Benutzerprofil

proflula

Registriert seit: 17.05.2011
Beiträge: 226
Seite 1 von 12
24.06.2017, 21:34 Uhr

Von den Wählern im Saarland, in SH und NRW wurde Schulz schon mal gnadenlos abgewählt. Dann fängt sich der Spesenritter noch eine Rüge selbst von seinen EU-Spezln für seine skandalöse Amtsführung [...] mehr

23.06.2017, 12:17 Uhr

Die Horror-Alternative mit Erich Schulz, nein danke Schwarz-Gelb hat damals die von ROT-GRÜN geerbten 6 Millionen Arbeitslosen trotz Finanz-und Wirtschaftskrise halbiert, die horrende Staatsverschuldung gedreht sodass die Staatskassen inzwischen [...] mehr

10.06.2017, 19:14 Uhr

Das Leben der Anderen Das hatten wir doch alles schon mal, damals "Drüben". Mich wundert dass v.a. die GEZ- und Print-Medien den Figuren der zur Sekte mutierten Nachfolgeorganisation der Täterpartei SED, den bis [...] mehr

08.06.2017, 21:54 Uhr

Die SPD ist offensichtlich personell und intellektuell am Ende. Das wird durch niemanden besser verkörpert als durch Schulz. Dieses Mittelmaß aus dem Brüsseler Filz mit fragwürdiger Vita und ausgewiesener Selbstbedienermentalität wurde von den meisten Wählern [...] mehr

06.06.2017, 20:22 Uhr

Die SPD hat ein Problem und das heißt … Schulz So falsch lag Steinbrück nicht. 100 Pro, das war doch noch besser als bei Ulbricht und Honecker zusammen . Da wurden die Genossen stramm auf Linie gebracht, obwohl, es sollen einigen, in fester [...] mehr

28.05.2017, 00:06 Uhr

So falsch liegt Steinbrück nicht. 100 Pro, das war doch noch besser als bei Ulbricht und Honecker zusammen . Da wurde wohl der kleine Bruder von Kim Jong Un gewählt oder übt Schulz schon mal DDR mit RRG. Und dann - verrückte Welt - [...] mehr

22.05.2017, 14:35 Uhr

Die SPD hat ein Problem und das heißt … Schulz Den wollten selbst seine Parteigenossen in SH und NRW schon gar nicht mehr vor die Kamera lassen. Dieses Mittelmaß mit fragwürdiger Vita, erschreckender Substanzlosigkeit, Inkompetenz und [...] mehr

12.05.2017, 13:39 Uhr

Jetzt ruft doch alle noch ein letztes Mal „Martin, Martin …“ Selbst seine EU-Spezln rügen den Spesenritter für seine Amigioaffären, sein Monstergehalt, seine getürkten EU-Sitzungslisteneinträge usw. Mister 101% kommt dann mit einem Gerechtigkeitswahlkampf für [...] mehr

11.05.2017, 20:38 Uhr

Kraft und SPD haben fertig ... Man kann sich nur an den Kopf fassen wie man ein Bundesland mit einem solchen Potenzial wie NRW so gegen die Wand fahren kann: Miese im Haushalt mit einem Schuldenberg der höher ist als der sämtlicher [...] mehr

10.05.2017, 14:25 Uhr

Das betrifft Schulz nicht denn der hat sich seine Taschen im Brüssel schon bis zum Rand gefüllt. Selbst seine EU-Spezln rügen den Spesenritter für seine skandalösen Amigioaffären, sein Monstergehalt, seine getürkten [...] mehr

11.04.2017, 23:01 Uhr

Schulz-Spuk ... vorbei ... und den Genossen geht die Düse Nach des Buchhändlers Worten war der stramm RRG-Kurs im Saarland, im Bund, am Nordpol und auf dem Mond doch ausgemachte Sache und alternativlos. Und jetzt, Schwenk zur FDP? Man glaubt es nicht: [...] mehr

02.04.2017, 00:59 Uhr

NRW – unterste Sohle dank Kraft, Jäger und Co. Kraft und Co., jetzt mal schnell ein Amri-Parteigutachten von einem gekauften Gutachter nachgeschoben. Eine absolute Lachnummer. Jeder der sich nur ansatzweise mit Gutachten befasst weiß dass [...] mehr

01.04.2017, 18:01 Uhr

NRW - unterste Sohle, dank Kraft und Co ! Kraft und Co., jetzt mal schnell ein Amri-Parteigutachten von einem gekauften Gutachter nachgeschoben. Eine absolute Lachnummer. Jeder der sich nur ansatzweise mit Gutachten befasst weiß dass [...] mehr

26.03.2017, 19:30 Uhr

Glückwunsch Saar – Riesenklatsche für Schulz und vorbei der Schulz-Spuk Die Saarländer haben schon mal kapiert welche Nullnummer ihnen die SPD unterjubeln will?! Schulz der vor allem mit erschreckender Inkompetenz und Unglaubwürdigkeit glänzt, macht mit falschen Zahlen [...] mehr

19.03.2017, 20:28 Uhr

Nur 100 Pro, da hatte ich aber mit mehr gerechnet ... ! 100%, das ist ja noch besser als bei Ulbricht und Honecker. Da wurde wohl der kleine Bruder von Kim Jong Il gewählt oder übt Schulz schon mal DDR mit RRG. Ich hatte mindestens mit 110% gerechnet. [...] mehr

26.02.2017, 12:50 Uhr

Da hat die Mehrheit der Deutschen wohl recht - und wie ! Schulz hat Korrekturen an der Agenda 2010 angekündigt und behauptet im Alter zwischen 25 und 35 Jahren hätten knapp 40 Prozent befristete Arbeitsverträge. Falsch! Laut Statistischem Bundesamt waren es [...] mehr

18.02.2017, 23:19 Uhr

Schulz die Luftnummer Zum Vergleich: Alle möchten nach Deutschland denn Deutschland geht es vergleichsweise gut und es wurde offensichtlich bisher gut geführt. Frau Merkel als promovierte Physikerin hat auf ihrem [...] mehr

12.02.2017, 18:13 Uhr

Grexit - alternativlos Erst mit getürkten Zahlen den EU-Beitritt erschlichen um an billiges Geld aus EU-Kassen zu kommen. Es dann raushauen, als gäbe es kein morgen. Schon der GR-Eintritt in den Euro war nicht nur eine [...] mehr

07.02.2017, 12:19 Uhr

Schulz - Kandidat ohne EIgnung Schulz war 17 lange Jahre ins EU-Parlament abgeschoben und 5 Jahre deren Vorsitzender. An der derzeitigen Verfassung der EU hat er also keinen unwesentlichen Anteil. Nicht unbedingt eine Empfehlung [...] mehr

03.02.2017, 17:17 Uhr

Haste noch 'ne Milliarde? Kein Problem! Erst mit getürkten Zahlen den EU-Beitritt erschlichen um an billiges Geld aus EU-Kassen zu kommen. Es dann raushauen, als gäbe es kein morgen. Schon der GR-Eintritt in den Euro war nicht nur eine [...] mehr

Seite 1 von 12