Benutzerprofil

spielhagen

Registriert seit: 23.04.2011
Beiträge: 11
10.09.2019, 15:03 Uhr

Die Auswahl der untersuchten Parameter führt zum dargestellten und wohl auch gewünschten Ergebnis, das offenbar nicht Chancengerechtigkeit, sondern Ergebnisgleichheit selektierter Kategorien mißt. Ein vollständigeres Bild ergäbe sich, wenn [...] mehr

16.07.2019, 04:26 Uhr

@madameping Zu meinem vorigen Beitrag ist keine Ereiferung angezeigt. Die Historie der "Gottesbeweise" hat nicht zu einem schlüssigen Ergebnis geführt. Amüsant in diesem Zusammenhang ist "Pascal´s [...] mehr

15.07.2019, 18:11 Uhr

@ Stäffelesrutscher Zitat: "Da es keinen Gott gibt..." Haben Sie einen Beweis für diese Behauptung? Falls nicht, entfällt Ihr Grund, obgleich es andere Gründe geben mag. mehr

23.03.2018, 03:49 Uhr

Ist das dieselbe SPD, die... ... in ihrem Landtagswahlprogramm gewaltverherrlichende Sprache verwendet und die sich nicht entblödet, das für stramme Antifaschisten unverwendbare Nomen "Kampf" (wie "Mein K.") [...] mehr

16.02.2018, 01:56 Uhr

Schon Stefan Zweig wußte: "Aber auch in der niedern, in der irdischeren, in der politischen Welt schenkt ein zeitweiliges Außensein dem Staatsmann neue Frische des Blicks, ein besseres Überdenken und Berechnen des [...] mehr

17.01.2017, 05:48 Uhr

Mein Spiegel - herrlich politisch unkorrekt "Dennoch hat Schulz Recht, wenn er sagt, das Haus mit seinen 751 Mitgliedern sei immer nur so stark wie der Mann an der Spitze." Was wäre, wenn eine Frau oder ein Transgender an der [...] mehr

06.04.2013, 00:01 Uhr

Giftspritzer Selbst 1 1/4 Jahre nach der öffentlichen Hinrichtung des Menschen Christian Wulff durch die Medien finden sich noch Dutzende Kommentatoren, die sich zur Sache nicht sachlich äußern wollen. Das ist [...] mehr

12.01.2012, 19:06 Uhr

Was tun in der Politik? Hilft es wenigen, schimpft man es Klientelpolitik. Hilft es vielen, heißt es Populismus. Der alte Hut mit der Hotelsteuer... Diese wurde von der CSU, der CDU, der SPD, [...] mehr

16.05.2011, 19:43 Uhr

links - rechts - alles schlechts So viele Sachthemen, wie es geben mag - so viele links-rechts-Skalen kann man malen. Welche davon wird zur Orientierung für das Kreuz auf dem Wahlzettel benutzt? Wohl doch eine Bündelung [...] mehr

23.04.2011, 00:42 Uhr

Westerwelle Bashing nutzt sich langsam ab. Ein derartiges mediales Dauerfeuer ist nicht mehr verstandesgemäß nachzuvollziehen. Libyen: Immerhin will eine Mehrheit der Deutschen keine weitere militärische Verwicklung mit [...] mehr