Benutzerprofil

Staatsschulden?

Registriert seit: 07.05.2011
Beiträge: 8
21.06.2016, 08:31 Uhr

Meinung statt Information "Immerhin hat er sich (Pedro Sanchez) intensiv um ein Linksbündnis bemüht.(!) Das wiederum hat die linke Podemos-Partei abgelehnt, für die Fundamentalismus wichtiger ist als konstruktives [...] mehr

25.05.2015, 09:26 Uhr

Zusammenfassung Landeswahlen: Ein Zusammenschluss linker Parteien einerseits, und je nachdem in welche Richtung sich die liberal-koservativen Ciudadanos entscheidet, könnte an praktisch allen Landesparlamente und [...] mehr

06.08.2011, 10:22 Uhr

Funktionierender Link Link nochmal - es ging ja nicht: http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Länder_nach_Auslandsverschuldung mehr

06.08.2011, 08:29 Uhr

Das Kapital ohne Kontrolle bringt's Zuerst wird die EU mittels Zinserhöhungen an die Grenze der Zahlungsunfähigkeit gedrängt, nun werdens die USA. Im Nu verschlingen die Spekulanten das durch die Sparpakete freigewordene Geld. Das Opfer [...] mehr

21.05.2011, 08:45 Uhr

Die Gründe für den Aufstand sind ganz andere !! Im Artikel werden die Gründe für den Aufstand misserkannt. Die eigentlichen Gründe kann man hier nachlesen: http://democraciarealya.es/?page_id=814 Die Regierenden, und nicht nur in Spanien, [...] mehr

12.05.2011, 00:21 Uhr

Apropos Atomrisiko Das Epizentrum vom Erdbeben in Spanien (Lorca, 5,3 in der Richterskala) liegt bloß 249 km per Schnellstraße vom Valencias Atomkraftwerk Cofrentes entfernt. In der Luftlinie dürften es kaum über 200 km [...] mehr

09.05.2011, 14:34 Uhr

Die Grundrechte Schon das Diskussionsthema ist empörend. Wo sind wir denn?? Der Applaus für dieses Vorgehen auch, angefangen mir der Busndeskanzlerin. "Denke ich an Europa in der Nacht..." ...es ist [...] mehr

07.05.2011, 00:40 Uhr

An die zahlenden Deutschen Nur eine Anmerkung für die, die gleich alle Südeuropäer in die Hölle schicken wollen: Spanien hat weniger Staatsschulden als Deutschland, apropos auf Pump leben: [...] mehr