Benutzerprofil

choke123

Registriert seit: 25.05.2011
Beiträge: 62
Seite 1 von 4
16.05.2018, 00:08 Uhr

Die erst Flatrate bot laut meiner Erinnerung nach nicht T-Online an, sondern ein kleiner Provider, dessen Namen ich vergessen habe. War eine Katastrophe - nach ein paar Wochen oder Monaten war der [...] mehr

04.08.2017, 15:52 Uhr

Passt: http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/ermittlungen-gegen-daimler-lobbyist-klaeden-eingestellt-a-1017651.html mehr

19.05.2017, 10:41 Uhr

Woher kommt eigentlich diese oft anzutreffende Unterstellung? Und selbst wenn das wahr wäre - es macht einen Unterschied, ob man die Daten freiwillig aus der Hand gibt oder von Dritten dazu [...] mehr

31.03.2017, 13:20 Uhr

Österreich hat aufgrund seiner Topographie beim Strassenbau ganz andere Kosten und verlangt deshalb auch eine Beteiligung. Und im Gegenzug bekommt man dafür Autobahnen in einem ausgezeichneten Zustand [...] mehr

17.08.2016, 12:59 Uhr

Wir verscherbeln unser Know-How -das einzige Pfund, mit dem wir als rohstoffarmes Land wuchern können- für Papierscheinchen und Zahlen in Computern. Eine Schande. DA sollte der Gesetzgeber mal ran, [...] mehr

28.07.2016, 10:25 Uhr

Und noch dazu glaubt er wohl, dass der Soli in irgendeiner Weise zweckgebunden für den Osten verwendet wird oder wurde. Das ist ein ganz normaler Bestandteil der Einkommensteuer und hat halt nur [...] mehr

26.05.2016, 22:09 Uhr

Also, ich trinke ja lieber Light-Cola, weil mir der leicht bitter-chemische Abgang einfach gut schmeckt. Kann man mögen, muss man aber nicht. Trotzdem finde ich es sehr zweifelhaft von der [...] mehr

29.04.2016, 10:53 Uhr

Dass die Ereignisse in Magdeburg sich etwas anders dargestellt haben als in der Abschreiber-Presse landauf landab kolportiert - geschenkt. Das war so, das ist so und das wird auf absehbare Zeit auch [...] mehr

18.04.2016, 23:12 Uhr

Das wäre verlogen und ungerecht gewesen. Die betroffenen Ostdeutschen hatten für den _gemeinsam!_ begonnenen und verloren Krieg schon mit 40 Jahren ihres Lebens bezahlt, den sie in Unfreiheit und [...] mehr

31.03.2016, 21:52 Uhr

Sinnloser Vergleich. Wenn ich den Spiegel nicht haben möchte -zu teuer, zu billig, zu links, zu rechts, zu pateiisch, zu unparteiisch- dann abonniere ich ihn nicht. Diese Wahlmöglichkeit entfällt [...] mehr

07.03.2016, 23:46 Uhr

Drei Milliarden Euro für zwei Jahre als zusätzliche Kosten für die Versorgung von 2,5 Millionen Flüchtlingen. Das macht pro (Flüchtlings-)Kopf und Monat rund 100,- Euro Mehraufwand. Sorry, aber das [...] mehr

13.02.2016, 22:51 Uhr

Für 4.000.-€/Monat ist Meinungsmache in diesem Land schon auf dem freien Markt? Wow! Hätte da mit höheren Summen gerechnet. Da bekomme ich ja für ehrliche Arbeit schon mehr. Stefan Aust, den ich [...] mehr

29.01.2016, 16:43 Uhr

Glaube kaum, dass Shenzhen und Guangzhou wirkliche Touristenmagnete sind. Das sind riesige Industriestädte in Sonderwirtschaftszonen. Ein Großteil des "Tourismus" dürfte wohl auf [...] mehr

15.12.2015, 16:36 Uhr

Der größte Fehler der deutschen Geschichte??? Holla, da wissen Sie aber herzlich wenig über deutsche Geschichte. Wir wäre es denn mit dem 2. Weltkrieg und dem Holocaust, der überhaupt erst die [...] mehr

11.12.2015, 21:20 Uhr

Vollzitat, da dies der beste Kommentar ist, den ich bei SPON jemals gelesen habe. Danke!!! mehr

23.08.2015, 22:18 Uhr

Und ich hätte auch einen Vorschlag für neue Namen: "Edward Snowden Airport" oder -noch besser- "Chelsea Manning International". Hätte doch was, wenn beim nächsten G7-Treffen in [...] mehr

03.08.2015, 09:02 Uhr

Gerne. Bei dieser Gelegenheit auch gleich den BT um die Hälfte verkleinern. Wozu bezahlen wir über 600 Marionetten von Partei- und Fraktionsführung? Es ist ja bezeichnend, wie die [...] mehr

17.07.2015, 20:13 Uhr

Ich find's super. Wir können es uns eh leisten, dass meine Freundin zu Hause beim Junior bleibt. Wenn der depperte Staat dafür auch noch Geld rausrückt - prima. Damit fahren wir dann zusätzlich einmal [...] mehr

21.06.2015, 22:35 Uhr

Das.interessiert.keine.Sau. Ernsthaft, die Sache ist so absurd verfahren, dass Berlin nur noch _reagieren_ kann. Die Möglichkeit zur _Aktion_ ist schon lange vorbei. Bitte wählt das nächste [...] mehr

10.06.2015, 09:19 Uhr

Sorry, ich habe nicht um die Osterweiterung der NATO -entgegen aller Zusagen an Russland- gebeten. Da waren Politiker (und Kräfte im Hintergrund) im Spiel, denen ich persönlich keine Legitimation [...] mehr

Seite 1 von 4