Benutzerprofil

spiegelmup

Registriert seit: 11.05.2011
Beiträge: 99
Seite 1 von 5
03.06.2017, 21:36 Uhr

keine Geschenke Pfingsten ist das einzige Fest, an dem es keine Geschnke gibt. Darüber sollten wir mal nachdenken. mehr

11.02.2017, 13:06 Uhr

Privat Wir müssen unterscheiden, ob die Meinung privat oder im Zusammenhang mit der Arbeit geäußert wurde. Ich mag privat auch keine Gurken, würde es aber öffentlich nie sagen. mehr

11.02.2017, 13:03 Uhr

Zuschläge Das Gehalt, das der Spiegel unvollständig zitiert, setzt sich aus einen 24 Stunden Tag, Nacht- und Feiertagszuschlägen zusammen. Also Wochenende und Überstunden. mehr

11.02.2017, 13:01 Uhr

Protzig Es ist ein 24-Stunden Tag, 7 Tage die Woche, mit einem bescheidenen Grundgehalt und Zuschlägen für Nacht, Sonntag, usw. Das hier ist eine Falschmeldung des Spiegel. mehr

11.02.2017, 12:59 Uhr

Gehalt Das Gehalt setzt sichaus dem Grundgehalt und Nacht-, Sonn- und Feiertagszuschüssen und dem 24-Stunden-Dienst zusammen. Dann ist das nicht mehr so ganz üppig. Wer will schon 7 Tage die Woche rund [...] mehr

26.12.2016, 20:32 Uhr

Ziel des IS ist es nicht, die Gesellschaft in Europa zu spalten. Warum auch. Was hätte der IS davon. Ziel des IS ist es, den Krieg in die Heimat des Agressors (aus seiner Sicht) zu bringen. Das ist [...] mehr

22.12.2016, 13:15 Uhr

Das geht immer schief Wenn das System nicht funktioniert, ist man der Dumme. Und das ist in der Regel so. Einer ist immer unzufrieden. Deswegen raushalten, maximal einen Tipp geben. Nie persönlich intervenieren. mehr

15.11.2016, 21:15 Uhr

sie soll gehen Warum tut sie sich das an? Sie sollte ihre Rente genießen und aufhören. Es wird Zeit für neue Ideen und neue Gesichter. Wir haben die Alternative. Oder will sie abgewählt werden, wie Kohl oder [...] mehr

15.11.2016, 21:11 Uhr

Ostsee Die "Admiral Kusnezow" kam auch aus dem Baltikum. mehr

11.11.2016, 11:10 Uhr

Zerstörung? Warum müssen Demonstranten, die gegen Trump sind, Autos demolieren, Feuer legen und plündern? mehr

11.11.2016, 11:07 Uhr

Busch - Clinton - Obama Genau daran ist die Hillary Clinton gescheitert, an der Politkaste, die die Macht immer wieder an die Familie weitergibt, ohne sich an den Interessen der Bevölkerung zu orientieren. Clinton ist daran [...] mehr

10.11.2016, 21:16 Uhr

Hendrick M. Broder sehr lesenswert: https://www.welt.de/debatte/kommentare/article159400813/Ein-Hoehenflug-von-Arroganz-und-Verachtung.html mehr

10.11.2016, 20:13 Uhr

Besuch Steinmeiers im Weißen Haus eher unwahrscheinlich. mehr

10.11.2016, 13:52 Uhr

als Europäer gedacht wir noch nie in amerika war, sollte seine europäische Sicht nicht propagieren. Amerikaner sind oberflächlich und entscheiden aus dem Bauch heraus. Deswegen sind Vorhersagen in den USA nie bedeutend. [...] mehr

28.10.2016, 16:15 Uhr

sozial engagieren!!!!! Um aus der Isolation zu entkommen, hilft sozial zu engagieren. Mit der Zeit und wichtigkeit steigt auch das Selbstvertrauen und damit auch die Chance auf die Zukunft. Einfach mal probieren. mehr

24.10.2016, 12:12 Uhr

Umfragen sagen gar nichts Es ist doch altbekannt, dass Umfragen in den USA keine Garantie auf die Wahrheit sind. Die Wähler entscheiden sich am letzten Tag aufgrund von Emotionen. Wahlanalysten liegen in den USA [...] mehr

21.10.2016, 15:33 Uhr

Abschaffen Die beste Lösung wäre den Bundespräsidenten abzuschaffen. Er hat keine Aufgabe, die nicht auch der Bundestagspräsident oder der/die Kanzler/in übernehmen könnte. Damals, 1949, wurde das Amt nach [...] mehr

15.10.2016, 15:07 Uhr

Blick auf die Folgen Mit dem Blick auf die Folgen, würde das bedeuten, dass die AfD in Sachsen wahrscheinlich stärkste Partei würde. Und die Grünen aus dem Parlament flögen. Wollen die das? mehr

09.10.2016, 13:12 Uhr

Aber, das wissen wir doch schon lange die Informationen sind nicht neu. Erdoban führt einen Kampf gegen die Kurden, Kurdistan darf aus Sicht der Türkei nicht selbständig werden. Dort lagern wichtige Rohstoffe. Und der IS war/ist der [...] mehr

06.10.2016, 21:40 Uhr

Kosten wer bezahlt eigentlich den Anwalt? Bei dem Streitwert sind mittlerweile rund 30.000 € an Gerichts- und Anwaltskosten entstanden. Oder zahlt hier der Steuerzahler über die Prozeßkostenhilfe? [...] mehr

Seite 1 von 5