Benutzerprofil

merenlähellä

Registriert seit: 09.05.2011
Beiträge: 626
Seite 1 von 32
25.06.2019, 15:56 Uhr

Dann müssen Sie auch das Echo vertragen, wenn Ihnen die Entscheidungsgewalt qua Mehrheitsentschluss entzogen wird. Können Sie das? mehr

25.06.2019, 10:58 Uhr

Es gibt keinen überflüssigen Luftverkehr - Wäre er das, würde er (ja, auch jetzt schon) durch den Markt geregelt und eliminiert. Schreiben Sie etwa hier tendenziös in Richtung "Langstreckenflüge sind [...] mehr

20.06.2019, 13:21 Uhr

Was wollen Sie eigentlich immer mit Ihrem E-Auto? Meinen Sie, davon steigt die Lebensqualität im konkreten Falle in Deutschland auch nur einen My? Und wie kommen Sie darauf zu behaupten, die allermeisten Leute [...] mehr

20.06.2019, 12:42 Uhr

Das nennt sich übrigens auch "Entscheidungsfreiheit" oder im Allgemeinen "Freiheit", und da ist nicht von außen hineinzuquatschen. mehr

17.06.2019, 13:06 Uhr

Sie scheinen kein Experte im Bereich Bewaffnung zu sein, denn dann wüssten Sie, dass man auch mit mehreren Waffen auf ein Ziel feuern kann. Und was die Schiffsartillerie angeht: Glauben Sie, man kann damit [...] mehr

13.06.2019, 22:02 Uhr

Gut, aber worin konkret besteht der Unterschied, wenn beide fest angestellt sind (mal abgesehen von Pauschalen, die man eventuell steuerlich geltend machen kann)? mehr

13.06.2019, 19:43 Uhr

Das ist Quatsch - Sobald Sie angestellt sind, sind Sie kein Freiberufler mehr. Mal eine Frage zur Umsatzsteuerpflicht: Muss ein Notar grundsätzlich Umsatzsteuer berechnen? Oder ein Architekt? Ich glaube, Sie sind [...] mehr

07.06.2019, 16:35 Uhr

Gratulation - Ein wunderschöner Beitrag - messerscharf formuliert. Danke! mehr

07.06.2019, 15:32 Uhr

Der Kühnert hat es aber trotz fehlendem Abschluss, im Gegensatz zu den von Ihnen genannten Unternehmen, auch zu nichts gebracht. Und der Herr Ziemiak wird höchstwahrscheinlich nicht so kritisiert wie Kevin, [...] mehr

07.06.2019, 14:41 Uhr

Er hat sich offensichtlich verschrieben - genau um das Gegenteil ging es dem Kühnert, ohne jedoch (vernünftige) Gedanken folgen zu lassen. Das war Schwachsinn allerhöchster Güte, den er von sich gegeben hat. mehr

07.06.2019, 14:23 Uhr

Nein, ihr sitzt dann alle schön zu Hause und freut euch über das Klima. Am Ersten holt ihr dann das "Bürger*innengeld" (das böse Hartz IV wird ja abgeschafft und umbenannt) von der Sparkasse und [...] mehr

01.06.2019, 13:34 Uhr

Das ist Panikmache Natürlich geht es hauptsächlich um Wähler, das ist bei den anderen Parteien genauso und Kern einer Demokratie, falls Ihnen das noch nicht aufgefallen sein sollte. Und seien Sie beruhigt: Falls [...] mehr

01.06.2019, 13:11 Uhr

Angstaufschub Das Klima sind die neuen Flüchtlinge. Jeder redet von diesem ungelösten Problem, und wie Deutschland die Welt retten kann. Die jungen "Digital Natives", zu denen man zählt, wenn man weiß, [...] mehr

30.05.2019, 14:24 Uhr

Das stimmt doch nicht Wo soll "die CDU", die ja offensichtlich wie Putin an allem schuld ist, das behauptet haben? 2020 wird der Gesamtanteil der regenerativen Energien in Deutschland bei ca. 16 Prozent [...] mehr

30.05.2019, 14:17 Uhr

Wieso ist mir das nicht bewusst? Außerdem will ich damit sagen, dass nicht Kohle und Erdöl, sondern die atomare Energieerzeugung in die Bresche wird springen müssen. mehr

30.05.2019, 13:32 Uhr

Es ist den Damen und Herren Empörten doch bewusst, dass Wind- und Solarenergie niemals den Bedarf von Deutschland wird decken können? Es wird auch keine bezahlbaren Tausende Stromspeicher geben (die fleißig von der Bevölkerung [...] mehr

28.05.2019, 17:18 Uhr

Das wäre wünschenswert, aber allein für die Stromerzeugung Deutschlands wird doch eine Fläche Bayerns in der Nordsee mit Windrädern belegt werden müssen. Dann brauchen Sie noch zigtausend E-Speicher, die [...] mehr

27.05.2019, 15:18 Uhr

Ein großes Problem der interaffinen Jugend (und einiger "alter Hasen") ist, dass sie es unterlassen, Quellen zu prüfen. Wie oft hat man es über den Herrn mit den blauen Haaren auch hier gelesen: [...] mehr

27.05.2019, 12:12 Uhr

Wie wollen Sie eigentlich die CO2-Sünden pro Kopf herausfinden? Steht das nicht im Gegensatz zum strengen Datenschutz, den die Grünen verteidigen? mehr

08.05.2019, 19:11 Uhr

Die einzige Aussage, die hier getroffen und schmackhaft gemacht werden soll, ist doch das Aufheben des "Steuerprivilegs" für Diesel. Dieses Klein-Klein in Sachen CO2-Ausstoß gibt den Deutschen typischerweise [...] mehr

Seite 1 von 32