Benutzerprofil

Martin Ogger

Registriert seit: 19.05.2011
Beiträge: 90
Seite 1 von 5
29.09.2015, 19:24 Uhr

Ich dachte, die StVO wäre in diesem Fall ziemlich eindeutig, was die Rechte und Pflichten beim Abbiegen (§ 9) betrifft, zumal genau dieses Verhalten vor allem durch Radverkehrsanlagen erzeugt [...] mehr

29.09.2015, 19:10 Uhr

Gibt es für diese Behauptungen Beweise? Helme erhöhen das Unfallrisiko durch reduzierte Überholabstände etwas, verringern das Verletzungsrisiko, besonders bei leichten Verletzungen, aber. [...] mehr

29.09.2015, 19:06 Uhr

2013 waren es 69 Prozent Hauptverursacherquote bei Unfällen mit Todesfällen inklusive Alleinunfälle. Zum Vergleich, bei PKW waren es 70 Prozent. Bei tödlichen Radfahrer-Auto-Zusammenstößen [...] mehr

18.08.2015, 15:31 Uhr

Definitionsfrage Definieren Sie erfolgreich. Sind bisher Werte der besten Athleten, zufällig alles Männer, auch nur ansatzweise erreicht worden? Im isolierten Idyll des Frauensports sind die Leistungen durchaus [...] mehr

06.07.2015, 18:45 Uhr

Geschlechter Warum soll dieses (völlig überzogene) Verhalten nur Mädchen treffen? Werden denn Jungen in Hotpants nicht sanktioniert? In vielen Schulen sind Kopfbedeckungen nicht gewünscht, welche vor allem von [...] mehr

03.07.2015, 10:17 Uhr

Hätte diese Information gefehlt, wäre mit Sicherheit der Hinweis auf seine jamaikanische Herkunft gefolgt, zusammen mit dem Vorwurf, dass er nur aufgrund seines Erfolges als Deutscher vereinnahmt [...] mehr

22.05.2015, 09:29 Uhr

Maßanzug Was soll ich mit einem Fahrrad, das mir nicht passt und meinem Qualitätsanspruch nicht genügt? Besonders bei Radreisen (dem Ziel der meisten Fernreisen mit Fahrrad) braucht man ein Fahrrad, auf [...] mehr

20.05.2015, 12:00 Uhr

Erleben Inklusiv also. Gut, wenn man es als inklusiv bezeichnen möchte, dass geistig behinderte Kinder einen Einzelbetreuer (Lehrer oder Unterrichtshilfe) bekommen, der sie im Nachbarraum unterrichtet, [...] mehr

20.05.2015, 11:47 Uhr

Erleben Inklusiv also. Gut, wenn man es als inklusiv bezeichnen möchte, dass geistig behinderte Kinder einen Einzelbetreuer (Lehrer oder Unterrichtshilfe) bekommen, der sie im Nachbarraum unterrichtet, [...] mehr

20.05.2015, 10:33 Uhr

Schultypen Mal ein Beispiel aus dem Alltag einer Förderschule: Eine Klasse besteht hier aus zehn Schülern und, zusammen mit Unterrichtshilfen, PU und Referendar, 5 Erwachsenen. Schüler A schreit [...] mehr

04.05.2015, 12:58 Uhr

Verstehendes Lesen Platz 2 der deutschen Albumcharts (Platz 1 hatte damals Freiwild inne.) lässt nicht gerade auf eine unbekannte Band schließen. Heaven shall burn ist neben Caliban der Hauptvertreter des deutschen [...] mehr

11.04.2015, 18:18 Uhr

Warum sollte ich mich schämen, wenn während meiner Anwesenheit in diesem Objekt Speisereste aus der Wohnung in den Gang geworfen wurden? Ich weiß nicht, ob Sie schon einmal in diesem Heim [...] mehr

11.04.2015, 17:02 Uhr

Andere Seite der Medaille Mir fehlen noch ein paar Fakten, warum das Flüchtlingsheim so aussieht, wie es heute dasteht. Zunächst einmal ist der martialische Zaun nicht zum Ein-, sondern zum Aussperren, also als Objektschutz [...] mehr

03.04.2015, 12:54 Uhr

Nein, Sie haben den Einwand scheinbar nicht ganz erfasst. Wenn es zu einem Unfall zwischen Fahrradfahrer und Kraftfahrer kommt, trägt der Kraftfahrer zu 74,6 Prozent (BRD 2013) die Schuld am [...] mehr

03.04.2015, 11:28 Uhr

Unfälle aufgrund mangelhafter Beleuchtung machen etwa 0,5 Prozent aller von Radfahrern verursachten Unfälle aus, aber klar, das Sichtfahrgebot einzuhalten fällt bei beleuchteten Radfahrern [...] mehr

02.04.2015, 10:41 Uhr

Da mir nur gegenteilige Forschungsergebnisse bekannt sind, wüsste ich gern, ob derartige Maßnahmen laut Volvo eine positive Auswirkung auf das Unfallgeschehen haben sollen. Bisher ergaben [...] mehr

01.04.2015, 16:56 Uhr

Wirklich? Aber nur beim unbereinigten Gender Pay Gap, welcher unter anderem deshalb so hoch ausfällt, weil dort Teilzeitarbeit hineingerechnet wird. Würden Frauen Vollzeit arbeiten, also etwa 23 Prozent [...] mehr

01.04.2015, 15:38 Uhr

Rechnung Wenn Frauen durchschnittlich 22 Prozent weniger Lohn bekommen, allerdings auch 23 Prozent weniger arbeiten, ist ihr Stundenlohn dann nicht 1 Prozent höher als jener der Männer? Auch der Artikel [...] mehr

22.03.2015, 16:12 Uhr

Und die junge Dame wohl nicht? Der Artikel liefert doch den Gegenbeweis. Eine körperlich unterlegene Person belästigt ein Gegenüber, welches entsprechende Gegenmaßnahmen ergreift - Pradnya wird [...] mehr

22.03.2015, 15:09 Uhr

Gleichberechtigung Gleiches hätte ich gestern Abend auch machen können. Ich wurde beim Tanzen mehrfach und trotz meiner ausdrücklichen Abwehraussage von einer betrunkenen Person unsittlich berührt. Ob die Reaktionen [...] mehr

Seite 1 von 5