Benutzerprofil

___wegwerfaccount___

Registriert seit: 26.05.2011
Beiträge: 154
Seite 1 von 8
14.11.2013, 11:44 Uhr

Bedingungsloses Grundeinkommen ... für alle, und man hat da schon mal eine Baustelle weniger. Totalitäre Überwachung finde ich auch furchtbar, auch wenn ich andererseits natürlich als Steuerzahler keine Lust habe, Leute zu [...] mehr

04.11.2013, 15:03 Uhr

Rechengrundlage Wirklich interessant ist doch nicht der Vergleich mit den Durchschnittswerten, sondern mit dem jeweils am schlechtesten bezahlten Mitarbeiter. Nur das verdeutlicht die wahre Spanne! mehr

30.10.2013, 11:41 Uhr

das ist nicht mein Kenntnisstand So weit ich weiß, ist die BW nicht mit dem Auftrag nach Afghanistan geschickt worden, gegen die Taliban Krieg zu führen. Es ist eine Wiederaufbau und Unterstützungsmission, die Afghanistan in die [...] mehr

30.10.2013, 11:25 Uhr

sicher doch Wenn man nur die Spritkosten heranzieht und Wertverlust, Wartung etc. ignoriert, dann kommt einem das Auto ganz schnell günstig vor. Das ist aber gar nicht das Thema! Es geht darum, daß es [...] mehr

30.10.2013, 11:14 Uhr

Dieser Angriff war so falsch wie nur irgend etwas!!! 1) Es waren viele *Kinder* anwesend. Warum? Während des Ramadan ist es normal, das Leben in die Nachtstunden zu verlagern. Es gab keine eindeutige Aufklärungslage, die bestätigt hätte, daß es [...] mehr

29.10.2013, 23:31 Uhr

Quatsch mit Soße PV funktioniert nicht so digital, wie Sie das aus Unwissenheit (das sei Ihnen verziehen) oder böswilliger Agitation hier beschreiben. Je nach Helligkeit variiert die Leistung quasi stufenlos. [...] mehr

29.10.2013, 23:13 Uhr

das halte ich für total falsch! Das war - bis auf ganz wenige Ausnahmen - reine Klientelpolitik auf der einen Seite und ein gezielter Sabotageakt der Energiewende auf der anderen. Warum wurden denn Unternehmen komplett befreit [...] mehr

29.10.2013, 23:08 Uhr

dann mal konkret So ziemlich alles, was hier schon den ganzen Tag diskutiert wird: Man kann selber Ökostrom produzieren, oder man kann sich engagieren, die Netzproblematik zu lösen. Forschung im Bereich Speicher [...] mehr

29.10.2013, 22:30 Uhr

Paßt so nicht! Wo auch immer diese Zahl nun herkommt, ist sie doch geradezu bescheiden im Vergleich mit den 2 bis 4 Euro(!) pro kWh für Atomstrom bei einer Vollkostenrechnung incl. Versicherung und Endlagerung. [...] mehr

29.10.2013, 22:13 Uhr

wenn man mich absichtlich falsch verstehen will... Natürlich haben wir mittags Spitzenverbräuche. Wollen Sie etwas anderes behaupten? Ob das jetzt vom Kochen kommt sei mal dahingestellt... Ciao Tina mehr

29.10.2013, 21:59 Uhr

so'n Quatsch Allein RWE hat von 2007 bis 2012 Divenden in Höhe von über 10 Mrd Euro ausgeschüttet, also ca. 1,7 Mrd Euro pro Jahr. Vattenfall hat 2012 einen EBIT von 1,35 Mrd Euro erzielt, e.on machte 2012 [...] mehr

29.10.2013, 11:45 Uhr

für wen wird er immer teurer? Die erneuerbaren Energien sorgen für einen massiven Preiseinbruch(!!!) an den Strombörsen, weil insbesondere der Strom aus Photovoltaik immer schön zur täglichen Lastspitze seinen größten Anteil [...] mehr

29.10.2013, 11:33 Uhr

Das hätte man machen können: 1) Ja, in Technologien investieren, die in die neue Welt passen, und nicht noch z.B. ein träges 2GW-Braunkohle-Kraftwerk bauen (Neurath, am Netz seit 2012). 2) Wir befinden uns in einer [...] mehr

29.10.2013, 07:32 Uhr

durchsichtiger Versuch Die Dinosaurier, die über 10 Jahre Energiewende und Atomkonsens ignoriert haben, im Glauben, ihre Buddies von CDU und FDP würden es schon wieder umdrehen, versuchen nun mit Hilfe einer bereits [...] mehr

16.10.2013, 16:32 Uhr

Teil des Problems Vielleicht deshalb, weil viele sich in der Opferrolle wähnen und gar nicht begreifen, daß sie Teil des Problems sind. Kapitalismus ist Mist, man kann es schön an den USA sehen, wo das Prinzip [...] mehr

08.10.2013, 14:52 Uhr

Paßt genau "Angesichts des unablässigen Auspuffgebells und Motorengeknurres fühle ich mich dabei etwa so sozial integriert, als führte ich einen Pitbull an der Leine über den Kinderspielplatz." Das [...] mehr

08.10.2013, 14:44 Uhr

Kein Beschwerderecht Wer in diesem totalitären Verein Mitglied ist, hat kein Recht, sich zu beschweren, denn hier wird doch nur konsequent das gemacht, was immer schon gemacht wurde und offensichtlich Kernkompetenz ist. [...] mehr

17.09.2013, 14:49 Uhr

Total unangemessen Es wird hier von schwarz-gelb und einigen Forumsteilnehmern ja gerade so getan, als wäre eine umfangreiche Kinderpornosammlung mit Trittin in der Hauptrolle aufgetaucht. Vor der - hier mal wirklich [...] mehr

12.09.2013, 09:12 Uhr

Leider selber keine Ahnung "Die kalendermäßige Befristung eines Arbeitsvertrages *ohne Vorliegen eines sachlichen Grundes *ist bis zur Dauer von *zwei Jahren *zulässig; bis zu dieser Gesamtdauer von zwei Jahren ist [...] mehr

04.09.2013, 12:23 Uhr

wir sind alleine Mein Reden... Leider gibt es aktuell schon wieder einen neuen Artikel zu dem Thema (AKW-Ruine: Strahlung in Fukushima erreicht neuen Höchstwert), in dem konsequenterweise der Fehler beibehalten [...] mehr

Seite 1 von 8