Benutzerprofil

filopen

Registriert seit: 09.02.2006
Beiträge: 44
Seite 1 von 3
30.09.2011, 13:34 Uhr

Ipad Milspec die Ballistik-Apps mit Rechenfunktion sind sehr praktisch, gerade für den Präzisionsschützen. Gabs' schon zu Palm-Zeiten. mehr

28.06.2011, 14:13 Uhr

alles muss raus na und wo ist der Grund zur Aufregung? Die Oposition darf sich zurückhalten - schließlich hat sie die BRD nach Afghanistan in-den.Einsatz-getrieben. Mit der Lieferung von Munition kann die BRD [...] mehr

25.06.2011, 15:40 Uhr

Kosten wer bezahlt eigentlich die Kosten und die lebenslange Pflege von diesem Wettkandidaten dessen Streben nach ephemeren TV Ruhm tragisch endete? Das wird wohl die Solidargemeinschaft der Versicherten [...] mehr

02.06.2011, 11:18 Uhr

Taliban-Business George W. ein Idiot. Wer Afghanen gleich Taliban oder Terroristen setzt liegt falsch. Afghanen sind bei den Taliban eine Minderheit. Afghanen selbst habe über die Zeit lernen müssen zwischen allen [...] mehr

02.06.2011, 10:21 Uhr

Schwaches Glied der Kette Die Bundeswehr ist ein sehr schwaches Glied in der Kette der NATO. Strategisch ist es aus Sicht der Taliban richtig hier anzusetzen. Die Bundeswehr ist eine Armee die von der eigenen Bevölkerung [...] mehr

19.05.2011, 12:07 Uhr

alter Hut in Frankreich ist die Zusammenarbeit zwischen Nachrichtendiensten (private und staatliche) und Wirtschaft ein staatliches Gebot im "guerre economique". Da gibt es sogar Ausbildungsgänge und [...] mehr

10.04.2011, 11:42 Uhr

SPON vs. Bild vs. Staatssender also wenn dies Meldung wichtig war, dann leben wir wohl in den besten aller Welten. ... und heute abend in den Nachrichten gibts es dann 1/3 Sportnachrichten. mehr

31.01.2011, 19:58 Uhr

Indusi gibts seit den 1930ern: http://de.wikipedia.org/wiki/Indusi Die Bahn wird ja nicht von "Eisenbahnern" geführt. War in den 90er eine Auffanggesellschaft für drittklassige Lufthansamanager. [...] mehr

09.11.2010, 12:06 Uhr

Jemand der Pressesprecher in der Politik ist kann doch nicht gedemütigt werden - sonst ist er die falsche Person und eben nicht belastbar. Andererseits hat er die Möglichkeit aus dieser Regierung [...] mehr

25.10.2010, 22:51 Uhr

Lange Liste der Verstöße die ausbeutung der reinigungskräfte erfolgte jahrelang mit Billigung der Eisenbahnergewerkschaften. Die bahneigenen Kräfte verdienen einiges Mehr als die outgesourcten Kräfte bei Bahntöchtern. Die [...] mehr

18.10.2010, 12:18 Uhr

Grundgesetz Das dt. Grundgesetz schützt den dt. Politiker vor dem "Protestpöpel", den der/die Gewählte ist in seinen Entscheidungen seinem Gewissen verpflichtet. In Frankreich kann Protest etwas [...] mehr

15.10.2010, 17:33 Uhr

werner schneider... meinte einmal: ich finde es eigenartig, die Scheiße der Menschheit fließt durch Kanäle und eigenartigerweise kommt das Fernsehen aus Kanälen. Rettet unsere GEZ Millionen! mehr

09.10.2010, 12:58 Uhr

Danke ! ,dass Sie mich bei meiner sprachlichen Integration in Deutschland unterstützen. Vielleicht wäre meine Muttersprache etwas präziser. Vor allem mit der Bedeutung mittelbar heißt hier Angriffsziel [...] mehr

09.10.2010, 12:25 Uhr

titel das Forum amüsiert mich gerade sehr. Da kommen Argumente zu den USA und Besetzung..., die man eigentlich nur von extrem Rechten und ihren Brüdern im Geiste, den extrem Linken kennt. Das ist eine [...] mehr

09.10.2010, 11:29 Uhr

freie Gesellschaft Unsere Gesellschaft läßt eben jedem Menschen seine freie Entwickliung. Hier handelt es sich um Zeitgenossen welche ihren Weg im Kampf gegen den Rest der aus ihrer Sicht fehlgläubigen Welt gewählt [...] mehr

08.10.2010, 09:32 Uhr

! diesen Fehler begehen die Amerikaner systematisch seit dem Koreakrieg. Die lokalen Zivilangestellten werden nur schlecht überprüft. Die Bundeswehr macht es auch nicht anders - leider. Der Fehler ist [...] mehr

05.10.2010, 14:48 Uhr

ewig gestrig Diese LKW sind ein ewig gestriges Konzept der Automobil-Lobby. Dinosaurier als Erfolgskonzept für die Zukunft. Am Grundproblem des Güterverkehrs ändert das nichts. Die Bahn wird in ihrem jetzigen [...] mehr

05.10.2010, 09:51 Uhr

Warum Staatshilfe? Jahrelang über Auslandsniederlassungen die Steuerlast "optimiert", über die unternehmensfeindlichen Bedingungen in der Bundesrepublik lamentiert und über Subunternehmen die Löhne [...] mehr

04.10.2010, 10:46 Uhr

fehlt noch was Fehlt nur noch der deutsche Anwalt der sich der Sache annimmt und die erschreckten "mutmasslichen" Piraten gegen die Bundesrepublik Deutschland und die Systemknechte der Marine vertritt. mehr

01.10.2010, 17:40 Uhr

besser fernsehen ohne Arte hätte ich vermutlich schon längst den Flimmerkasten in den Elektroschrott gegeben. Arte, isch liebe disch mehr

Seite 1 von 3