Benutzerprofil

7p_

Registriert seit: 26.05.2011
Beiträge: 36
Seite 1 von 2
23.06.2019, 21:06 Uhr

@mei42 Die Wahrheit... da werden wir ja schon fast philosophisch ;) Ich möchte wie folgt antworten: -> Milde (?) Strafen: oft sind die Strafen nach einem Verfahren aus meiner Sicht eher milde, sprich [...] mehr

23.06.2019, 18:01 Uhr

Ich habe erst letztens mit Kollegen (Polizei NI und NRW) über die Frage diskutiert. Im uns bekannten Kollegenkreis (und das sind viele) haben wir niemanden ausmachen können, der/dem wir Sympathien für [...] mehr

12.06.2019, 15:03 Uhr

@mont_ventoux Sie sollten nicht so viel von dem Geschwafel der Wirtschafts-und-Reichen-Lobbytruppe "Bund Deutscher Steuerzahler" für bare Münze nehmen. Allein schon der Begriff [...] mehr

11.06.2019, 10:52 Uhr

@wo_st Ich darf Sie korrigieren: Viel WENIGER Umweltschutz und die Arbeitsplätze gehen verloren. mehr

06.06.2019, 20:42 Uhr

und genau solches Verhalten... ... hat Rezo kritisiert und damit vielen aus der Seele gesprochen. mehr

20.05.2019, 10:58 Uhr

@2cv Nicht USB3.x ist der Standard von dem Sie sprechen, sondern USB-C (die Form, nicht der Übertragungsstandard). Mich fasziniert ja immer wieder, dass die hier gezeigten Fahrräder für Preise verkauft [...] mehr

01.04.2019, 10:14 Uhr

ich sehe auch unsere Angst vor Wohlstands- und Komfortverlust in den Industrienationen als das eigentliche Problem an. Einfach mal über das sonntägliche mit dem Auto zum Bäcker fahren nachdenken... [...] mehr

21.03.2019, 15:59 Uhr

Zustimmung Auch wenn sich der Text doch eher wie eine Predigt liest. Ein Hinweis: wenn ich richtig informiert bin, ist ein Quantensprung der >kleinste< denkbare Fortschritt... Das war wohl nicht [...] mehr

20.03.2019, 17:37 Uhr

schön geschrieben und so richtig... Macht's gut, Jungs! mehr

13.01.2019, 17:07 Uhr

aber China... ... mit seiner brutalen "hier kommt eine Eisenbahn hin, das Dorf muss weg"-Methode, bei der die Bürger mehr schlecht als recht entschädigt werden, kann für uns auch keine Lösung sein. [...] mehr

13.01.2019, 15:56 Uhr

@217 Ich stimme Ihnen in weiten Teilen zu. Hinzu kommt, dass man nicht nur keine neuen Gleise bauen kann (weil zu viele Anwohner dagegen sind), nein es ist nicht mal möglich bestehende Gleise ausreichend [...] mehr

18.12.2018, 23:23 Uhr

Hier spricht ein Polizist Ich bin nun bald 20 Jahre bei der Polizei, seit 15 Jahren bei der KriPo und mache den Job bis heute gerne. Oft ist er sehr anstrengend, nervenaufzehrend, undankbar und zuweilen recht gefährlich. [...] mehr

18.12.2018, 23:22 Uhr

Hier schreibt ein Polizist Ich bin nun bald 20 Jahre bei der Polizei, seit 15 Jahren bei der KriPo und mache den Job bis heute gerne. Oft ist er sehr anstrengend, nervenaufzehrend, undankbar und zuweilen recht gefährlich. [...] mehr

22.07.2018, 18:31 Uhr

ich kann beruhigen... bei Polizei und Justiz hat niemand mit Sachverstand ein Interesse an den hier gefürchteten Formen von Polizei-KI. Das liegt nicht etwa daran, dass diejenigen Angst um ihren Job hätten, sondern weil es [...] mehr

29.04.2018, 16:12 Uhr

fragt das Känguru... ich kriege es nicht mehr ganz genau zusammen, aber in dem Kapitel ging es um die Frage, was die Buchstaben bei CDU bedeuten würden. Eine Antwort war "Club deutscher Unternehmer"... Dem [...] mehr

28.02.2018, 13:18 Uhr

ÖR unbedingt behalten Es ist ein Glück, dass wir Medien haben, die finanziell unabhängig sind. Für uns in der Familie wird vom TV-Angebot zwar hauptsächlich die Tagesschau und KiKa in Anspruch genommen und dazu zwei [...] mehr

26.02.2018, 13:19 Uhr

Endlich mal wieder ein Beamtenthread Ich bin auch positiv überrascht, wie viele Pro-Kommentare hier zu lesen sind. Tut gut... An alle, die meinen ihre Meinung zur Arbeitsauslastung von Mitarbeitern des ÖD hier zum Besten geben zu [...] mehr

22.02.2018, 13:41 Uhr

Ich lebe am Rand einer 25K-Stadt und bin froh über jeden Tag, an dem ich Zuhause arbeiten kann und nicht die Stunde hin und wieder zurück fahren muss (auch wenn ich die "Zwangspause" in der [...] mehr

14.02.2018, 10:20 Uhr

mal weiter denken... Ich lese hier viel über Kosten, "geht nicht" und Verbote. Der eine sieht nicht ein, dass andere von "seinen Steuergeldern" kostenfrei fahren dürfen, die andere fordert Verbote und [...] mehr

13.02.2018, 13:28 Uhr

Endlich... ...kommt Bewegung in dieses Thema. Mobilität in urbanen Regionen finanziert durch uns alle (Steuern) ist mMn ein wichtiger und richtiger Schritt. Gerne auch die Bahn, wobei das nochmal eine ganz [...] mehr

Seite 1 von 2