? Genau ! Gar nichts. mehr

01.03.2019, 16:17 Uhr

Krude Argumenation Aha, wir sollen also unseren Kindern dann eben top sanierte Straßen hinterlassen.... die sie dann in Form von Zins und Tilgung so oder so selbst zahlen ? Sollte es dann nicht eher den Generationen [...] mehr

11.02.2019, 13:56 Uhr

Ehrlich Würde sich die SPD so durchsetzen würde ich meiner Frau nahelegen aufhören zu arbeiten. Soll ja auch keine Bedürftigkeitsprüfung etc. geben. Fazit: Weniger steuerpflichtiges Haushaltseinkommen, meine [...] mehr

11.02.2019, 12:49 Uhr

@#17 Und wer hat zu Kolhs zeiten noch gleich den Spitzensteuersatz bezahlt ? Bestimmt nicht der Facharbeiter mit ein paar Jahren Berufserfahrung bei Daimler. mehr

14.01.2019, 14:29 Uhr

Reißerisch ? Es mag sein dass einige den Artikel z.T als "reißerisch" empfinden weil sich eine Bürgerin beschwert hat. Ich bin selbst in der Freiwilligen Feuerwehr aktiv. Auch bei uns gibt es in gewisser [...] mehr

17.12.2018, 09:14 Uhr

Erstaunlich Wow, hier weis ja jeder über die Arbeitsbedingungen bei Amazon bestens Bescheid. Woher ? Von Verdi eingehämmert ? Von Pseudo-Enthüllungsjournalisten alle RTL Wallraff ? Zugegeben: Ich habe in meinem [...] mehr

23.03.2018, 18:07 Uhr

Moderatoren Hoffnungslos überbezahlte "Moderatoren" in Talk-Shows entlassen. Die sind meist eh hoffnungslos überfordert. Shows reduzieren (die meisten sind absoluter Klimbim-Quatsch), Sportübertragungen [...] mehr

21.02.2018, 13:42 Uhr

Oktoberfest ? Hier werden ja des öfteren Vergleiche mit Oktoberfest und sonstigen Veranstaltungen gebracht. Oktoberfest und Co werden aber von den Städten und Gemeinden als Veranstalter ausgerichtet. Also der [...] mehr

Seite 1 von 11