Benutzerprofil

nalle84

Registriert seit: 06.05.2011
Beiträge: 246
Seite 1 von 13
16.09.2017, 11:58 Uhr

America first! Das ist das Motiv, denke ich. mehr

06.09.2017, 16:42 Uhr

Batteriewechsel Mal blöd gefragt: wäre es nicht eine Möglichkeit statt an eine Ladestation zu einer wechselstation zu fahren? Leere Batterie raus, volle rein, bezahlen, weiter fahren. Nur mal als Idee. Oder ist [...] mehr

13.08.2017, 14:43 Uhr

Die Vorwürfe einiger Foristen sind bezeichnend für die Diskussionskultur. Putinversteher... Wer das als Vorwurf verwendet, disqualifiziert sich selbst, gesteht derjenige doch ein nicht im Stande zu sein, sich in [...] mehr

13.08.2017, 13:56 Uhr

Mit jedem Satz wurde er mir suspekter. Er hat ja nicht mal geleugnet "Mist" gebaut zu haben. Aber naja, er war ja jung und verstand nicht, dass er die Leute ausnutzte, aber einen Konzern für 300.000.000€ [...] mehr

05.08.2017, 22:16 Uhr

Kommentar der Bremer Landesbank „Die USA sind auch im Sanktionsspiel erfahren. Obwohl der Iran ohne Wenn und Aber vertragstreu ist, haben die USA neue Sanktionen gegen den Iran verfügt, da aus Sicht der USA der Iran gegen „den [...] mehr

10.07.2017, 12:54 Uhr

Soll sie doch. Die meisten Kritiker haben keine Ahnung. mehr

02.07.2017, 20:48 Uhr

#7 Annabelle1811 Es ist tatsächlich so, dass die Boote gerade mal mit so viel Sprit beladen werden, wie sie brauchen, um aus den Hoheitsgewässern heraus zu kommen. Vom Strand aus wird die Seenotrettungsstelle [...] mehr

02.07.2017, 15:09 Uhr

ThomasGB #17 In den meisten Punkten stimme ich mit Ihnen überein. Jedoch halte ich ein vereintes Europa durchaus für möglich. Jetzt mit Rumänien und Bulgarien und der Situation in Griechenland ist es auch aus [...] mehr

30.06.2017, 12:25 Uhr

#19 Paulus georgus Ihr Einwand ist richtig, nur braucht es dafür dieses Gesetz nicht. Das Gesetz würde als Zweizeiler schon reichen. Wenn Posts, die eindeutig gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen (Volksverhetzung, [...] mehr

29.06.2017, 13:51 Uhr

Das sehe ich anders, als die meisten Vorredner. Die Anzeige des Oberstleutnant ist absolut berechtigt. Und das strafrechtliche Ermittlungsverfahren Unfug. Das Disziplinarverfahren musste der Vorgesetzte zunächst [...] mehr

28.06.2017, 17:26 Uhr

Oder wir machen uns ehrlich und ändern den Artikel 38 so ab, dass die MdB's der Parteilinie zu folgen haben. Wieso war die DDR nun ein Unrechtsstaat? Bewegen wir uns nicht in diese Richtung? Man kommt zwar [...] mehr

28.06.2017, 17:21 Uhr

Daher die Zweitstimme abschaffen! Nur wer gewählt wird hat im Bundestag zu sitzen. Einige Leute befürchten ja andauernde Regierungskrisen... warum? Weil der Chef es nicht auf die Reihe bekommen hat in der eigenen Fraktion [...] mehr

15.06.2017, 18:31 Uhr

Es ist erstaunlicher dass es allen ernstes Leute gibt, die selbst jetzt das US-Vorgehen verteidigen, obwohl es uns schadet. DAS ist ideologisch verblendet. Das ist Gehirnwäsche. mehr

06.06.2017, 12:35 Uhr

1x Propaganda bitte Wenn es nicht um Menschenleben gehen würde, könnte man laut los lachen. Alle die denken, dass man nun festgestellt hat, dass der langjährige Verbündete Katar plötzlich ein terroristen-Unterstützer [...] mehr

22.05.2017, 14:11 Uhr

Perverse Sexnazis Die Überschrift reichte schon, Herr Fleischhauer. Bei der BILD sind Sie besser aufgehoben... mehr

22.05.2017, 08:29 Uhr

Immer wieder erstaunlich... die Kommentare. Man kann zur SPD ja stehen wie man will, nur warum gibt man ihr die Schuld für alles? Wieso heißt es auch das einzige was sie könne wäre das Geld anderer ausgeben? Die CDU ist doch [...] mehr

14.05.2017, 18:30 Uhr

Im September kriegen wir also eine schwarz-gelbe Regierung. Wieso nicht? Hat ja super funktioniert und 2021 wird die FDP wieder abgestraft und die CDU geht die nächste Koalition ein. mehr

02.05.2017, 23:13 Uhr

Im Deutschlandfunk hörte sich das ganze auch etwas anders an. Da war auch die Rede davon, dass Merkel gesagt haben soll man wolle Assad abgesetzt sehen. Naiv gefragt: Dürfen wir das gemäß Völkerrecht? Könnte Merkel [...] mehr

30.04.2017, 12:29 Uhr

Propaganda-Bot Joes world ist auch wieder am Start! Joe, selbst den Präsidenten den man gewählt hat sollte man kritisch beäugen. Dennoch muss ich Trump hier in Schutz nehmen. Er wird angegriffen, weil er bei einem [...] mehr

28.04.2017, 19:06 Uhr

Der Vergleich mit Deutschland trifft hier nicht zu. Deutschland war damals nicht souverän und tat das, was die Besatzer verlangten. Markanter ist doch eher der Satz, dass die EU nicht mehr ernst genommen wird. Da [...] mehr

Seite 1 von 13