Benutzerprofil

horstnorbert

Registriert seit: 24.04.2011
Beiträge: 39
Seite 2 von 2
13.12.2014, 13:16 Uhr

im Saarland. Nicht in NRW oder sonstwo. Und darum, dass daraus abgeleitet wird, dass der ehemalige Schülersprecher wegen der zu hohen Belastung sein Amt aufgegeben hat. Und dem Nachfolger die [...] mehr

13.12.2014, 11:02 Uhr

Es ging um einen Abiturienten im Saarland. Dem bringt es bei seiner Abiturvorbereitung wenig, wenn das Abitur in NRW weniger stressig ist, da es sich über einen längeren Zeitraum erstreckt. mehr

13.12.2014, 10:58 Uhr

Es ging um einen Abiturienten im Saarland. Dem bringt es bei seiner Abiturvorbereitung wenig, wenn das Abitur in NRW weniger stressig ist, da es sich über einen längeren Zeitraum erstreckt. mehr

13.12.2014, 09:42 Uhr

Saarland Das Saarland bietet bereits seit längerem die Möglichkeit von G8 und G9. G9 wird an den früheren Gesamtschulen, heutigen Gemeinschaftsschulen, absolviert. Grundschulkameraden meines Sohnes machten an [...] mehr

27.03.2014, 09:19 Uhr

Vielen Dank für diese eindrucksvolle Schilderung. Es scheint mir dringend geboten, die Studienplatzvergabe neu zu regeln, damit diejenigen herausgefiltert werden, die in die Patientenversorgung [...] mehr

06.11.2013, 13:53 Uhr

Was ist die Nachricht? Wenn ich mir auf dem Land das Häuschen vom Mund abspare, ein altes Auto fahre statt jedes Jahr mehrere Tausende alleine an Neuwagenwertverlust zu verbrennen, auf Balkonien urlaube und dann noch als [...] mehr

02.03.2013, 16:01 Uhr

Das mag sein. Allerdings liegt der Grund nicht an der fehlenden Möglichkeit, eine Homo-Ehe einzugehen. Mir ging es eher darum, dass diejenigen, die heute zu ihrer Homosexualität stehen, dies [...] mehr

02.03.2013, 15:27 Uhr

Glauben Sie ernsthaft, Lesben und Schwule würde eine Hetero-Ehe eingehen und Kinder zeugen, wenn man ihnen die Rechte (und auch Pflichten, das wird oft vergessen) einer gleichgeschlechtlichen Ehe [...] mehr

02.03.2013, 13:05 Uhr

Wenn es hoffentlich irgendwann mal so weit gekommen ist, dass ein Fußballnationalspieler des FC Bayern mit seinem Freund händchenhaltend beim Oktoberfest auftauchen kann und dies in der [...] mehr

14.09.2012, 13:35 Uhr

Und wo schaut man sich das an? Ich empfehle: GKV-Finanzentwicklung in 2011 - Bundesgesundheitsministerium [...] mehr

04.09.2012, 16:28 Uhr

optional Aha. Und wie berechne ich das bei pauschalen Zahlungen? Ich stelle mir gerade vor, wie die Arzthelferin zu ihrem Chef sagt: "Heute waren schon soviele Patienten da, mein Gehalt ist erschöpft, [...] mehr

02.01.2012, 10:04 Uhr

Dr. Christoph Straub hat gerade in diesem speziellen Bereich tiefere Einbicke als Sie es für möglich halten. Er ist Mediziner und war vor seiner Tätigkeit bei der BARMER GEK zwei Jahre im [...] mehr

29.12.2011, 12:49 Uhr

Oh Mann, ich kann das nicht mehr hören! Die Discounter machen ihre Riesenumsätze doch nicht mit den 365,-- € der ALG2-Bezieher. Wenn ich ständig Neues kaufen möchte, fehlt das Geld für [...] mehr

23.09.2011, 07:55 Uhr

Thema Um wirklich den freien Willen sicherzustellen, müsste der sogenannte Sportunterricht in den Schulen abgeschafft werden, außerschulische, sportliche Jugendarbeit dürfte nur ohne missionarischen [...] mehr

15.06.2011, 07:32 Uhr

So ist es. Hinzu kommt, dass die Kosten der Schadensabwicklung in der PKV nicht zu den Verwaltungskosten zählen, sondern geschickterweise den Leistungsausgaben zugeschlagen werden. [...] mehr

14.06.2011, 20:38 Uhr

Pech? Pech? Ich sehe es als großes Glück an, so gut wie keine Leistungen in Anspruch nehmen zu müssen und hoffe, dass es so noch ziemlich lange so bleibt. Solange die Denkweise vorherrscht, dass man [...] mehr

25.04.2011, 18:07 Uhr

Okay, Sie haben mich überzeugt. Nur noch angestellte Ärzte und da den meisten 6500,-- € monatlich als Anfangsgehalt zu niedrig ist, müsste die mögliche Reduzierung der Anzahl ohne Probleme möglich [...] mehr

25.04.2011, 17:56 Uhr

kein Titel Moment mal. Wer ist denn daran schuld, wenn eine unnötige Operation durchgeführt oder eine IGeL-Leistung als unabdingbar dargestellt wird? Der Patient? Seine Krankenkasse? Deren Funktionär? Oder [...] mehr

24.04.2011, 14:31 Uhr

kein Titel Also doch ein Verteilungs- und kein Geldproblem? Wenn Ärzte in der Masse so wie beschrieben handeln, sehe ich tatsächlich keine Möglichkeit mehr, wie das System unter Einbeziehung der KVen [...] mehr

Seite 2 von 2