Benutzerprofil

knifffes

Registriert seit: 02.05.2011
Beiträge: 220
Seite 1 von 11
03.04.2014, 15:09 Uhr

Wie sollen eigentlich Tiere, die seit 5000 Jahren nur als Nutztiere gezüchtet werden, in Zukunft an Altersschwäche sterben? Wenn keiner mehr die tierischen Produkte will, werden die Tiere [...] mehr

10.03.2014, 14:57 Uhr

Ich spiele hier genau gar nichts runter. Ich sage nur, dass die Untersuchung erst dann aussagekräftig ist, wenn sie genau so an einer Kontrollgruppe stattfindet. Mal davon abgesehen: Ihre [...] mehr

09.03.2014, 18:28 Uhr

Und die AfD ist die einzige Partei, die noch NIE ein Wahlversprechen gebrochen hat. Und ebenso wie das verschwinden wird, wird auch ein Großteil der populistischen Versprechungen verschwinden. [...] mehr

09.03.2014, 17:39 Uhr

Zur Quelle: Der letzte Dreck. "Zentrum der Gesundheit" würde ALLES instrumentalisieren, um irgendwie Ihren Quacksalberunsinn zu verbreiten. Zum Thema Schilddrüse: Die Betonung liegt hier [...] mehr

08.03.2014, 17:02 Uhr

Normalerweise sollte genau diese Umschaltung passieren. In der Praxis klappt das leider nicht so gut wie erhofft. Hannover ist vor 4 Jahren oder so ziemlich genau das gleiche passiert. Als [...] mehr

04.03.2014, 19:12 Uhr

Wer hat eigentlich mit diesem "dezentral" - Unsinn angefangen? Mit "nachhaltig", "alternativ" und "ganzheitlich" wohl eins der Unworte des Jahrzehnts. [...] mehr

04.03.2014, 00:24 Uhr

Von mir aus könnte man alle alten Kohlekraftwerke durch neue mit entsprechender Abgasfilterung (Stickoxide und Staub z.B.) ersetzen. Wird nur nicht funktionieren, da man hierfür massiv neue [...] mehr

04.03.2014, 00:20 Uhr

Deutschland ist einer der größten Produzenten von Braunkohle und hat noch entsprechende Vorräte für einige Jahrzehnte. Selbst Stienkohlebergbau könnte sich in einigen Jahren wieder lohnen und was [...] mehr

04.03.2014, 00:17 Uhr

Ja, die regenerativen Energien, die unter anderem damit beworben werden, dass man deren Leistungsdefizite mit GuD-Kraftwerken ausgleichen könne - eben mit Gas aus Russland. mehr

04.03.2014, 00:15 Uhr

Ihre Absätze widersprechen sich doch. Ein Betrieb, der zu großen Teilen immer noch dem Staat gehört, ist doch nicht ernsthaft privatisiert. Im moment ist allerdings der ganze Energiemarkt nicht [...] mehr

03.03.2014, 23:49 Uhr

Also wenn man schon Analogien verwenden will, dann richtig: In ihrem Beispiel darf der Imbiss erst Essen verkaufen, wenn die Dönerbude gerade keins verkaufen kann. Der Imbiss muss aber [...] mehr

20.02.2014, 13:24 Uhr

Ich hab meine damalige elfte Klasse primär damit verbracht mich zu langweilen in Naturwissenschaften und Mathe. Keine Ahnung was da noch ein Jahr mehr bringen soll. Es gibt eigentlich an jeder [...] mehr

17.02.2014, 03:50 Uhr

Viele der angeführten Beispielrechnungen mögen wohl für einzelne Haushalte richtig sein. Nur gibt es bei der ganzen Diskussion ein gewaltiges Problem: Es wird immer nur die Wirkleistungsbilanz [...] mehr

15.02.2014, 22:47 Uhr

Das war ja auch keine Kritik an den Zahlen nur allgemeine Manöverkritik. Die bei Wikipedia verlinkte Quelle befindet sich natürlich auch hinter der Elsevier - Paywall. Aber schon bei Wikipedia [...] mehr

15.02.2014, 22:26 Uhr

Sie wissen zwar noch nicht, ob und wie es die Technik jemals geben wird aber wieviel Müll sie produzieren wird, ist heute schon klar? Das ja interessant. mehr

15.02.2014, 22:09 Uhr

Unterschlagen Sie nicht die Hälfte. Die Liste beinhaltet auch alle toten Tiere während der Bauphase. Also abwarten und gucken, ob das nicht einfach ein unglücklicher statistischer Ausreisser war [...] mehr

15.02.2014, 22:04 Uhr

Hinter der Niederdruckturbine eines thermischen Kraftwerks hat der Dampf ein Großteil seiner in Form von Wärme gespeicherten Energie abgegeben. Die Temperatur liegt deshalb deutlich niedriger. [...] mehr

15.02.2014, 21:48 Uhr

Ihnen ist klar, dass der zitierte Beitrag von Sarkasmus und Ironie nur so tropft? Aber wenn Sie noch ein bisschen über Hauptschüler und Ökos (deren Schnittmenge wahrscheinlich kaum vorhanden ist) [...] mehr

15.02.2014, 21:37 Uhr

Die Idee ist bei weitem nicht neu. Super GRID Ideen gibts bestimmt schon Jahrzehnte. War mit AC nur leider sehr schlecht machbar. Längerfristig wird es wohl Supertrassen mit einigen GW [...] mehr

15.02.2014, 21:30 Uhr

Deshalb schaltet man die konventionellen Kraftwerke ja auch nie wirklich aus, sondern drosselt sie auf einen vernünftigen Wert. Und das geht eigentlich ausgezeichnet. mehr

Seite 1 von 11