Benutzerprofil

possumgfx

Registriert seit: 25.04.2011
Beiträge: 99
Seite 5 von 5
09.04.2012, 10:42 Uhr

Toller Artikel, der Lust auf mehr macht. Eine kleine Anmerkung vielleicht: Sicherlich grosses Vorbild für diese Generation von Superheldencomis ist "Watchmen" von Moore/Gibbons, das [...] mehr

28.03.2012, 11:42 Uhr

Apoel hat toll gespielt. Nicht offensiv aber taktisch hoch konzentriert und mit viel Einsatz. Das ist mehr als ein gewisser deutscher Champions League Teilnehmer in Barcelona (7:1) gezeigt hat. [...] mehr

08.03.2012, 09:36 Uhr

Quo Vadis BuLi Man muss sich einfach fragen wie es sein kann dass der aktuelle deutsche Meister und nun auch Bayer Leverkusen sich wie Amateurmanschaften abschlachten lassen. Die Dortmunder haben sich schon in [...] mehr

17.02.2012, 07:37 Uhr

Der Herr Präsident P. versucht in einer innenpolitisch extrem schweren Situation seinem Volk nach dem Munde zu reden. Der Mann tut das was all Politiker jedenTag in aller Welt tun und nichts was [...] mehr

01.01.2012, 17:21 Uhr

Ich verteidige den "Robo-Krieg" nicht, er ist nur eine weitere Facette in der organisierten Gewalt gegen Völker. Es ist eben nicht "OK", egal wie man es betrachtet, aber ob [...] mehr

01.01.2012, 12:22 Uhr

Völlig legitim Gemessen an der Ausbildung und der Wertschöpfung die ein junger Mensch "kostet" wenn er stirbt, ist so eine Drohne geradezu billig. Und wieso auch nicht? Es regt sich ja auch keiner auf wenn [...] mehr

15.12.2011, 14:44 Uhr

Hmm die Wette würde ich halten. Gerade Waffensystem der letzten zwei Jahrzehnte wurden auf das Flugzeugträgersystem maßgeschneidert und nicht umsonst ist eine rege Diskussion im Gange wie man [...] mehr

15.12.2011, 14:17 Uhr

Verdammt richtig! Wo bleibt der Bail Out für den ÖPNV? Hmm Moment das würde ja nur den einfachen Bürgern, Urlaubern und Pendlern helfen. Politisch nicht vertretbar. mehr

15.12.2011, 12:11 Uhr

Flugzeugträger sind heutzutage nur noch Relikte. Die Projektion von Macht haben schon lange andere Streitkräfte übernommen. Ein Flugzeugträger ist nur noch dort einsetzbar, wo moderne [...] mehr

07.12.2011, 12:14 Uhr

Dortmund hat sich abschlachten lassen. Es ist vielleicht zu erklären wenn man einmal, ja vielleicht zweimal unglücklich verliert. Aber die Tore von Marseille sind nicht aus heiterem Himmel [...] mehr

04.12.2011, 20:19 Uhr

Na und? Die Technologie gewährt keinen immerwärenden Vorteil. Seit Erfindung der Schwarzpulverwaffen weiss jede Kriegspartei, dass der technologische Vorteil nur auf Zeit besteht. Die Amerikaner sind mit [...] mehr

28.11.2011, 23:52 Uhr

Erst ansehen - Dann urteilen Man sollte sich die Filme anschaun bevor man darüber urteilt. Es mögen keine Oscars herauskommen aber was man bekommt ist solide Unterhaltung, die eine ganz klare Zielgruppe hat ohne diese für dumm zu [...] mehr

26.10.2011, 14:46 Uhr

gut also ich sags mal zuerst.... ....so surft man sicherlich wenn man weiss dass jemand über die Schulter schaut. Keine pornographischen Seiten, kein "Kino.to"-Nachfolger, keine russischen Bundesligalivestreams? Hachja [...] mehr

09.09.2011, 21:27 Uhr

Wie schön für Sie Stimmt, man hätte die Jungs ruhig machen lassen sollen. Im Interesse der Freiheit und um auch andere dazu anzuspornen, solche Aktionen durchzuführen. Wenn diese beiden Banausen mit ihrem plot [...] mehr

21.08.2011, 23:58 Uhr

Ich frage mich... ...wieso Russen und Chinesen nun Tarnkappenflugzeuge entwickeln wenn es ja nur so wenig braucht um einen Stealth Fighter per Radar zu finden. Ich glaube dass die Dinge nicht so einfach sind. Ich [...] mehr

21.08.2011, 10:14 Uhr

Jon Stewart in Ehren.... Dazu muss man Jon Stewart auch zugestehen dass er generell eine unheimliche charismatische und wortgewandte Persönlichkeit ist und mit dem us-amerikanischen Polit- und Nachrichtenalltag [...] mehr

07.08.2011, 15:07 Uhr

Sie liegen nicht richtig Würden die RatingAgenturen auch nur den Hauch eines Interesses daran haben unabhängig zu agieren hätten sie das "Problem" schon längst in Form von Abwertungen des Ratings erfasst. Nein sie [...] mehr

26.04.2011, 19:32 Uhr

Warnschuss Ich persönlich teile Ihre Meinung über den Genuss von Alkohol in der Gesellschaft, geehrter Vorredner. Allerdings hat dieser Zwischenfall wenige mit Alkoholmisbrauch zu tun sondern mit der Abwesenheit [...] mehr

25.04.2011, 12:22 Uhr

Der Welthunger ...hat sicherlich nichts mit einem Teilchenbeschleuniger oder dem Budget für dessen Bau und Betrieb zu tun. Wir könnten die Weltbevölkerung ernähren, Ressourcen und Mittel sind vorhanden, allein der [...] mehr

Seite 5 von 5