Benutzerprofil

firenafirena

Registriert seit: 23.05.2011
Beiträge: 700
Seite 1 von 35
25.04.2019, 03:04 Uhr

Tragegurte? Ich bin nicht sicher, was die WHO unter "Tragegurt" versteht, aber wenn damit Tragetücher oder ähnliches gemeint ist, ist diese Empfehlung ("maximal eine Stunde pro Tag für [...] mehr

06.12.2018, 13:26 Uhr

An welcher Stelle ist jemand hysterisch und woher nehmen Sie die Gewissheit, dass es woanders anders ist? mehr

12.10.2018, 13:17 Uhr

Wieso Selektion? Ich verstehe diesen ständigen Vorwurf nicht, mit diesem Test würde man Menschen mit Behinderungen "aussortieren". Es gibt doch klare Fakten: 1. Wer kein Kind mit einer der [...] mehr

10.10.2018, 08:47 Uhr

Das war Satire, oder? Das "Aufpassen" in etwa so sicher ist wie eine Bibel unter´s Kopfkissen zu legen weiß eigentlich mittlerweile jeder Schüler... mehr

10.10.2018, 08:43 Uhr

Nicht die Autorin hat sich das ausgedacht; sie hat lediglich widergegeben was die Ärztin zu ihr gesagt hat. mehr

05.08.2018, 06:24 Uhr

"Mein Kampf" ist mittlerweile legal Es gibt mittlerweile eine kommentierte Fassung, die legal verkauft werden darf und sogar in Schulen als Unterrichtsmaterial eingesetzt werden könnte. mehr

01.08.2018, 06:52 Uhr

Unglaublich Die USA hat ja noch nicht genug Probleme mit Waffen... Aber wenn selbst Trump es für "nicht so sinnvoll" erachtet, ist ja alles gut. Oder die Bezahlung von der Waffenlobby war ausreichend [...] mehr

30.07.2018, 22:49 Uhr

Ich sage Ihnen was Sie falsch machen! Anstatt sich still darüber zu freuen dass Sie von derartigen Problemen verschont bleiben, schreiben Sie einen arrogant - selbstgefälligen Beitrag mit dem Sie suggerieren, dass jeder andere ausser [...] mehr

27.07.2018, 17:05 Uhr

Ich warte noch auf den ersten Kommentar der "Früher - Fraktion", in dem ausgiebig von der harten Feldarbeit in den Ferien berichtet wird, beendet mit der Feststellung dass heute ja alle [...] mehr

09.07.2018, 20:57 Uhr

Was sollen diese Kommentare? Manche Foristen scheinen ihren Lebensinhalt darin zu sehen, pauschal (andere) Eltern zu kritisieren. Nein, nur weil man Beikost einführt, hört man deswegen nicht auf, zusätzlich auch noch zu stillen! [...] mehr

06.07.2018, 19:46 Uhr

Tut es nicht. Es ist ja nicht nur die Nulllinie im EEG, die Kriterien gehen viel weiter. Kann man alles bei der DSO oder Eurotransplant nachlesen. Das Gehirn ist völlig funktionslos; ein [...] mehr

06.07.2018, 19:45 Uhr

Toter als hirntot geht nicht Es wird hier niemand Organspender, der es "schaffen könnte". Die Kriterien für den Hirntod sind dermaßen streng, das ist umumkehrbar. Die Menschen werden lediglich über künstliche [...] mehr

06.07.2018, 19:43 Uhr

Was hat denn das eine mit dem anderen zu tun? Im Übrigen hat Prof. von Hagen (!) mehr Anfragen von Spendewilligen als er bearbeiten kann. Die Leute möchten sich damit ein Stück Unsterblichkeit [...] mehr

06.07.2018, 19:41 Uhr

Die neuesten Wissenschaften würde ich gerne mal sehen. Das ist esoterischer Humbug, der in der modernen Medizin wenig bis gar nichts verloren hat. Die Organempfänger, die ich kenne (und ich kenne [...] mehr

06.07.2018, 19:39 Uhr

Unsinn Und selbstverständlich ist das Blödsinn! Der behandelnde Arzt wird nicht wissen, an wen das Organ am Ende geht. Die Verteilung erfolgt nach Dringlichkeit und Kompatibilität über Eurotransplant. [...] mehr

03.07.2018, 13:34 Uhr

Verschwendung von Lebensqualität Warum sollte man so etwas wollen? Die schönen Jahre des jungen Erwachsenenleben, Reisen, Freunde treffen, vielleicht Familie gründen, das Leben im Rahmen der Möglichkeiten genießen - all darauf [...] mehr

28.06.2018, 23:28 Uhr

Termin? Wieso gehen alle von dem Tag als Termin aus? Sollte das der errechnete Geburtstermin sein, stehen die Chancen eh bestens, dass nichts passiert. Nur ein Bruchteil aller Babys kommt am errechneten [...] mehr

27.06.2018, 14:48 Uhr

Etwas kurz gedacht Ich zum Beispiel (wenn ich nicht Urlaub habe). Alle Kollegen. Alle Mitarbeiter in Geschäften die länger als 16 Uhr geöffnet haben. Ärzte, Krankenpfleger. Busfahrer, Feuerwehr... Auch wenn es [...] mehr

27.06.2018, 13:05 Uhr

Erfrischend Ich bin begeistert, zum jetzigen Zeitpunkt 18 Seiten Kommentare (Mobilansicht) und kein einziges Mal "danke Merkel" oder "die Flüchtlinge sind schuld". mehr

10.06.2018, 03:40 Uhr

Falsch (und am Thema vorbei) Als Spender von Stammzellen wird man sowohl je nach Entnahmemethode krank geschrieben und neben der gesetzlich greifenden Versicherung für Spender meist zusätzlich noch von den [...] mehr

Seite 1 von 35