Benutzerprofil

leo-k

Registriert seit: 12.04.2011
Beiträge: 123
Seite 1 von 7
10.09.2019, 12:48 Uhr

Das Geld wäre in einer besseren Infrastruktur besser angelegt. mehr

04.09.2019, 17:46 Uhr

Gaussche Glockenkurve Die Gaussche Normalverteilung der Bevölkerung sieht wie eine Glocke aus. An den rechten und linken Rändern ein kleiner Anteil der zur Mitte wächst. So ist unsere Gesellschaft und schlimm sieht es [...] mehr

02.09.2019, 15:28 Uhr

Kalbitz, Höcke Wessis! mehr

02.09.2019, 11:49 Uhr

Die,Vorstellungen des Herrn Günther passen nicht zum Osten. Mit viel persönlichen Einsatz hat Sachsen MP Kretschmar versucht der CDU in Sachsen ein eigenes Profil zu geben. Da passen Günthers "gute Ratschläge" nicht dazu. Die [...] mehr

30.08.2019, 22:31 Uhr

Wenn die CDU/SPD nicht mit soviel Steuergeld (Mütterrente, Baukindergeld, Mindestrente...) versuchen würde ihre Wähler einzukaufen, gäbe es bei niedrigeren Steuern noch genügend Geld für Investitionen! mehr

16.08.2019, 11:32 Uhr

Die meisten Leute haben ihre Bildung aus der Bild diese Zeile der Ärzte bringt es auf den Punkt. Wer sich nur aus den Medien informiert, die ihre Informationen zum Verkauf Ihrer Zeitung entsprechend reißerisch gestalten müssen, denkt nur in [...] mehr

15.08.2019, 08:38 Uhr

Hellseher denken in die Zukunft blicken zu können.Wie gut das klappt, dazu hat jeder seine eigene Meinung. Ökonomische Gesetzmäßigkeiten und Innovationen bestimmen den Antrieb der Fahrzeuge der Zukunft und die [...] mehr

13.08.2019, 22:02 Uhr

Keine Partei schafft es 100 prozentige Zustimmung ihrer Mitglieder zu versichern. Wenn es Volksparteien nicht schaffen eine breite Zustimmung zu erzielen, erstarken die Ränder. Seine Wähler zu backen wäre doch der [...] mehr

12.08.2019, 08:08 Uhr

Geld kann nur einmal ausgegeben werden. Wenn unsere Politiker meinen, sich mit Wohltaten ihre Wiederwahl zu erkaufen (Mütterrente, Grundrente ...) fehlt das Geld natürlich für Investitionen. Deutschland [...] mehr

09.08.2019, 15:56 Uhr

Auch der Außenminister ist ein Produkt merkelscher Personalpolitik. Da gibt es eine lange Reihe von Wulf bis Altmayer... mehr

09.08.2019, 10:48 Uhr

Regelenergie Was ist mit den höheren Kosten für Strom aus Gaskraftwerken, wenn der Wind nicht bläst und die Sonne nicht scheint oder starker Wind zur Abschaltung der Windturbinen führt? mehr

07.08.2019, 14:27 Uhr

Logische Konsequenz der bisherigen Politik:Wer Leistung und Eliten ablehnt braucht sich nicht zu wundern wenn sein Laden zur Bedeutungslosigkeit verkommt. Wer Leistungsträger an der Spitze bestimmt hat muß sich seiner [...] mehr

06.08.2019, 08:22 Uhr

Verbote sind die schnelle Lösung die niemanden weh tut. Wer hält sich an Verbote? Wir feiern doch diejenigen die sich über Verbote hinwegsetzen als Helden. Der schwierige Weg, mittels kluger Regelungen die [...] mehr

31.07.2019, 15:05 Uhr

Elektroautos sind eine clevere Unterstützung französicher Industriepolitik. Der Strom für die Elektroautos kommt immer aus dem nationalen Strommix. Kauft ein Nutzer Ökostrom, bekommt der andere Nutzer mehr [...] mehr

31.07.2019, 12:44 Uhr

Planlos irrt eine der größten Volkswirtschaften der Welt umher. Nein sagen und sich hinter dem Rücken der Amerikaner verstecken, kann nicht die Rolle einer führenden Wirtschaftsnation sein. Wo ist die [...] mehr

31.07.2019, 08:10 Uhr

Den Hauptnutzen von der EZB-Politik der Staatsanleihenkäufe tragen doch die Südländer, die sich doch erst selbst durch ungezügelte Ausgabenpolitik und eine in die höhe getriebene Staatsverschuldung in diese mißliche [...] mehr

25.07.2019, 13:52 Uhr

Sinnvoll ist es die Windräder dort aufzustellen wo der Wind am stetigsten bläst. Diese Stellen sind oft schon belegt oder nicht verfügbar. Sind wir an der Grenze der sinnvollen Aufstellung von Winrädern [...] mehr

21.07.2019, 21:44 Uhr

Schluß mit bildungspolitischer Kleinstaaterei und politischer Profilierungssucht der Kultusminister. Gute Bildung ist das Kapital einer rohstoffarmen Gesellschaft und hat etwas mit Leistung zu tun. Mathematik, Deutsch und Naturwissenschaften sind [...] mehr

21.07.2019, 21:08 Uhr

Excellenz oder Elite. Gut dass in Deutschland mal etwas für Elite getan wird. Zwar ist Elite bei uns im Gegensatz zu unserem Nachbarland Frankreich verpönt, aber nur mit Eliten kann Deutschland seinen Platz in [...] mehr

15.07.2019, 18:36 Uhr

Ich wünsche mir ein Ergebnis und belege das mit einer Studie. Wer fährt sein Auto schon wesentlich über 150Tkm? Gibt nach dem Verkauf des Autos in Osteuropa und Afrika genug Ladeinfrastruktur? Da fährt dann der Euro3 Diesel [...] mehr

Seite 1 von 7