Benutzerprofil

Alternator

Registriert seit: 24.05.2011
Beiträge: 790
Seite 1 von 40
17.08.2019, 09:47 Uhr

Taten sagen mehr als Worte …also tun. Dass Maaßen sien Amt zur Förderung und zum Schutz der AfD missbraucht hat, ist mehr als offensichtlich. Dieser Mensch leidet unter einer neurechten Parallaxe, die seine Sympathien und [...] mehr

11.08.2019, 12:26 Uhr

Do the maths Wer die Insassen sein werden, kann man sich angesichts der Ausländer-Raus-Politik der Tories leicht ausmalen. Glücklicherweise ist abzusehen, dass BoJo im Amt nicht sehr alt werden wird, er steuert [...] mehr

24.06.2019, 09:01 Uhr

Verbrauch? Die angegebenen Verbrauchswerte gelten vermutlich für die Situation, dass die SUVs im Leerlauf ein 100 Km langes Gefälle hinunter rollen… Wer diese Unfug-Kisten kauft, sagt etwas über das eigene [...] mehr

24.06.2019, 08:10 Uhr

Verrottete Wurzeln Zu denken, dass die Spitze Euer Problem sei ist Symptom des eigentlichen Problems: Mit der Agenda 2010 habt Ihr Euch die Wurzel abgeschnitten. Der Mitgliederverlust, den die Schröder-Ära gebracht [...] mehr

14.06.2019, 07:48 Uhr

Sehe ich anders Trump hat ein Iran-Problem? Die Welt hat jetzt ein Trump-Iran-Problem! Trump kommt es eher gelegen, dass es eine Gelegenheit für ihn gibt, sich auf die Brust trommelnd den Feldherren zu spielen, [...] mehr

11.06.2019, 12:21 Uhr

Na und? Solange Apple seine Firmenwagen bei VW, BMW und Mercedes einkaufen wird, ist das doch kein Problem? An dem Tag, wo der Mehrheit der Menschen aufgeht, was für einen Quatsch sie Apple abkaufen, sieht [...] mehr

02.06.2019, 10:10 Uhr

Köstlich Trump hat noch nicht kapiert, dass sein Ruf bei den Briten so versaut ist, dass ein Lob von ihm Gift für eine Politikerkarriere sein kann? Wie M.P. Skinner 2016 im Unterhaus über Trump sagte: [...] mehr

27.05.2019, 07:46 Uhr

Andersherum gelesen… …haben 69% aus unterschiedlichen Gründen nicht für Farages Radikalentruppe gestimmt. Lib Dems und Grüne sowie an sich auch Labour stehen nicht pro Brexit. Mir fällt auf, dass es da, wie bei den [...] mehr

19.05.2019, 11:40 Uhr

Naiver Ansatz Sehr geehrter Herr Schäuble, ich hoffe Sie finden den Vorwurf der Naivität hier nicht auch beleidigend. Ich muss ihn Ihnen aber machen. Als Person des öffentlichen Lebens genießen Sie auch [...] mehr

16.05.2019, 10:39 Uhr

Gut, dass für die alten gesorgt ist. Junge Leute sollen ja flexibel dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stehen, da ist eine eigene Wohnung, geschweige denn Wohneigentum, nur Hinderlich, nicht wahr? Kinder kann man auch im Wald aufziehen, oder [...] mehr

14.05.2019, 10:25 Uhr

Mega! Make Europe Great Again! So what? Lasst die Trumpista zetern. Deren Uhr tick bereits den Countdown, bis der Sheriff sie wegen ihrer Vebrechen abholen kommt, vorne anstehend der Besuch bei Tump [...] mehr

12.05.2019, 10:51 Uhr

Ich verbitte mir die Kritik an der Kritik! Es waren Wahlen. Die Menshcen haben entschieden. Nebenbei, wer im Glashaus sitzt, soll nicht mit Steinen werfen: Wie war das mit Michael Flynn und Beeinflussung der Politik der USA nach Wünschen der [...] mehr

12.05.2019, 10:42 Uhr

Immernoch nur 34% Pro-Brexit …und hier sieht man den Webfehler, en politischen Hack, den Extremistische Ein-Thema-Parteien für sich nutzen: Die Stimmen gegen sie sind auf mehrere Parteien verteilt, so dass derartige [...] mehr

07.05.2019, 08:36 Uhr

King for a day - Fool for a lifetime Zwar scheint die Anzahl derer unter den Demokraten, die bereit sind sich gegen das gelaber ihrer zu Berater stellen, um Trump ein Impeachment unterzujubeln, begrenzt, aber durchkommen würden sie [...] mehr

03.05.2019, 21:56 Uhr

Brexit im Schredder Es spricht für den Realitätsverlust der Brexiteers, dass sie immernoch denken, ein Votum für die Remainer-Parteien hieße Wunsch nach Brexit. So langsam stehe ich der Haltung der britischen Regierung [...] mehr

01.05.2019, 09:56 Uhr

Schön, dass er sie preist. Der Preis düfte aber ruhig so hoch sein, dass auch der F***booknutzer etwas davon hat. mehr

18.04.2019, 17:20 Uhr

Fünf Jahre sind möglich. Mehr nicht. Internationalem Auslieferungsrecht folgend, dürften die US-Behörden nach erfolgter Auslieferung keine weiteren Straftatbestände zu den Anklagen hinzufügen. Das Auslieferungsersuchen ist wegen der [...] mehr

18.04.2019, 08:34 Uhr

Kommentatio Praecox? *Niemand* weiß, wie Trump im Bericht wegkommt. Er ist nämlich nur verstümmelt veröffentlicht. Justizminister Barr verarscht die Öffentlichkeit heute genauso, wie er es unter George Bush Senior als [...] mehr

25.03.2019, 02:22 Uhr

Reicht diese Betrachtungsweise? Nicht zu vergessen ist, dass als "Spin off" der Mueller-Kommission die Untersuchungen wegen diverser, potentiell strafbarer Aktivtäten bei der New Yorker Staatsanwaltschaft laufen. Die dort [...] mehr

19.02.2019, 12:24 Uhr

Widerspruch! Die Meinung von Herren Rid halte ich hier für -gelinde gesagt- naiv. Wie effinzient die Trolle aus Sankt Petersburg vorgegangen sind, sieht man an der Wahl von Trump. Es wurde mit minimalem Aufwand [...] mehr

Seite 1 von 40