Benutzerprofil

sanibonani

Registriert seit: 27.05.2011
Beiträge: 211
Seite 1 von 11
10.04.2018, 21:07 Uhr

Wenn's nicht so ernst wäre, könnte man wenigstens darüber lachen. Der Witz dabei ist, dass es gar keiner is(s)t...hier schon mal Stoff für den nächsten Schildbürgerstreiche: [...] mehr

10.04.2018, 20:54 Uhr

Hauptsache, das Glyphosat darf weiterhin zum Einsatz kommen! Da besteht ja auch nur der Verdacht, Krebserreger zu sein, soll aber auch das Erbgut schädigen können? So what, den Acker frisst ja keiner! mehr

11.11.2017, 21:25 Uhr

Ich kapier das auch nicht, warum die ganzen Kärren heute ohne Blinker ausgeliefert werden, scheinen alles Atrappen zu sein. Auch ich blinke immer (!), nicht weil ich mich so sehr darauf konzentrieren [...] mehr

11.11.2017, 21:19 Uhr

Ich kapier das auch nicht, warum die ganzen Kärren heute ohne Blinker ausgeliefert werden, scheinen alles Atrappen zu sein. Auch ich blinke immer (!), nicht weil ich mich so sehr darauf konzentrieren [...] mehr

09.06.2016, 18:15 Uhr

Hoppala...wasnjetztlos? Kommentare von Augstein bereiten mir zu nahezu 100% Bauchgrummeln, sobald ich die jeweilige Überschrift erfasst habe. Sehr selten kommt es vor, in einer Laune von Gutmütigkeit den einen oder anderen [...] mehr

18.05.2016, 19:15 Uhr

Dass es überhaupt Leute gibt, die sich solche Gedanken machen, sich damit ernsthaft beschäftigen, um welcher Art Verstoss es sich hierbei handeln könnte und das auch noch niederschreiben...So, so: [...] mehr

18.05.2016, 19:07 Uhr

So etwas würde ich nicht sehen, ich interessiere mich nicht dafür, was bei meinen Nachbarn passiert oder was die machen!...selbstverständlich erwarte ich das auch nicht von meinen Nachbarn bzgl. [...] mehr

18.05.2016, 17:41 Uhr

Darf man daraus schließen, dass Sie sich da sicherlich schon häufig darüber ärgern mussten, dass entsprechende Personen nicht zur Rechenschaft gezogen wurden? Falls Ihre Aussage nicht nur [...] mehr

18.05.2016, 17:07 Uhr

Warum auch nicht? Überwachen der Gesetzestreue durch Nachbarn, öffentliches Maßregeln durch ach so perfekte Bürger, zunehmende Bevormundung und Regelungswut durch die Politik sind nicht erst seit der Zeit von Dashcams [...] mehr

08.05.2016, 12:40 Uhr

Wundern braucht sich keiner... Zum einen ist es absolut unsachlich und mehr als unverschämt, die explizit berichteten Fakten, dass der „Sturm“ auf das Spielfeld absolut friedlich erfolgte und ohne Gewalt einher ging, nicht nur zu [...] mehr

08.05.2016, 11:43 Uhr

Wundern braucht sich keiner... Zum einen ist es absolut unsachlich und mehr als unverschämt, die explizit berichteten Fakten, dass der „Sturm“ auf das Spielfeld absolut friedlich erfolgte und ohne Gewalt einher ging, nicht nur zu [...] mehr

14.05.2015, 18:06 Uhr

Die wurden mit ziemlicher Sicherheit umgangen, denn Hunde müssen - je nach Zeitpunkt des Beginns mit den Einreisevorbereitungen - mindestens 10 Tage in Quarantäne - je nach Land und wer spät dran [...] mehr

14.05.2015, 12:34 Uhr

Was heißt hier für die Australier?..das geben diesbezügliche Gesetze in D auch her und kann Ihnen somit auch in D passieren! mehr

14.05.2015, 11:11 Uhr

Tausend Dank für diesen Kommentar!!! Super auf den Punkt gebracht! Die Realität ist nun eben mal überall dieselbe - nur mit anderen Vorzeichen, aber offensichtlich wollen das viele so nicht wahr [...] mehr

08.05.2015, 21:56 Uhr

Das sehe ich (hier in D) nicht so! Mir sind die Umstände diesbezüglich in F nicht bekannt, aber hier kann man nicht sagen, dass die anderen verrecken dürfen, denn das erzielte und in einem [...] mehr

08.05.2015, 19:22 Uhr

Hahahha... Ihre Frage müsste lauten:"Wann wurde über das Ende des Streiks abgestimmt"...ansonsten finden Sie diesbezüglich sicherlich genügend Quellen zu diesem Thema im Netz!!! mehr

07.05.2015, 22:30 Uhr

1. Ist es nicht eine einzige Person, die bzgl. des Streiks entscheidet, sondern es wird diesbezüglich vorher abgestimmt! 2. Ihre Argumente, nämlich Kohle, Geld, schnöder Mammon, sind doch genau [...] mehr

07.05.2015, 22:23 Uhr

Meist kann ich mit Augsteins "Rügen", welche mir meist zu abgehoben von der Realität und oft zu verklärt und idealisierend erscheinen, wenig bis nichts anfangen. Aber in einer Zeit, in der sich schon [...] mehr

25.04.2015, 10:20 Uhr

Sie fordern Diplomatie? Das ist sie! mehr

25.04.2015, 10:15 Uhr

Einmal nun hat er mit einer Aussage den Finger deutlich und für alle hörbar in eine schmerzliche Wunde gelegt! Ansonsten glänzt er ja doch eher dadurch, sich selbst und seine oft unreflektiert aus der Hüfte [...] mehr

Seite 1 von 11