Benutzerprofil

g0r3

Registriert seit: 06.05.2011
Beiträge: 717
Seite 1 von 36
27.04.2019, 19:04 Uhr

Wenn man davon ausgeht, dass laut dem Kausalitätsprinzip die Wirkung auf die Ursache folgt, könnte man auch behaupten, dass die Ursache von den sozialistischen Regierungen geschaffen wurden, die [...] mehr

20.04.2019, 08:42 Uhr

"Ist ihre Partei herzlos?" Na klar. Schließlich ist es auch jene FDP, die das F in ihrem Namen nur für Individuen mit ausreichend großen Vermögen vertritt. mehr

17.03.2019, 09:12 Uhr

"1) Immerhin hat es die EZB mit ihrer Nullzinspolitik geschafft, dass 10-jährige Bundesanleihen ca. 0,6 Prozent jährlichen Zinsertrag bringen – bei 1,6 Prozent (offizieller) Inflationsrate." [...] mehr

23.01.2019, 15:25 Uhr

https://www.zeit.de/2014/24/dunning-kruger-effekt-stimmts mehr

15.01.2019, 09:42 Uhr

Ich finde es faszinierend, mit welcher Selbstverständlichkeit hier davon ausgegangen wird, dass man nur diese Meinung zu dem Thema haben und es darauf nur diese Reaktion kann. Aber hey, wie sagt [...] mehr

13.01.2019, 10:47 Uhr

Oder Sie googlen schnell eine englische Quelle zur Bestätigung, dann müssen Sie sich hier nicht mit unsinnigen Vorwürfen herumschlagen: [...] mehr

29.12.2018, 14:19 Uhr

Mein Mitleid hält sich in Grenzen. Vor dem Unfall wurden die durch das Zusschauerinteresse generierten Milliönchen nur allzugerne eingesackt und nicht nur von Schumacher, sondern auch von seiner [...] mehr

26.12.2018, 13:25 Uhr

So viel Hype um eine eigentlich belanglose Erungenschaft. Die Welt wurde nicht besser, nur weil irgendjemand auf irgendeiner Bergspitze stand. mehr

09.11.2018, 15:19 Uhr

Das wirkt nur für die schlichten Gemüter so. Der Rest kann rauslesen, dass es Herrn Fricke um Sparsamkeit während der Boomzeiten geht, damit man während der Krisenzeiten die Mittel hat, um [...] mehr

09.11.2018, 14:47 Uhr

Suprime-Krise? Gibts ne Chance, dass Sie den Begriff schon mal gehört haben? mehr

29.10.2018, 11:54 Uhr

Der Unsinn, Grüne in ihrer Art der Politik mit AFD gleich zu setzen, ist mir auch noch nicht untergekommen. Soll das eine Masche sein, die AfD etwas normaler aussehen zu lassen als sie ist? [...] mehr

23.10.2018, 16:04 Uhr

Mal angenommen, Sie hätten Recht: Inwiefern hilft das Verbieten von Gender Studies oder der Ehe für Alle den von Ihnen genannten benachteiligten Gruppen weiter? Und das beste ist dann [...] mehr

19.09.2018, 16:49 Uhr

Pro-Tipp: Verkaufen. Und wenn Sie das nicht wollen, kann es so schlimm nicht sein. mehr

10.09.2018, 19:16 Uhr

"In dem für die Geldpolitik entscheidenden EZB-Rat galt er jahrelang als Draghis härtester Kritiker. Dessen Mix aus Nullzinsen und Anleihenkäufen war ihm stets zu radikal, in Form und [...] mehr

09.08.2018, 15:25 Uhr

Ich finde es bemerkenswert, wie der Fleischhauer gegen seine Kollegen stichelt, angeblich "keine Gefangenen zu machen". Dabei ist er der einzige hier, der hier regelmäßig mit bösartigen [...] mehr

24.07.2018, 16:59 Uhr

Wenn man so reagiert, wenn souveräne Staaten einem Verteidigungsbündnis beitreten wollen, braucht man sich nicht wundern, dass sie sie einem Bündnis beitreten. Russland sollte sich die Frage stellen, [...] mehr

20.07.2018, 14:13 Uhr

Wie das? Bei aller berechtigten Kritik: Merkel ist die fast die einzige, die nicht die AfD für ein paar Stimmen nachäfft. mehr

04.07.2018, 19:50 Uhr

Na viel besser, wenn wir alle einzeln in den SUV hüpfen und uns den Kugelschreiber selbst besorgen, als wenn der DHL-Mann ein volles Auto mit den Dingern rumfährt. Herr lass Hirn regnen. mehr

01.07.2018, 10:03 Uhr

"Angela Merkel ist eine Modernisiererin. Sie hat ihre Partei in die Mitte geführt, zuletzt gezerrt. Vom Rechtsanspruch auf Kitaplätze über die Abschaffung der Wehrpflicht, vom Atomausstieg bis [...] mehr

10.06.2018, 11:28 Uhr

Klar: Wenn sich zwei Bullys zusammentun, deren Ländern etwa 15 beziehungsweise 3 Prozent Anteil am Welt-BIP haben, während der Rest der Welt untereinander immer noch wie vorher zusammenarbeitet, [...] mehr

Seite 1 von 36