Benutzerprofil

possumgfx

Registriert seit: 25.04.2011
Beiträge: 99
Seite 4 von 5
01.08.2013, 19:06 Uhr

optional Vielleicht hat Kohl die massiven Probleme der multikulturellen Gesellschaft bereits in den 80ern ausgemacht. In den 90ern war es dann schon zu spät. *verkneift sich ein Lachen* mehr

22.05.2013, 16:08 Uhr

Verschwendet Warum setzen sich diese intelligenten Spitzenhirne nicht zusammen und tüfteln an den Problem dieser Welt und wie man sie vielleicht lösen oder zumindest eindämmen könnte. Wer so eine Gabe hat....naja. [...] mehr

21.05.2013, 09:00 Uhr

Was ist das Problem? Wieso wird der Kollisionsschutz nicht einfach nachgerüstet? In der Privatwirtschaft hat der Kunde immer das letzte Wort. Wenn mir ein Auto verkauft wird, welches nicht den gesetzlichen [...] mehr

12.05.2013, 18:08 Uhr

Ja in der Tat. China ist durch seine Tibetpolitik, die Unterstützung des Regimes in Nordkorea, den Fischereikrieg mit Japan und seine Taiwan-Agenda ein Sinnbild für Friedfertigkeit. Ich habe [...] mehr

01.05.2013, 00:32 Uhr

500 Millionen? Ein militärisches Gerät welches für die nationalen Streitkräfte eines Landes zugelassen werden soll muß zivile Zulassungen bei einer ausländichen Behörde bekommen, welche etwa 500Millionen.....500 [...] mehr

12.04.2013, 18:00 Uhr

Man sollte einmal die Frage stellen... welchen wirtschaftlichen, wissentschaftlichen Nutzen die Mondmissionen hatten. All diese Dinge dort hätten auch Sonden erledigen können. In einer Zeit in der die Menschheit mit sich selbst hadert und [...] mehr

03.04.2013, 01:22 Uhr

Irreleitende Überschrift. Wenn die Hamas eine Rakete abgefeuert hat, die in Israel niedergegangen ist, dann hat die Hamas die Waffenruhe gebrochen. Und nicht "Israel und Hamas." mehr

09.03.2013, 05:23 Uhr

Wers glaubt... Die F-35 wird bei Einführung alles bisher dagewesene in den Schatten stellen. Die Probleme sind nämlich die gleichen Nicklichkeiten wie sie schon bei der F-22 und anderen Hochtechnologieprojekten [...] mehr

14.02.2013, 10:51 Uhr

Das laiegt an der Zahlungsart. Das war auch mein erster Gedanke, dass man ja eigentlich den Geldfluß nachverfolgen können müsste. Aber Ukash ist absolut anyonym. Man zahlt Geld ein und bekommt [...] mehr

31.12.2012, 06:22 Uhr

Peinlich. Mir als Berliner ist so eine Aussage mehr als unangenehm. Jeder Nichtalteingesessene ist mir in meiner Stadt herzlich willkommen zum Niederlassen, Familie gründen, arbeiten und übers Wetter meckern. [...] mehr

20.11.2012, 11:51 Uhr

Und? Ein Berater von Abbas äussert sich unzufrieden mit der deutschen Nahostpolitik und in DL wird kollektiv aufgejammert. Das ist als ob China sich unzufrieden über das deutsche Urheberrecht zeigen würde [...] mehr

10.11.2012, 11:53 Uhr

Ich glaube sie haben die offentsichtliche Ironie in dem zitierten Beitrag nicht verstanden. Reichtum wird im Übrigen auch nicht von den Reichen erarbeitet sondern von den Wertschöpfern. [...] mehr

22.08.2012, 12:21 Uhr

Defensive Es ist ziemlich offentsichtlich dass die schwache Verteidigung, welche in der Bundesliga üblich zu sein scheint, zwar für ganz spaßige Spiele sorgt national...aber international zum Scheitern führt. [...] mehr

29.06.2012, 13:01 Uhr

Na und? Wir können nicht beeinflussen mit welcher Klasse die Italienischen Medien über uns berichten. Aber wir können bestimmen wie wir mit dieser Art von Berichterstattung umgehen. Und Dank Bild und Co [...] mehr

28.06.2012, 22:49 Uhr

Diese Niederlage.... kann sich unser Bundestrainer auf die Fahne schreiben. Wer Podolski und Gomez gegen technisch versierte Italiener aufstellt, wer Schweinsteigers offentsichtliches Formtief ignoriert hat, der hat nicht [...] mehr

23.05.2012, 18:00 Uhr

Hertha BSC ist nicht Berlin. Es ist schon bedenklich wenn man sofort als Einwohner dieser Stadt, die einem Heimat und Arbeit gibt, als drittklassig bezeichnet wird, wenn ein Fussballverein von hier Probleme in der Relegation hat. [...] mehr

20.05.2012, 01:23 Uhr

Eine Niederlage mit Ansage Man hatte stellenweise das Gefühl der FCB wollte das Spiel nicht gewinnen. Mehr Gelegenheiten auf dem Goldenen Tablett kann man eigentlich kaum verlangen. Für mich aber der entscheidende Augenblick [...] mehr

05.05.2012, 21:24 Uhr

Richtig so Jeder soll sagen dürfen was gesagt werden sollte. Ob Fußballprofi oder Putzfrau oder Arbeitsloser. Sicherlich steht Herr Lahm mehr im Blickpunkt der Öffentlichkeit als der gemeine Spiegelforist, [...] mehr

27.04.2012, 10:53 Uhr

Shooter gehören mittlerweile zum Spielealltag und sind aus dem Metier nicht mehr wegzudenken. Man mag über First Person Shooter die Nase rümpfen, sie sind jedoch ein etabliertes Genre. Crysis 2 [...] mehr

Seite 4 von 5