Benutzerprofil

hazadeur

Registriert seit: 09.02.2006
Beiträge: 469
Seite 2 von 24
16.10.2011, 19:50 Uhr

Wenn die Politiker das Sagen in der Finanzwirtschaft hätten, wäre nur eines sicher: die Bankeinlagen wären über kurz oder lang weg, z.B. in Griechenland. Die Politiker würden doch unter jedem [...] mehr

16.10.2011, 16:06 Uhr

Wußte gar nicht, dass deutsche Vereine ein Torwartproblem haben können. In der Liga gibt's doch genügend gute Schlussmänner. Rene Adler ist sicher keine gute Lösung. Der ist so oft verletzt, [...] mehr

16.10.2011, 15:28 Uhr

Polizei-Outfit: Der große Fellmützen-Frust Die Polizei tut ja gerade so, als ob man ständig einem Polizisten begegnen würde. So selten wie die Polizisten sind, haben sie gar keine Gelegenheit, sich zum Affen zu machen. Wenn 15.000 [...] mehr

16.10.2011, 15:09 Uhr

SPD-Vize Schwesig im Interview: "Frau Schröder lässt sich vorführen" Ich plädiere für eine Frauenquote von 100%! Dann bräuchte man als Mann nicht mehr zu arbeiten und könnte sich elegant aushalten lassen. Dann setzt man noch ein paar Kinder in die Welt und parkt [...] mehr

16.10.2011, 14:33 Uhr

Euro-Rettungsschirm: Zweifel an Geheimabsprachen im Bundestag Wieso müssen die Rettungsschirm-Entscheidungen geheim gefällt werden? Wenn's legal ist, kann's doch auch jeder wissen. Nur wenn gemauschelt wird, macht Geheimhaltung Sinn. Und Gemauschel soll ja [...] mehr

16.10.2011, 14:28 Uhr

Umstrittenes Waffengeschäft: Franzosen wollen Gratis-Fregatten an Griechenland liefer Das Geschäftsmodell ist reichlich hirnverbrannt. Schuldenschnitt hin oder her, auch in 5 Jahren werden die faulen Südfrüchte nicht genügend Euronen haben, um die Schiffe zu bezahlen. Da ist es [...] mehr

16.10.2011, 13:56 Uhr

Schuldenkrise: Barroso will Finanz-Jongleure rechtlich belangen Das ist gut! Verursacherprinzip! Wer Schuld hat muss dafür die Verantwortung übernehmen! Dann soll es aber auch eine strafrechtliche Verantwortung für Akteure in der Politik geben. Diese haben [...] mehr

16.10.2011, 11:13 Uhr

Deutsche-Bank-Chef in der Kritik: Alle gegen Ackermann Die Banken können nur, was ihnen die Politik zugesteht. Also an die eigene Nase fassen und nicht mit Fingern auf andere zeigen. Und der Steuerzahler muss bankseitig gar Nichts. Der muss auch wieder [...] mehr

16.10.2011, 11:12 Uhr

Deutsche-Bank-Chef in der Kritik: Alle gegen Ackermann Kritik an den Bankenrettungsplänen der EU? Nein, das darf es nicht geben. Die Politiker haben Alles im Griff. Wie kann nur einer herkommen und den wahltaktischen Aktionismus der Parteien bekritteln? [...] mehr

16.10.2011, 10:35 Uhr

Frauen im Top-Management: Schröder plant Bußgeld für Quoten-Sünder Zumindest vereinfacht so eine Weibleinquote die Gestaltung von Stellenausschreibungen. Vorausgesetzte Qualifikation: Frau Allerdings brauchen die Konzerne ja nur noch bis zur nächsten [...] mehr

16.10.2011, 09:58 Uhr

Buchmesse: Warum es "Jim Knopf" nicht als E-Book gibt Ich bin ein Vielleser und habe daher auch viele Bücher, die sich hier überall stapeln. Ein E-Book würde zwar mein Platzproblem lösen, aber irgendwie würde ich doch das gelesene Buch vermissen. [...] mehr

15.10.2011, 19:21 Uhr

Aufstand gegen Finanzindustrie: Randalierer in Rom zünden Autos an Randale und Sachbeschädigung sind wenig geeignet, sich ernstzunehmend Gehöhr zu verschaffen, im Gegenteil. Die Demonstraten und Randalierer zeigen nur, dass sie keine Ahnung haben und ihre Wut [...] mehr

15.10.2011, 14:49 Uhr

Steuersünder: Griechenland will 15.000*Steuersünder brandmarken Da ein jeder Grieche auch ein Steuersünder ist, was soll da die Veröffentlichung von 15.000 Namen bringen. Besser wäre es, wenn man die Steuerschuld dieser 15.000 eintreiben würde. Statt [...] mehr

15.10.2011, 14:38 Uhr

G-20-Treffen zur Schuldenkrise: Chinesen erhöhen Druck auf Europa Mit Kanada und Australien melden sich ja die Richtigen. Beide Staaten zusammen komen nicht auf die Wirtschaftsleistung von Deutschland, geschweige denn auf die der EU. So unbedeutende Staaten [...] mehr

15.10.2011, 12:10 Uhr

Spritverbrauch im Test: So*viel kostet*uns*der*Bleißfuß Ah ja, wenn man "gemütlich" fährt, braucht man sich nicht 100%ig auf den Verkehr konzentrieren und kann nebenbei noch große Reden schwingen für die lieben Mitfahrenden. Das erklärt so [...] mehr

14.10.2011, 14:10 Uhr

Politiker als Eltern: Baby-Notstand im Bundestag Die im Artikel genannten Zahlen führen das Fazit ad absurdum. Wenn CSU-Frauen 1,8 Kinder im Schnitt bekommen, liegen sie über dem Bundesdurchschnitt (1,6 Kinder je Frau). Das zeigt, dass sich [...] mehr

14.10.2011, 11:31 Uhr

G20-Treffen: Japan drängt Europäer zu Bankenhilfe Putzig, dass aus allen Ecken der Welt Forderungen an die Europäer (wobei wohl eher die EU gemeint ist) gestellt werden, die Finanzkriese zu beenden. Zum einen ist die Kriese in Europa erkannt [...] mehr

13.10.2011, 19:55 Uhr

Streit um Anschläge in Berlin: Bahn-Zündler wehren sich gegen*Terror-Vorwurf Wie heißt es so schön: Wehret den Anfängen! Es kann nicht angehen, dass die Brandanschläge bagatellisiert werden und zum Kavalliersdelikt verkommen. Immerhin ist ja wohl Sachschaden [...] mehr

13.10.2011, 17:57 Uhr

Zweiter Anlauf: Slowakisches Parlament stimmt Rettungsschirm zu Ach, stimmen die Slowaken jetzt täglich über den Rettungsschirm ab? Und was, wenn sie morgen wieder dagegen stimmen? Und warum wird in Deutschland nur einmal abgestimmt? Zur Sicherheit könnte [...] mehr

13.10.2011, 17:18 Uhr

Geplünderte Waffenarsenale: Schmuggler verkaufen Gaddafis Raketen auf Ägyptens Schwar Als ob das nicht vorherzusehen war. War's ja auch und wurde bereits diskutiert. Putzig, dass dann doch die Ereignisse so zu sagen sehenden Auges wie vermutet ablaufen. 4000 Dollar für so ein Teil [...] mehr

Seite 2 von 24