Benutzerprofil

andrehe

Registriert seit: 17.04.2011
Beiträge: 671
Seite 2 von 34
12.09.2019, 17:01 Uhr

Was ich persönlich tue... Ich kaufe vorzugsweise lose Ware wie Obst und Gemüse ein, verpacke sie in ein Wiegenetz aus Polyester und dann in einen Baumwollbeutel. Ein Auto habe ich nicht, dafür ein Fahrrad und eine [...] mehr

12.09.2019, 10:16 Uhr

Gefühle entstehen je nach Interpretation des Geschehens Wir haben ein merkwürdiges Verhältnis zu unserem Körper und der Sinnlichkeit gewonnen. Ich nehme nicht an, dass eine Kamera bis unter den Rock kommt, sondern nur aus einer Froschperspektive [...] mehr

10.09.2019, 20:22 Uhr

Ernährung auch prüfen Ich empfehle eine vegane Ernährung, ggf. mit Vitamin-B12-Ergänzung, und Vermeidung von gezuckerten Speisen und Getränken. Wenig verarbeitete Lebensmittel und viel frisches Obst und Gemüse vom [...] mehr

10.09.2019, 20:14 Uhr

Naivität bei dem Beraterstab? Herr Scheuer müßte wegen Korruption ins Gefängnis! mehr

10.09.2019, 20:13 Uhr

Anfängerfehler - ja klar Dieser "Anfängerfehler" lohnt sich sicherlich für ihn. Entweder er hofft auf einen schwarzen Koffer oder auf eine Anschlussverwendung nach seiner Amtszeit. mehr

10.09.2019, 20:11 Uhr

Dummheit oder Korruption Warum glauben Sie, dass das kein Vorsatz war? Herr Scheuer möchte nach seiner Amtszeit einen hochdotierten Beraterjob bei einer Maut-Firma sichern. Warum soll er sonst die negative Presse in Kauf [...] mehr

09.09.2019, 01:38 Uhr

Bolsonaro den Naturzerstörer verteidigen?? Da der Regenwald brennt, um ihn danach zu bewirtschaften, bin ich dafür, ein Handelsembargo gegen Brasilien zu verhängen (Soja, Rindfleisch, Tropenholz), solange bis sich der Regenwald erholt hat [...] mehr

07.09.2019, 12:46 Uhr

Werteverfall durch Habsucht führt in den Untergang Wegen des brennenden Regenwaldes wäre ein Embargo gegen Brasilien für Rindfleisch, Soja und Tropenholz geboten. Da illegal umdeklariert wird, muss es ein Totalembargo dieser Produktgruppen sein, [...] mehr

06.09.2019, 18:14 Uhr

Verkehrswende ist notwendig Sie sollten mal nach Kopenhagen, Groningen, Utrecht oder Amsterdam fahren und fühlen, wie es sich in diesen Städten lebt. Ich wünsche mir, dass deutsche Städte ganz vorne bei Fahrradfreundlichkeit [...] mehr

06.09.2019, 18:08 Uhr

Lebenswerte Städte ohne Stress, grüne Technologien So ein Unsinn! Je schneller nicht nachhaltige Geschäftsmodelle beendet werden, desto besser sind die Zukunftsaussichten. Denn nicht nachhaltige Produkte und Dienstleistungen werden sehr bald schon [...] mehr

06.09.2019, 17:38 Uhr

SUV gefährden andere Verkehrsteilnehmer Mehr Masse erhöht den Energieverbrauch, und die Höhe erhöht ihn noch weiter. Früher wurde fortlaufend über den cw-Wert diskutiert. Haben die Autokunden das vergessen? Mehr Sicherheit für den [...] mehr

06.09.2019, 17:21 Uhr

Selber denken hilft auch beizeiten Deutschland ist weltweit mit am dichtesten besiedelt. Darüber liegen nur Singapur und Indien. Also schlage ich vor: 1-Kind-Politik: erstmal Kindergeld und weitere direkte Zuwendungen für Kinder [...] mehr

06.09.2019, 17:10 Uhr

Konkurrenz belebt das Geschäft Ja, und der Konkurrent, der ohne ein Auto auskommt, kann mir einen besseren Preis machen. Dann sind Sie mit Ihrer geschäftlich genutzten Blechkiste raus. mehr

06.09.2019, 17:07 Uhr

Ja genau, Handwerker kommen zweimal nach Hause Wenn es ein verstopfter Abfluss ist, was oft vorkommt, kann man das Material im Fahrradkorb transportieren. Mit einem Lastenfahrrad werden in Groningen sogar Möbel von IKEA abtransportiert. [...] mehr

06.09.2019, 14:46 Uhr

Steuerliche Absetzbarkeit von Dienstwagen Dienstwagen sollten nicht mehr steuerlich absetzbar sein. Hier zum Beispiel mit dem Handwerker: Er könnte in der Nähe wohnen und zweimal kommen. Beim ersten Besuch untersucht er das Problem, beim [...] mehr

06.09.2019, 13:56 Uhr

Maut ist der falsche Ansatz Bloß keine Maut! Die Erhebung kostet Geld und befördert eine bei uns übliche Korruption der Anschlussverwendung. Weiterhin begünstigt sie anlasslose Überwachung. Erhöhen wir lieber die [...] mehr

06.09.2019, 13:50 Uhr

Einheitliche Treibhausgas-Steuer und Schutz vor Ausbeutung Selbstverständlich müssen alle Treibhausgas-Emissionen verteuert werden, auch die der Kohle. Ist es so schwer, eine einheitliche CO2-Steuer über alle Sektoren (Energie, Landwirtschaft, Verkehr) zu [...] mehr

06.09.2019, 13:31 Uhr

Verkehrswende in den Städten Der Umbau der Städte ist effektiver. Ein begeisterter Autofahrer auf dem Rad meinte letztens, dass er wegen der mangelnden Parkplätze das Auto stehen läßt. Die Umwelt sei ihm egal. Also machen wir [...] mehr

06.09.2019, 13:20 Uhr

Grüne Investitionen müssen motiviert werden Natürlich müssen wir alle uns ändern, um nachhaltig zu leben, und das ist nicht schlimm! Dieses klein-klein von Herrn Scholz zeigt, wie unfähig er ist: Statt die Wahrheit zu sagen, stößt er eine [...] mehr

06.09.2019, 02:17 Uhr

Alkohol in Coffee Shops handeln Es macht Sinn, alle Drogen ausschließlich in Coffee Shops zu verkaufen. Dazu gehören natürlich auch Alkohol und Nikotin. Ein Kuchen mit Rum versetzt muss dann auch dort verkauft werden. Die [...] mehr

Seite 2 von 34