Benutzerprofil

CyberDyne

Registriert seit: 09.02.2006
Beiträge: 963
Seite 1 von 49
24.05.2019, 19:46 Uhr

Ich hoffe Boris Johnson macht das Rennen! Dann ist dieses absurde Possenspiel perfekt! mehr

24.05.2019, 14:30 Uhr

Monate zu spät! Längst überfällig und Monate zu spät! May hat der EU einen Bärendienst erwiesen und es ermöglicht, dass die Brexitpartei des Herrn Farage mit vielen Abgeordneten ins EU Parlament zieht und dort die [...] mehr

10.04.2019, 18:57 Uhr

Vielleicht weil er ... ... ein usäglicher Dampfplauderer vor dem Herrn ist? mehr

01.04.2019, 09:29 Uhr

Janee, is klar! Und was droht Europa und somit Deutschland und letztendlich der Wirtschaft, wenn die Briten dies Possenspiel weiter fortführen und im Mai an der Wahl teilnehmen? Je schneller die Briten raus sind, [...] mehr

08.03.2019, 09:22 Uhr

Tolles Geschäftsmodell! So mach ich das auch, hol mir einen Kredit und knüpfe die Rückzahlung an den Verkauf jener Dienstleistung, die ich zuvor mit dem Kredit finanziere. Bleiben die Aufträge aus, muss ich auch nichts [...] mehr

24.01.2019, 18:32 Uhr

Mediziner sind keine Wissenschaftler! Diese Kampagne der BILD ist mit Vorsicht zu betrachten. Mediziner lernen in ihrerem Studium nicht das wissenschaftliche Arbeiten. Daher sollte man der angeführten Kritik jener 100 Lungenfachärzte [...] mehr

23.01.2019, 16:59 Uhr

Deutlicher kann man das Tempolimit 130 nicht begründen. Ihnen gehört die Fahrerlaubnis entzogen. Die Autobahnen sind kein Abenteuerspielplatz. Gehen Sie mit Ihrem Auto auf den Nürburg Ring und [...] mehr

23.01.2019, 16:31 Uhr

Janee, is klar. Wer zieht Ihnen denn die Lebenszeit ab, die sie zu langsam fahren? Schon mal überlegt, das Schlafen einzustellen? Auch so eine sinnlose Vergeudung von Lebenszeit. Sie begreifen [...] mehr

07.11.2018, 21:55 Uhr

Von Trump erwartet man nichts anderes. Weshalb stehen nicht all jene Journalisten, die noch einen Funken Berufsethos in sich tragen, auf und verlassen die PK? Soll dieser Trump mit seinen Fanboys von Fox doch alleine quasseln! mehr

16.10.2018, 11:42 Uhr

Pofalla läßt grüßen! "Die Affäre erkläre ich hiermit für beendet!" Dann noch die Strafe steuerlich geltend machen und das Konjunkturprogramm aus Steuermitteln nachdrücklich einfordern. mehr

02.10.2018, 21:23 Uhr

Dann lasst sie halt gehen ... ... ohne Vertrag. Herr Johnson wird sicherlich rechtzeitig Plan B aus der Melone zaubern. mehr

01.10.2018, 15:30 Uhr

Diese Jammersäcke aus dem Osten ... ... gehen mir echt auf den Senkel. Alle sind Schuld an der Misere, nur nicht die Ossis selber. Zu forderst natürlich die vielen Ausländer, die nun in ihr gelobtes Ostdeutschland kommen. Mannomann, [...] mehr

30.09.2018, 14:20 Uhr

Den größten Reibach ... für die Autokonzerne mit den geringsten finanziellen Aufwand. Das ist gar nicht so einfach hier trickreich beide Positionen für die „betroffenen“ Unternehmen in einem Gesetz darzustellen. Da hat der [...] mehr

28.09.2018, 16:41 Uhr

Janee, is klar! Lieber den betrügerischen Konzernen noch Milliarden Steuergelder in den Hintern schieben und ein von der Allgemeinheit finanziertes Umtauschprogramm fördern. Da landen dann Euro 5, oder gar Euro 6 [...] mehr

24.09.2018, 20:41 Uhr

Der die Musik bestellt hat, der zahlt! Für den Fall einer Abkehr vom Brexit via zweitem Votum aber bitte die Kosten für alle Verwaltungsangelegenheiten die zwischenzeitlich angefallen sind den Briten in Rechnung stellen. Und für die [...] mehr

14.09.2018, 12:02 Uhr

Rechte Krawallmacher, nichts anderes! Wenn die AfD ihre Aufgabe als Opposition ernst nehmen würde, täte sie sich den wirklich wichtigen Problemen stellen und nicht in jedweder Bundestagsdebatte stets nur das Thema Migration und [...] mehr

30.08.2018, 14:58 Uhr

Warum reden? Jedes mal nach solch Ausschreitung im Osten will man reden. Auf Videos aus Chemnitz ist deutlich zu vernehmen, wie jene besorgten Bürger mit denen man reden müsse unverholen dem Nazimob huldigt und [...] mehr

02.07.2018, 06:47 Uhr

Rausschmeißen! Und zwar sofort! mehr

18.06.2018, 17:00 Uhr

Katastrophal! Die Bundeskanzlerin hält die Richtlinienkompetenz inne. Seehofer gehört sofort aus seinem Amt entlassen. Der alte Mann hat nur sein bayuvarisches Heimatmuseum im Blick. mehr

18.06.2018, 16:09 Uhr

Weshalb plötzlich so viel? Jens Spahn hat doch 13.000 neue Stellen versprochen. Kann der Mann nicht richtig zählen? mehr

Seite 1 von 49