Benutzerprofil

mod2

Registriert seit: 26.05.2011
Beiträge: 57
Seite 2 von 3
24.06.2016, 13:27 Uhr

Marktkapitalisierung ... ist zunächst wirklich nur eine theoretische Zahl. Wenn beispielsweise aufgrund eines plötzlichen Autounfalls des Vorstandsvorsitzenden für eine Aktie weniger reale Einahmen erzielt werden, wird [...] mehr

03.12.2015, 20:19 Uhr

Sorry ... ... aber so einfach ist es auch wieder nicht: Vor dem 5.11.2002 war ein Dollar sogar mehr wert als ein Euro! mehr

03.12.2015, 18:26 Uhr

Oder so: Bargeld komplett abschaffen, dann kann es auch (theoretisch unbegrenzt) mit den Zinsen ins Minus gehen! mehr

06.10.2015, 17:31 Uhr

Sparen, sparen, sparen ... ... koste es, was es wolle! mehr

06.10.2015, 16:59 Uhr

Richtige Integration ... ... kann nur in bestimmten Mengenverhältnissen funktionieren. Eine Schulklasse mit 25 Kindern kann locker 3 Flüchlingskinder integrieren, aber nicht 13. mehr

11.09.2015, 09:21 Uhr

Tipp: Gasanbieter wechseln lohnt sich! mehr

08.09.2015, 21:07 Uhr

Vermutlich .... ... liegt das Problem ganz woanders.Ohne die Details des Laufs zu kennen, gehe ich davon aus, dass ohnehin zwischen dem ersten Starter und dem letzen beim Überschreiten der Startlinie (Messpunkt) [...] mehr

08.08.2015, 16:33 Uhr

Unsinn! der Gewinn ist immer noch riesig. Die Üerschrift ist irreführend. mehr

14.07.2015, 19:03 Uhr

Kleiner Tipp ... Besser statt "naheliegendere" wohl "näher liegende" verwenden ... mehr

06.07.2015, 15:43 Uhr

Vermutlich ist der GREXIT korreliert ... ... mit dem BREXIT. Nur umgekehrt: in dem Maße, wie die Eu GR jetzt entgegenkommt, wendet sich GB von der EU ab. Die Frage, was schlimmer ist, beantwortet sich wohl von selbst! mehr

30.06.2015, 11:57 Uhr

Stimmt! Es ist wirklich so: vor Jahren wäre die heutige Situation eine Katastrophe gewesen (weil zahlreiche "systemrelevante" Banken so eng mit dem Problem verbandelt gewesen sind). Heute ist [...] mehr

27.05.2015, 08:46 Uhr

Respekt! Endlich einmal eine andere Perspektive auf das Problem. Ich denke, die wahre Gefahr für unsere Demokratie besteht darin, der Mainstream-Meinung unreflektiert zu folgen. In diesem Sinne stellt der [...] mehr

30.01.2015, 16:55 Uhr

Unwissenheit und Desinformation ... ... in der öffentlichen Berichterstattung in Gr kann ich mir vorstellen. Aber dass die verantwortlichen Politiker das Einmaleins der Diplomatie nicht beherrschen und den Inhalt der beiderseitig [...] mehr

15.01.2015, 14:35 Uhr

zu kurz gegriffen Zu sagen, D profitiere als Exportnation von einem schwachen Euro gegenüber dem Dollar, ist zu kurz gegriffen. Tatsächlich macht es einen Unterschied, ob man bei 1000 EUR Exporten zugleich 900 EUR [...] mehr

15.01.2015, 14:20 Uhr

leider nein! Das Geld war noch nie da (außer dem Bruchteil, der zum Ausgabezeitpunkt bezahlt worden ist)! Die Werte, um die es geht, sind rein virtuell. Sie entstehen aus einer Vorstellung dessen, was die [...] mehr

12.12.2014, 07:45 Uhr

Folterandrohung im Falle Gäfgen Es gab auch hierzulande die Idee, eine Folterandrohung sei - manchmal - gerechtfertigt (s. Fall Gäfgen). Im Nachhinein erscheint unser Rechtstaat (die Androhenden wurden verurteilt) doch ein andere [...] mehr

30.10.2014, 22:13 Uhr

Kopfschüttel .... ... beim aller berechtigter Kritik am WD Format: Ein ABC- oder was auch immer Promi, der 6-12h über den Teich schippert, um Werbung für irgendwas im TV zu machen, sollte wenigstens 5 min Zeit finden, [...] mehr

26.05.2014, 09:45 Uhr

Sinnvoller Vergleich? Ausnahmsweise gibt es einfache Erklärungen. Sinnvoller als die Arbeitslosigkeit und die Wirtschaftskraft mit der Wahlbeteilung zu vergleichen wäre es hier, einfach einmal Landkreise mit Kommunalwahl [...] mehr

20.02.2014, 16:39 Uhr

Da ist man doch froh ... ... in Rheinland-Pfalz zu wohnen! mehr

21.01.2014, 16:11 Uhr

Bsi .... ... ist doch die letzte Bastion den Vertrauens! mehr

Seite 2 von 3