Benutzerprofil

keindogma

Registriert seit: 15.04.2011
Beiträge: 93
Seite 1 von 5
04.12.2018, 22:58 Uhr

genug Muss Deutschland es wieder übertreiben? Wahrscheinlich ja weil niemand in diesem Land zur rationalen Entscheidungen fähig ist. Wir haben bereits die höchsten Stromkosten. Ein langsamer stetige Ausbau [...] mehr

26.11.2018, 23:51 Uhr

zeitverschwendung Was soll das den bedeuten. Entweder man stimmt dem Pakt zu oder nicht. So eine Erklärung ist doch ein Witz und interessiert niemanden. Der Pakt ist ja angeblich unverbindlich. Die Erklärung ist kein [...] mehr

28.10.2018, 18:58 Uhr

Wer weiß Vielleicht wusste er auch von seiner Ausweisung. Und hat klugerweise kurz vorher nochmal Aufsehen erregt. Jetzt kann er natürlich nicht mehr abgeschoben werden. Zumindest laut Meiner der Kommentare [...] mehr

24.12.2017, 12:43 Uhr

Kosten Macht sich eigentlich keiner Gedanken was es kostet wenn die Dame erst mal hier ist. So 5000 Euro im Monat für eine Altersheim und Krankheitskosten. Das ist doch Unsinn, dass die Dame nur zu Besuch [...] mehr

07.10.2016, 18:54 Uhr

anstand Früher hatten die Leute mal Anstand und Sinn für Gerechtigkeit. Heute gehts scheinbar nur darum ob eine betrügerische Krankmeldung nachgewiesen werden kann. Oder die brechen plötzlich alle unter [...] mehr

06.08.2016, 08:37 Uhr

Hallo Herr Bach Tolle Arbeit Herr Bach. Wie irgend jemand mit solchen Funktionären noch verkehren kann ist mir unverständlich. mehr

11.07.2016, 16:20 Uhr

kranke Ein gewisser Grundstock an Arbeitslosen wird halt immer vorhanden sein. Es gibt auch Obdachlose und psychisch Kranke. Es soll auch faule Menschen geben. Die werden alle auch als arbeitslos [...] mehr

11.07.2016, 10:23 Uhr

scheinheilig Hier unterstellt man ja gerne der Regierung sie würde die Zahlen falsch darstellen. Da sollten sich die Leute hier im Forum doch mal überlegen, ob sie nicht selbst gerne möglichst viele Arbeitslose [...] mehr

05.06.2016, 15:11 Uhr

hartzer Bereits jetzt gibt es Jugendliche die sagen sie würden später mal Hartzer werden, bevor sie sich die Finger schmutzig machen. Das hat auch den Vorteil, dass die Schule egal ist. Viele würden [...] mehr

21.02.2016, 16:50 Uhr

merkel Meiner Meinung nach Schuld der Merkel. So viel Unfähigkeit. Und die Folgen sind ein zerrissenes Land. Erinnert schon ein wenig an Weimar. mehr

20.07.2015, 10:29 Uhr

geschlossen Sogar die Griechen haben verstanden, dass man in Verhandlungen mit anderen Staaten einigermaßen geschlossen hinter den Verhandlungsführern stehen sollte. Aber nicht die SPD. Die fällt lieber den [...] mehr

14.07.2015, 13:39 Uhr

Ich frage mich, ob es Menschen wie Sie irgendwann verstehen werden, dass der Benzinpreis nur zu einem Teil von dem Rohölpreis abhängt. Was ist mit Steuern, Herstellungskosten, und Eurokurs. [...] mehr

24.06.2015, 20:30 Uhr

Berufsverbrecher wie der werden wohl eher zu 90 % rückfällig werden. Es sei denn die haben genug Geld zusammen gestohlen. mehr

05.06.2015, 22:38 Uhr

Genau wir verärgern die USA solange bis die sich andere Verbündete suchen und aus Deutschland zurückziehen. Auf die Vorteile verzichten wir halt. Haben wir nicht nötig. Unser BND und die [...] mehr

05.06.2015, 19:42 Uhr

Schuldnerberatung Man sollte Griechenland immer nur so viel Geld leihen, damit die gerade so eben die Schulden tilgen können. Abzüglich 2 Milliarden, damit aus dem Haushalt auch noch was getilgt wird. Man gibt [...] mehr

05.06.2015, 19:38 Uhr

Souverän ist man dann, wenn man starke Verbündete hat. Wenn Sie daran zweifeln, fragen Sie doch in der Ukraine. Daher muss man halt überlegen, ob man jetzt wegen eines einzustellenden Fehlers der [...] mehr

05.06.2015, 19:35 Uhr

Nur weil man die USA hasst sollte man doch nicht völlig verblendet sein. Sie behaupten einfach, dass es weitergegeben wird. Wenn so etwas ständig weitergegeben wird spricht sich das irgendwann [...] mehr

05.06.2015, 18:34 Uhr

Wirtschaft Wenn Siemens ausgeforscht wird um in ausländische technische Geheimdienstsysteme einzudringen, würde ich das nicht unbedingt als Wirtschaftsspionage bezeichnen. Es ist nicht nett, aber wenn es [...] mehr

04.05.2015, 19:45 Uhr

sinnlose Aufregung Was sich die Leute oder eher das Spiegelforum wieder aufregt. Der BND hat seine Arbeit gemacht und ist eventuell etwas übers Ziel hinaus geschossen. Verantwortlich bleiben wohl die USA und die sind [...] mehr

24.12.2014, 11:23 Uhr

jammern Immer dieses Jammern. Wahrscheinlich wären die meisten Überlebenden ohne Hilfe gestorben. Statt ein wenig Dankbarkeit zu zeigen wird angeklagt. Sie hätten ja die Hilfe ablehnen können. Wobei ich [...] mehr

Seite 1 von 5