Benutzerprofil

rromijn

Registriert seit: 24.05.2011
Beiträge: 178
Seite 9 von 9
18.11.2012, 13:54 Uhr

Energie ist zu wichtig für die gierige Wirtschaft Immer dann, wenn man einen so wichtigen Bereich sichern will, sollte man diesen aus den Klauen der gierlappen reißen, De Privatisierung der energieVersorgung, hat Nicht zum wohl des Bürgers geführt [...] mehr

03.09.2012, 23:40 Uhr

ach ja? Man beachte Dortmund und das spielsystem kloppo, oder Barcelona oder die spanische nati. Da sind alle Manschaftsteile 90mi unter Volldampf. Ohne die läuferische Leistung würde das System [...] mehr

01.07.2012, 17:30 Uhr

von wegen spanien und barceloja vielleicht haben die nicht das eine Alphamännchen, aber Sie haben Leute, die die Verantwortung übernehmen und Voranschreiten und davon gleich mehrere Deustchland hat Schweini, der im Angesicht des [...] mehr

29.06.2012, 11:17 Uhr

das ist eine prima Gelegenheit für... einen Wirklichkeitsabgleich für den Trainer als auch für die Spieler. Schweini, Kroos, Lahm, Podolski, Gomez, Müller, wären gerne Weltklassespieler, nur sind sie es nicht, eher Mittelmaß Im Falle von [...] mehr

25.06.2012, 13:16 Uhr

Bürgerversicherung Die Bürgerversicherung wird dazu genutzt werden, einen völlig undurchsichtigen Dvhungel von Einzelverträgen zu schaffen, wo am Ende jede Leistung spparat geprüft werden muss. Es muss eine Kombination [...] mehr

10.04.2012, 13:42 Uhr

ganau deshalb stehen wir am Abgrund Der Motor dafür ist die Gier immer mehr Gewinn zu erwirtschaften. Man schaltet die Produktion in den biherigen Ländern aus. Prodzuziert zu Hungerlöhnen und kassiert noch ähnliche Preise. Die [...] mehr

02.04.2012, 13:06 Uhr

wie immer falscher Ansatz Das populistische rumgeschraube bringt doch gar nix. Er sollte sich mal der Exklusivgemeinschaften, der Ärzte, Anwälte etc annehmen, die sich der Solidargemeinschaft bei den Renten entziehen. Dann [...] mehr

21.02.2012, 14:31 Uhr

das ist leider der ganau entscheidende Punkt Ulli ist nicht mehr der richtige, weil er nicht den richtigen Blick hat Bei ihm geht es immer och darum, das der Trainer ein paar Spieler irgendwie [...] mehr

03.02.2012, 13:53 Uhr

Kein irrer mit Waffe Niemand hat es gern, wenn ein Irrer mit einer Waffe herumrennt Man erinnere sich an die Wirren Auftritte bei der UNO, die Apokalyptische Glaubensrichtung , den blinden Hass ..... Warum sollte man [...] mehr

30.01.2012, 20:32 Uhr

Das ist lustig, denn Sie lassen auch einiges außer acht. Das jetzige sooo erfolgreiche System können Sie in seiner Vollendung in den USA bewundern. Wir haben eine kleine Minderheit an [...] mehr

27.01.2012, 00:14 Uhr

Deshalb , das lehrt das Vorbild USA, braucht man überlegenes Militär, damit man mit erfolgreichen Militäraktionen von inneren Problemen ablenken kann Wer träumt von der Selbstzerströrung des [...] mehr

05.01.2012, 13:30 Uhr

nein, die machen es besser und geschickter. Es ist richtig, dass die Wirtschaft, die von langfristigen Zielen, die sich am Wohl der eigenen Nation orientiert, dafür sorgen wird, dass am Ende [...] mehr

28.12.2011, 18:28 Uhr

Absolut richtig! Man kommt sich vor wie der einzige Vernünftige unter Wahnsinnigen, wenn man das seit Jahren ansehen muss, ohne dass es jemand ändert. Man muss ja kein Prophet gewesen sein, ums [...] mehr

30.07.2011, 13:37 Uhr

viel erreicht Was man anerkennen muss, ist, dass er viel bewegt und auch viel erreicht hat Klar ist auch, das das die westliche Welt nur wiederwillig zu würdigen weiß, weil es aus der "falschen Ecke" [...] mehr

25.07.2011, 18:40 Uhr

einsehen, wenn eine Äusserung einfach nur ein Vorurteil ist Was ist das denn für eine beschämend dumme Aussage? Demnach haben Migranten immer ein Problem rechtschaffen ihren Pflichten nachzugehen, wenn Sie auf Personen gleiche Abstammung treffen ????? [...] mehr

19.06.2011, 14:03 Uhr

50hz Danke für die Erklärungen. Das bedeutet, dass man mit Gleichstrom einmal die Speicherbarkeit und mittlerweile auch den Transport über größere Strecken gewährleisten könnte? mehr

19.06.2011, 11:43 Uhr

50hz das müssen Sie mir bitte genauer erklären mehr

24.05.2011, 17:34 Uhr

müssen wir bald alle uns vor China verbeugen wir haben viele Jahre nach der Pfeife der Amis getanzt..mal mehr mal weniger Dabei handelt es sich so wie bei allen westlichen Regierungen um eine verlogene Bande, die ihre eigenen Interessen [...] mehr

Seite 9 von 9