Benutzerprofil

erik1203

Registriert seit: 02.05.2011
Beiträge: 62
Seite 1 von 4
05.01.2019, 13:05 Uhr

Man sollte das Bundesamt für IT-Sicherheit dem Bundeskriminalamt unterstellen. Wozu zwei unabhängige Behörden, die gleiche Ziele verfolgen? mehr

22.09.2018, 14:01 Uhr

Das Recht auf Würde Was mich an der ganzen Aktion einigermaßen fassungslos macht, ist die Tatsache, dass den sogenannten "Aktivisten" jedes Maß verloren gegangen zu sein scheint. Es ist ein Versagen der [...] mehr

25.04.2018, 17:52 Uhr

Vielen Dank, für diese wunderbare Kolumne. Ich stimme dem Verfasser in allen Punkten zu. Ich muss, ich darf mich als Deutscher nicht als Jude "verkleiden", um meine Solidarität zu bekunden. Ich bin als Deutscher verpflichtet, es als [...] mehr

09.03.2018, 17:15 Uhr

Man darf sich mal die Entwicklung... ...der Deutschen Bahn AG ansehen: Im Zuge der Deutschen Teilung wurden 47 Bahnstrecken zwischen West- und Ostdeutschland stillgelegt. Trotz der hohen wirtschaftlichen Bedeutung als Transportmittel [...] mehr

08.03.2018, 17:39 Uhr

Wieso kann das Existenzminimum eigentlich noch gekürzt werden? Sanktionen des Arbeitsamtes (ARGE genannt) dürften eigentlich überhaupt nicht zulässig sein, da Mindestsicherung ja wohl das Mindeste ist, was nicht unterschritten [...] mehr

19.02.2018, 16:47 Uhr

Die Aussetzung der Wehrpflicht ist die Wurzel allen Übels Wir haben keine Bürgerarmee mehr, die alle Gesellschaftsschichten repräsentiert, sondern einen Haufen von bezahlten Söldnern, die weder von der Anzahl noch von der Ausbildung einem modernen Krieg [...] mehr

15.02.2018, 00:10 Uhr

Die Probleme liegen nicht bei Frau Nahles, die Probleme liegen noch viel tiefer: Die SPD hat ihre ehemals sozialdemokratischen Ideale bereit vor langer Zeit verkauft. Und zwar an die Wirtschaft. Der einzige sozialdemokratische Bundeskanzler [...] mehr

09.02.2018, 15:40 Uhr

Bravo, Herr Schulz Ihre Standhaftigkeit und Ihre schon legendäre Worttreue tragen massiv dazu bei, das ohnehin große Vertrauen und die allgemeine Zufriedenheit mit der Politik der SPD in der Bevölkerung und bei den [...] mehr

12.01.2018, 15:39 Uhr

Die Werbeagentur von H&M ist einfach nur dämlich! Jeder, aber auch jeder, weiß, dass Vergleiche schwarzer Menschen mit Affen seit je her als Ausdruck rassistischer Herabwürdigung benutzt werden. Hätten die Dämlacks dem weißen Jungen das Sweatshirt [...] mehr

03.09.2017, 09:26 Uhr

Man kann die Frage auch anders formulieren "Jedes Volk hat die Regierung, die es verdient" (Joseph Marie de Maistre, Brief vom 15.08.1811) Die gewählte Regierung für Deutschland ist ausschließlich dem Deutschen Volke verpflichtet [...] mehr

29.07.2017, 11:33 Uhr

Wenn Deutschland ein souveräner Staat ist, stellt sich die Frage nicht. Die Amis können beschließen was sie wollen, es kann keine Auswirkungen auf unsere Handelsbeziehungen zu Russland haben. Nur zur Erinnerung: Berlin ist von Moskau (liegt in [...] mehr

29.10.2016, 19:00 Uhr

Herr Öttinger sollte vielleicht bedenken, dass Mehrheiten aus einem Zusammenschluss von Minderheiten bestehen. Erst seit Luther oder (wahlweise) Wilhelm I. begreifen sich Badener, Bayern, Brandenburger und Sachsen [...] mehr

23.07.2016, 12:43 Uhr

Verfassungsprobleme? Artikel 20 (2) Grundgesetz: Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus. Sie wird vom Volke in Wahlen und Abstimmungen und durch besondere Organe der Gesetzgebung, der vollziehenden Gewalt und der [...] mehr

06.07.2016, 16:44 Uhr

Um diese Entscheidungen zu treffen benötigen wir Experten und keine Politiker mehr

30.06.2016, 14:00 Uhr

Säkularisierung ist das über Jahrhunderte durch die Aufklärung erreichte Ergebnis. Die Trennung von Staat und Kirche. Wollen wir das in Europa wieder aufgeben? Wollen wir wieder zulassen, dass Geistliche, welcher [...] mehr

25.06.2016, 12:23 Uhr

Ja zu Europa! Vom Grunde her. Allerdings stellt sich die Frage, warum die Gemeinschaft sich immer wieder gegen das Volk stellt. Warum ist es in Brüssel wichtig, die Wattzahl von Staubsaugern oder Glühlampen zu [...] mehr

24.06.2016, 15:40 Uhr

110 Millionen Pfund pro Woche finde ich schon beachtlich. Wie viel zahlt Deutschland eigentlich? Netto, pro Jahr? mehr

23.05.2016, 17:40 Uhr

Die €uro-Lüge Demokratie - Volksherrschaft, (nach altgriechisch δημοκρατία) „Herrschaft des Staatsvolks“ ist vielleicht gewöhnungsbedürftig, mag aber dem Frieden im [...] mehr

13.05.2016, 17:18 Uhr

Da müsste man noch viel früher ansetzen 1998 - wir hätten keinen Euro und der Traum des Grünen Außenministers Fischer endlich völkerrechtswidrig Deutsche Kampfflugzeuge über dem Balkan einzusetzen, wäre nicht umgesetzt worden. mehr

02.05.2016, 17:37 Uhr

Es fehlen Erfolge es ist ja wirklich nicht erstaunlich, wenn die "etablierten Volksparteien" Schwierigkeiten mit den Wahlergebnissen haben. Sämtliche "großen Projekte" sind irgendwie in die Hosen [...] mehr

Seite 1 von 4