Benutzerprofil

arter

Registriert seit: 11.05.2011
Beiträge: 27
Seite 1 von 2
15.02.2018, 12:35 Uhr

Bitte unbedingt die Überschrift korrigieren "Dahlmeier gewinnt Bronze" müsste es heißen. Das ist ja ganz und gar unmöglich, wie hier ein großartiger Erfolg in eine scheinbare Niederlage umgeschrieben wird. Bleibt mal bitte auf dem [...] mehr

22.03.2017, 21:05 Uhr

Welche Verwandlung? Steinmeier sollte bleiben, wie er ist. Loyal, präsidial, diplomatisch, eloquent, würdevoll. Bitte nicht verwandeln einfach weitermachen wie bisher: Unkenrufern und Miesmachern zum Trotz. Besseres [...] mehr

14.03.2017, 09:31 Uhr

immer wieder... Warum muss dieses Thema eigentlich immer wieder als vermeintliche Neuerkenntnis kursieren? Klimaveränderungen lassen sich nicht an Tagesschlagzeilen festmachen. Das wusste schon Alfred Wegener. [...] mehr

21.02.2017, 23:38 Uhr

Zerstörtes Vertrauen Nicht nur die Bausparkassen werden unter dem Vertrauensverlust leiden. Denn was genau impliziert denn diese Entscheidung? Vertraglich zugesagte Verpflichtungen können nach Belieben zurückgezogen [...] mehr

05.11.2016, 13:57 Uhr

Sorry für den Das war zugegebenermaßen etwas provokativ formuliert. Gladbach, dessen bin ich mir bewusst ist einer der Traditionsvereine der Bundesliga. Da will die Hertha längerfristig erst wieder hinkommen. Aber [...] mehr

04.11.2016, 22:34 Uhr

Perspektive der Berichterstattung Warum müssen die Beiträge bei Spon das Geschehen eigentlich immer aus der Perspektive der Provinzclubs darstellen? Ist es so uninteressant, aus der Sicht eines erfolgreichen Hauptstadtclubs zu [...] mehr

10.10.2016, 19:37 Uhr

Bevor wir das Elitebewusstsein stärken, sollten wir vielleicht daran denken, das allgemeine Bildungsniveau zu verbessern. Wo kämen wir denn hin, wenn wir eigenartige Wortmeldungen einfach [...] mehr

12.08.2016, 14:14 Uhr

Goooooold? Eure Überschrift - wohl kaum ironisch gemeint - entlarvt den ambivalenten Umgang mit dem olympischen Gedanken. Einerseits fordert man den Ausschluss eines kompletten Verbandes, ohne Berücksichtigung [...] mehr

12.08.2016, 13:50 Uhr

Nichts verstanden Dieser Beitrag gibt keinen konstruktiven Beitrag ab. Hier wird ein Graben zwischen Intellektualität und Populismus konstruiert, der in Wirklichkeit nicht existiert. Der Graben, der unsere Gesellschaft [...] mehr

06.08.2016, 11:23 Uhr

Random81 Diesem Kommentar ist eigentlich nichts hinzuzufügen, außer die Aufmerksamkeit nochmal darauf zu lenken. mehr

24.06.2016, 09:58 Uhr

Damit haben wir ungefähr den Stand von vor einer Woche. Vor der zu erwartenden Konsolidierung. Was der Austritt der Briten wirklich bedeutet, sollten wir besser mal nach ein paar Monaten analysieren. mehr

17.06.2016, 18:27 Uhr

Nur 2 Chancen? Wenn ich dem Beitrag tendenziell zustimme. Der Schuss von Özil, der über die Latte gelenkt wird, war für mich die größte Chance überhaupt. Hab ich das geträumt oder der Autor? Es kommt ja selten [...] mehr

14.06.2016, 09:23 Uhr

Ist es noch aufzuhalten? Trump. Putin. Erdogan. Das Böse hat nicht nur einen Namen. Das Bizarre an der Situation ist, je mehr man mit gut gemeinten Brandreden versucht, dem so genannten guten Menschenverstand ins Wort zu [...] mehr

12.06.2016, 17:12 Uhr

Äpfel mit Birnen... "Das deutsche Team war in jedem Turnier von Anfang an voll da". Als Beispiele werden Weltmeisterschaftsturniere angeführt. Hätte man die letzten EM-Turniere zum Maßstab genommen, dann wäre [...] mehr

16.02.2016, 22:46 Uhr

Wow! Was für großartige Musik! Dem tollen "Behind the Sun" packen Motorpsycho noch 'ne gewaltige Schippe drauf. mehr

18.06.2015, 09:29 Uhr

TV-Karriere = TV-total? Was ich hier aus den Artikeln nicht rauslese ist: Das Ende von Schlag den Raab, Poker-Night, Wok-WM, Synchronspringen, Bundesvision Contest, etc pp.???? Von mir aus Stefan. Gerne. Raus aus der [...] mehr

25.02.2015, 11:42 Uhr

Die wahrscheinlichsten Szenarien fehlen Reden wir über einen Horizont von bis zu 500 Jahren kommender Menschheitsgeschichte, sind "hausgemachte" Szenarien am wahrscheinlichsten (unerwähnt im Artikel): - Der globale [...] mehr

01.08.2014, 23:17 Uhr

Das macht die Stadt so besonders ... dass selbst Miesepeter wie Georg Diez sich hier wohl fühlen, obwohl ihnen die Architektur nicht gefällt. Anderen gefällt dafür die Architektur, sie können allerdings mit Georg Diez nichts anfangen. [...] mehr

24.07.2014, 20:33 Uhr

Schuldfrage wird von der Tagespolitik überrollt ... ... denn es ist die makabre Logik des Krieges, dass jedes noch so schreckliche Ereignis durch ein neues oft noch schrecklicheres abgelöst wird. Wen interessieren heute noch die Toten vom Maidan? Und [...] mehr

23.06.2014, 11:34 Uhr

Portugals Hoffnug... heißt eher Deutschland als die USA. Denn auf die USA hoffen hieße, dass Deutschland 0:4 verlieren müsste und Portugal gleichzeitig auch mit 4 Toren gewinnen, um wenigstens erstmal Ausgleich im [...] mehr

Seite 1 von 2