Benutzerprofil

el burgués furioso

Registriert seit: 12.05.2011
Beiträge: 164
Seite 1 von 9
10.09.2018, 20:19 Uhr

Logische Folge Jahrzehntelang hat man den Ingenieur vom Wissensarbeiter zum Kostenfaktor degradiert. Lange vorbei die Zeiten, als Ingenieure noch Respektspersonen waren. Jetzt gehen sie uns plötzlich aus und alle [...] mehr

06.04.2018, 06:39 Uhr

Endlich... ...berichtet auch die Presse mal darüber. Seit 2 Jahren schreibe ich mir für die Idee die Finger wund, jedesmal mit wütenden und verächtlichmachenden Kommentaren von Trollen, denen es gar nicht in den [...] mehr

28.02.2018, 07:55 Uhr

Der Fehler liegt schon in der Entwicklung Eine solch letale Fehleinstellung hätte es niemals geben dürfen. Die derzeitigen Entwicklungsmethoden in Deutschland sind leider nicht mehr auf dem neuesten Stand der Technik, wie ich 2017 beim Tag [...] mehr

24.02.2018, 12:37 Uhr

Entwicklungsland Wir scheinen uns vom entwickelnden Land zum Entwicklungsland zu verändern. Kartelle verhindern Innovation, neue Technologien wandern nach China, weil kreative junge Firmen hierzulande keine Chance [...] mehr

21.01.2018, 08:02 Uhr

Eine dringende Bitte an alle Berufspolitiker... #GroKo: Bitte hört auf, die Intelligenz eurer Wähler zu beleidigen. Die Soli-Pläne sind eine Erhöhung des Spitzensteuersatzes durch die Hintertür. Jeder weiß es, ihr dürft es nicht Steuererhöhung [...] mehr

08.01.2018, 09:28 Uhr

Ein weiterer Kandidat für Trump's "Fake News Award" "Daran ändert auch der Ingenieur nichts, der die Fahrt von außen mit der Fernsteuerung begleitet und die autonome Testfahrt streng genommen nur simuliert." Ein 1:1-RC-Modell eines [...] mehr

21.09.2017, 19:38 Uhr

Grund zum Fürchten CHERY verfügt jetzt auch über den derzeit effizientesten Engineering-Prozess für die Fahrzeugelektronik. Die Mannheimer Firma 3E-motion hat dort drei Jahre lang einen vollständig modellbasierten [...] mehr

18.09.2017, 14:20 Uhr

Wechselakkus lösen das Problem Auf der IAA kann ein einsatzfähiges Wechselakkusystem auf dem Stand von ACM / eTaxi bewundert werden. Wir unterstützen dieses Projekt ebenfalls. Wechselakkus kann man ohne Ladezeit tauschen, Akkus [...] mehr

25.08.2017, 18:48 Uhr

Was gibt's da zu testen? Das funktioniert in Shanghai schon seit Jahren perfekt. Die Delinquenten kriegen den Strafzettel mittlerweile sogar gleich vom Konto abgezogen. Das mußte auch ein Franzose lernen, der einfach grinsend [...] mehr

10.08.2017, 13:44 Uhr

Respekt! Meinen größten Respekt vor diesen mutigen Gründern. Es spricht allerdings Bände, dass diese aus dem Produktionsumfeld kommen. Als Ingenieur/Erfinder kann man noch so innovativ sein, aber am Ende [...] mehr

05.08.2017, 10:18 Uhr

Hinterher fahren... Komisch, in Shanghai fahren die Batteriebusse ständig an unserem Büro vorbei. Und moderne Oberleitungsbusse gibt es auch. Mehrere Reisebusse mit Elektroantrieb und Batterie pendeln zwischen dem [...] mehr

02.08.2017, 12:40 Uhr

An was erinnert mich das... Bloß nirgendwo dran rumschrauben, man weiß nicht, was dann passiert. Und das in Zeiten von angeblich mittels KI autonom fahrenden Fahrzeugen. Als Ingenieur sehe ich da nur eine Lösung: Politiker durch [...] mehr

25.07.2017, 06:39 Uhr

Was jeder weiß... 1999 haben wir eine Studie bei der TU München in Auftrag gegeben, sicherheitshalber beim Institut Luft- und Raumfahrt. Die ergab, dass man mit Hilfe unserer Software 250 Millionen bei der Entwicklung [...] mehr

22.07.2017, 08:37 Uhr

Alter Hut Als wir 1999 mit unserer Software in den Automobilmarkt einsteigen wollten, fiel uns auf, dass der Markt für Entwicklungswerkzeuge kartellartig aufgeteilt war. Jeder Toolhersteller beackerte einen [...] mehr

26.05.2017, 05:38 Uhr

Wie erwartet... Trump und seine Leute haben genau hingesehen, was die Versprechungen Merkelscher Regierung wert sind. Am Beispiel Solidaritätszuschlag konnte er ablesen, wie man die eigenen Bürger jahrzehntelang [...] mehr

27.04.2017, 16:46 Uhr

Erpressung?! "...sondern auch, dass sämtliche Entwicklungstools wie Sorftware und Prozesse kostenlos mit Schulungen übergeben werden mussten." Wir arbeiten seit drei Jahren in Shanghai an einer neuen [...] mehr

26.04.2017, 05:30 Uhr

Bitte genauer recherchieren Die Marke (unser Kunde) heißt CHERY. Irgendeine Zeitung hat das fälschlicherweise mit zwei R geschrieben und alle schreiben das jetzt ungeprüft ab. CHERY besitzt 50% von QOROS. mehr

22.04.2017, 03:13 Uhr

Links blinken und rechts abbiegen? Der Blick nach Schweden zeigt: Heute gehört die Hälfte der Aktien aller wichtigen Firmen dort einer einzigen Familie, den Wallenbergs. Die Automobilindustrie wurde geschreddert oder nach China [...] mehr

21.04.2017, 09:57 Uhr

Autonom fahren Bevor man die Autos autonom fahren läßt, sollte man zunächst dafür sorgen, dass die auto-nome Bremse zuverlässig funktioniert. Zwei Schalter und ein Aktuator - hört sich so einfach an, ist aber in der [...] mehr

07.02.2017, 21:11 Uhr

So oft... ...habe ich das schon gelesen und jedesmal hoffnungsfroh ins Internet geschaut, ob sich der Kurs des Yuan endlich wieder auf die Marke von 2014 (8,55) zubewegt...aber nichts dergleichen, 7.34 wie [...] mehr

Seite 1 von 9