Benutzerprofil

AlLumMei

Registriert seit: 12.04.2011
Beiträge: 84
Seite 1 von 5
02.12.2011, 13:25 Uhr

. Wer sorgt sich schon um Spielgeld? Wenn Banken/ Regierungen/ Sonstwas Gelder in Höhe von 10^13 herumschieben, wie unsereis früher aufm Monopolybrett die Hunderter - und da wir im Schnitt ja runde [...] mehr

30.11.2011, 14:58 Uhr

Kein Titel Falsche Begründung? Wieso sollte es ausserhalb von Privaträumen oder in völlig öffentlichen "Räumen" (zB einem Park) ein Recht auf Religionsausübung geben? mehr

25.11.2011, 18:40 Uhr

Man kann von Lenin halten was man will, aber sein diplomatischer Umgang mit dem Adelsgesocks war - aus geschichtlicher Sicht - vorbildlich. Ich würden dem Autor dieses Artikels durchaus nicht [...] mehr

25.11.2011, 18:28 Uhr

Kein Titel Tja - es gibt natürlich immer einzelne die Freiheiten ausnutzen. Das muss eine Demokratie aushalten. Dann werden die entsprechenden Links/ Posts entfernt und soweit möglich Strafanzeige gestellt [...] mehr

25.11.2011, 11:19 Uhr

. Aha - Experten im Lesen nötig. Persönlich finde ich den Tafeltext zwar recht bescheiden, aber mit Holocaust hat das nunmal auch nix zu tun. Ich denke nicht, dass man an jeder Stelle auf die [...] mehr

24.11.2011, 19:56 Uhr

Kein Titel Es gibt viele schöne Städte in Deutschland, aber Nürnberg ist einfach sympathisch P.S Wegen Trank Empfehlung: Schanzenbräu ist in der Tat sehr gut trinkbar, ebenso kann man das Bier der [...] mehr

24.11.2011, 00:44 Uhr

. Gibt es dafür eigentlich handfeste Beweise (also irgendwas ausser den Aussagen der Verbrecher?) mehr

16.11.2011, 17:38 Uhr

Ich finde durchaus, dass der Artikel einen wichtigen Punkt trifft. Die Bezeichnungen "Döner-Morde" ist in der Tat völlig unangemessen. Insofern finde ich den Artikel gut. Besonders auch [...] mehr

16.11.2011, 02:28 Uhr

Kein Titel Wenn Dummheit ausreicht, ist es nicht nötig Boshaftigkeit zu unterstellen. Damit erwischt man üblicherweise die meisten Verschwörungstheorien. Bei den deutschen Perroristen kann man soviel [...] mehr

16.11.2011, 02:26 Uhr

Kein Titel Sehr vernünftige Einstellung - der Euro ist doch eh nix Wert! Ich investiere in Whisky :) mehr

13.11.2011, 16:25 Uhr

kein titel Eine breite Gefährdung der Öffentlichkeit ist auch nicht Notwendig für Terrorismus2.0. Da reicht es schon, wenn die Chance wesentlich geringer ist, als vom Blitz erschlagen zu werden, um tausende [...] mehr

13.11.2011, 15:17 Uhr

kein titel Das stand er noch nie, siehe etwa Celler Loch. Der Verfassungsschutz dient dazu den Staat vor der Verfassung zu schützen, sollte doch hinreichend bekannt sein. Und was soll das Gejammer, die [...] mehr

13.10.2011, 14:08 Uhr

Kein Titel Stimmt, wieso auch vergleichen? * Die selben Menschen * Die selbe Mentalität * Die selbe Gegend. Das ist der selbe Staat. mehr

11.10.2011, 18:31 Uhr

Lieber jemand der aus Einsicht von der NPD in die Piraten wechselt, als jemand der in der CSU bleibt. mehr

10.10.2011, 14:12 Uhr

Kein Titel Wieso enteignen? Es gibt doch viel freundlichere Worte: Erbschaftssteuer Vermögenssteuer um nur zwei zu nennen mehr

05.10.2011, 18:51 Uhr

Ich fand den Artikel auch gut. Allerdings sehe ich Unwissenheit und Konservativismus als einhergehend; Konservativismus geht ja Einher mit Verlust von Flexibilität im Denken, und deshalb ist ein [...] mehr

05.10.2011, 18:42 Uhr

Wieso nicht mal ne kreative lösung? Autobahn wird gebaut, aber Wochenends nur auf einer Seite befahrbar? - Die andere Seite freigegeben für Fußgänger/ Radfahrer. Mit der option an ausgewählten [...] mehr

27.09.2011, 12:17 Uhr

Gibt einen wesentlichen Unterschied, wo Schluss mit lustig ist: Lässt man sich zB scheiden, kann man in einem kirschlichen Tendenzbetrieb gefeuert werden, fickt man Kinder, wird man dort [...] mehr

22.09.2011, 16:09 Uhr

Kein Titel Und was ist daran richtig? Vermutlich ist es mit ach und krach immerhin rechtens. Aber Recht wird ja von den Siegern geschrieben. mehr

21.09.2011, 22:44 Uhr

Kein Titel Wenn wenige Frauen Interesse an Transparenz, Bürgerrechte(das schließt Schwanz- und Tittenträger ein), oder Demokratie haben dann ist das natürlich der Fehler der Leute, die eine Partei gegründet [...] mehr

Seite 1 von 5