Benutzerprofil

Quatschtuete

Registriert seit: 19.05.2011
Beiträge: 314
Seite 1 von 16
02.09.2011, 10:27 Uhr

Volsabstimmung abwarten Ich glaube nicht, dass die Grünen das Thema so lange am Kochen halten können. Der Rest von De wird m.M.n. von dem Thema/Widerstand nur noch angewidert. Warten wir die Volksabstimmung ab. Dann [...] mehr

02.09.2011, 10:22 Uhr

Widerstand braucht das Land Es ist in der Tat Schade dass Gauweiler/Sarrazin & Co. sich nicht durchringen konnten, eine bürgerliche Partei zu kreieren. Das Land braucht Widerstand. Rot-Rot-Grün sind da leider auch nicht [...] mehr

02.09.2011, 07:51 Uhr

Eingeständnis von Dilettantismus Jetzt nachdem schon ein MegaRettungsschirm aufgebaut wurde, der noch gigantisch erweitert werden muss, und nachdem die EZB statutenwidrig im dreistelligen Millardenbereich minderwertige [...] mehr

01.09.2011, 09:58 Uhr

mit eiserner Haushaltsdisziplin und vor allem bei einem Verzicht auf Steuersenkungen oder Solisenkungen müsste die Haushalskonsolidierung auf bei einem sicher schwächeren III und IV Quartal voranschreiten können. [...] mehr

29.08.2011, 23:49 Uhr

Abiturient oder Lehrling wer schufftet mehr Also in den letzten beiden Schuljahren sind die meisten schon volljährig. Wenn ein 15 oder 16Jähriger in der Lehre seinen "Mann" stehen muss, in Theorie und Praxis, dann sollte man [...] mehr

29.08.2011, 09:37 Uhr

Zweimal bis 17.00 Uhr So ist es. Einer der Betroffenen war mit 20 Jahren fix und fertig, weil er 2 x die Woche bis 17.000 Uhr Unterricht hatte. In dem zarten Alter ist das offensichtlich "Hardcore"! mehr

29.08.2011, 09:34 Uhr

Blick in die Geschichte Die Berliner waren offensichtlich zu keiner Zeit besonders helle oder mit wichtigeren Dingen beschäftigt - mit sich selbst. mehr

28.08.2011, 13:08 Uhr

Dm Wenn ich da noch mit DM bezahlen könnte, wär´s ein echter Brüller. Aber so, na ja wer´s mag. mehr

28.08.2011, 13:07 Uhr

Ammenmärchen Im hochtechnologischen Zeitalter ist so eine Jäger- und SammerMytholgie wohl echt überholt! mehr

28.08.2011, 13:04 Uhr

Der Krieg uns seine Abläufe Solche Meldungen sind immer wieder bedrückend und erschütternd. Nur überraschend sind Sie nicht. Wer militärischen Aktionen, mit welcher Legitimation auch immer, zustimmt, hat Meldungen [...] mehr

28.08.2011, 12:41 Uhr

ab in die Pampa Den Antrag können Sie nirgendwo in De stellen. Vieleicht im Südsudan. Aber ich fürchte das bringt diesbezüglich nichts. mehr

28.08.2011, 12:38 Uhr

Wieso zu optimistisch wenn Sie´s richtig gelesen habe, habe ich daraufhingewiesen, dass wohl lediglich die Kosten der politischen Führung wegfallen. Was ist daran noch zu optimistisch? mehr

28.08.2011, 12:35 Uhr

was bringt es wirklich Wohl war. Wenn das das Ziel sein sollen, reicht es nicht 2 oder 3 extreme Pleiteländer zu integrieren, dann ist es auch egal ob 2 oder 3 Bundesländer, dann kann man auch gleich alle [...] mehr

28.08.2011, 10:23 Uhr

Baustelle Europa Vernünftig ja. Nur besser erst mal Step by Step. Die Baustelle Europa ist noch nicht reif für eine Wirtschaftsregierung. mehr

28.08.2011, 10:19 Uhr

.............. Die Verschuldung der privalten Haushalte und Unternehmen sind volkswirtschftlich irrelevant. Deren Auswirkungen spiegeln sich in der vorlkswirtschaftlichen Gesamtrechnung wider. Die [...] mehr

28.08.2011, 10:10 Uhr

Gebietsreform Grundsätzlich muss man dem zustimmen. Zuerst brauchen wir aber eine Grundgesetzänderung dahingehend, dass man derartige Gebietsreformen vom obersten Gesetzgeber , dem Bundestag mit absoluter [...] mehr

28.08.2011, 09:59 Uhr

vom GG gänzlich unbefleckt Fangen Sie am Besten mal mit dem Lesen unseres GG an. Dann erspart uns das in Zukunftr solche dämlichen sinnlosen Kommentare! mehr

28.08.2011, 09:58 Uhr

dieser Vorschlag kommt mindestens 20 Jahre zu früh bevor man einem solchen Hirngespinnst nachgeht, sollte man vieleicht erst einmal zur Kenntnis nehmen,dass auf allen möglichen Gebieten noch Harmonisierungsdefizite (Arbeitsrecht, Tarifrechte usw.) [...] mehr

28.08.2011, 09:51 Uhr

Instrument tut not Das schützt natürlich auch nicht für alle Zeiten. Man braucht immer - zu allen Zeitpunkten - ein Instrument, um uneinsichtige Mitgliedsländer auschliessen zu können. Bestes Beispiel [...] mehr

27.08.2011, 18:09 Uhr

Weisse Salbe Nachdem nun das Kind im Brunnen liegt. De kopfüber bürgt und blechen werden muss, da nur Griechenland allein definitiv schon mal seine Schulden nie wird begleichen können, kommt die Union nun mit [...] mehr

Seite 1 von 16