Benutzerprofil

guttmensch

Registriert seit: 09.05.2011
Beiträge: 172
Seite 1 von 9
15.10.2019, 17:32 Uhr

Diskursfähigkeit Sie sehen in der Nachricht eine antisemitische Tendenz. Das ist aber ihre Perspektive und nicht die Substanz. Wer nicht bereit sich auf ein Gespräch einzulassen, kann es auch gleich sein lassen. Wie [...] mehr

05.09.2019, 16:58 Uhr

Lieber Sachsa Lobo, es ist schon eine Übergriffigkeit, einem Menschen eine pejorative Fremdbezeichnung zu geben. Wir bezeichnen ja auch nicht die Linkspartei als Stalinisten. Schlachter als [...] mehr

14.08.2019, 13:00 Uhr

Zwei Sympathiebolzen Zwei echte Sympathiebolzen. Gratulation. Professorenoma und Ex-Bundespräsidentenkandidatin Gesine Schwan gemeinsam mit Jungspund Ralf Stegner, der erst im Oktober 60 wird. Ich glaube aber doch, [...] mehr

14.05.2019, 15:13 Uhr

Schule unzuständig. Lehrer geht der religiöse Aberglauben nichts an. Das ist Sache der Familien, nicht der Schule. mehr

25.03.2019, 20:01 Uhr

Seenotzynismus Es gibt eben schon einen Unterschied: Vorsätzliche Herbeiführung von Seenot zur Erschleichung einer Einreise mitsamt Freiticket in den Sozialstaat. Der ganze Flüchlingszirkus wäre sofort vorbei, wenn [...] mehr

21.02.2019, 17:52 Uhr

Der letzte Transatlantiker Es ist ja schon Wahnsinn auf was für einer Position Fischer angekommen ist. Dass er vorschlägt auf NS2 zu verzichten ist ja noch krasser. Fischer als der letzte Transatlantiker. Es gab Zeiten, da [...] mehr

03.01.2019, 22:34 Uhr

Irisches Steuermodell Irland hat ja ein problematisches Steuermodell zum Schaden der anderen Mitgliedstaaten der EU. Wenn Irland also Geld braucht, dann ist das eine gute Nachricht und eine schlechte für Steuervermeider [...] mehr

03.01.2019, 22:18 Uhr

Steile These Ich halte es für eine steile These, dass sich die Mehrheit in unserem Lande eher vor Rechtsextremen als Jugendbanden fürchtet. Und wenn das so wäre, dann klärt due Kriminalstatistik darüber auf. [...] mehr

05.11.2018, 15:17 Uhr

Moskau vs. Maaßen 1:0 Natürlich wird mal wieder die Nebelkerze "Linksradikale in der SPD" geschmissen. Wichtig ist, Maaßen bestätigt indirekt, dass die Quelle des "Hetzjagd" Chemnitz Videos, mit dem [...] mehr

12.09.2018, 17:53 Uhr

Importierte Debatten Muss man wirklich alle Pseudodebatten und Empörungen aus den USA in der Kategorie Vermischtes auch noch hierzulande durchs Dorf jagen? Ich denke nicht. Ich hätte gerne den guten alten Medienfilter [...] mehr

17.07.2018, 14:55 Uhr

Dämonchen Russland Jetzt lügen wir doch mal nicht die Geschichte um. Der Westen hat den Bürgerkrieg gegen Assad mit viel Geld und Waffen vom Zaun gebrochen. Außer Russland gibt es da noch eine Menge anderer potenter [...] mehr

29.05.2018, 11:23 Uhr

Kritik an Nahles Die Kritik an der Aussage von Andrea Nahles ist vollkommen weltfremd. Ebenso so gefährlich ist das Argument mit den Mehrheiten. Schlampige Rechtsanwendung trifft vielleicht auf unterschiedliche [...] mehr

27.01.2018, 10:04 Uhr

Normalisierung statt Rechtsruck Sachsen wollte ja nie Petry und hat sie von der Liste nehmen wollen. Nach der Wahl zeigte sich, wie richtig die Mitglieder lagen. Dieser Zorn bricht sich jetzt Bahn. Auch die Änderungen hören sich [...] mehr

30.11.2017, 16:28 Uhr

In Hessen gibt es das wohl Das habe ich bislang nur in Kassel Station "Am Stern" gesehen, dass die Plastikfolie mit dem Döner warmgebrannt wurde, Blasen schlug und dann abgesäbelt wurde. Dort hiess der Döner aber [...] mehr

29.09.2017, 09:32 Uhr

Kategorischer Imperativ Verantwortliche linksprogressive Politik muss auch immer dem kategorischen Imperativ Kants folgen. Wer einfach nur Maximalforderungen in sein Parteiprogramm schreibt wie "Grenzen auf für [...] mehr

10.09.2017, 13:38 Uhr

Es war einfach zu viel Ja klar, alles hässlich, aber schaut mal, was uns sonst alles zugemutet wurde als Schönsprech der Eliten als Fälschung der Statistiken, als widersinnige ökonomische Beziehungen. Das kann dann [...] mehr

02.09.2017, 10:56 Uhr

Vorführen des Rechtsstaats Wer Bekannte hat, die schwere psychische Schäden durch Kiffen bekommen haben, sieht das alles anders. Es ist schon richtig, wenn es verboten bleibt. mehr

02.09.2017, 10:54 Uhr

Rücktritt erforderlich Das ist ein Interessenkonflikt. MdB Jens Spahn sollte zurück treten. mehr

31.08.2017, 10:53 Uhr

Eine Beleidigung der CSU an den Wähler Was ist daran reumütige Rehabilitation als deutscher ehemaliger Verteidigungsminister als für die US-Rüstungslobby zu arbeiten? Wieso holt die CSU eine nicht satisfaktionsfähige Person in ihren [...] mehr

11.06.2017, 17:09 Uhr

Damals Was ich heute noch im Ohr habe war die Vorede des ZDF-Manns zur Rede. Es war dieses "wird er wieder was historisches sagen" mäßige. Als die Rede dann kann fand ich sie schlecht und naiv. [...] mehr

Seite 1 von 9