Benutzerprofil

wutbürger21

Registriert seit: 28.05.2011
Beiträge: 28
Seite 2 von 2
02.06.2011, 12:41 Uhr

An das RKI Dann wird er wohl in Deutschland mutiert worden sein und hier ausgebrochen sein, indem er in die Lebensmittelkette kam. Letzteres ist anscheinend nichts besonderes, was sich anhand von belasteten [...] mehr

02.06.2011, 12:18 Uhr

Aha Aber das erklärt nicht die höheren Krankheitszahlen, sondern nur die schwereren Verläufe ! mehr

02.06.2011, 11:16 Uhr

Unverhältnismäßig Eigentor für die EU: Die Rücknahme der Warnung vor span. Gurken durch die EU wird von Russland so gewertet, dass es dann eben europäische Gurken sein müssen !Was ist daran unverhältnismäßig ? Die [...] mehr

31.05.2011, 15:41 Uhr

Theorie Dennoch, es besteht eine gewisse Sachnähe des agressiven zu den übrigen verseuchten Gurken. Oder gibt es nur deutsche Menschen auf diesem Gurken-Planeten ? Denkbar ist, dass die Gurken unheinheitlich [...] mehr

28.05.2011, 11:30 Uhr

Einlassung der span.Firma Die betroffende spanisch Firma wendet gegen die dt. Vorwürfe ein, dass zahlreiche Tests die Unbedenklichkeit ihrer Produkte belegen. Allerdings sagt ein Sprecher nicht, um was für Zertifikate es sich [...] mehr

28.05.2011, 11:12 Uhr

Infektionsquelle Am Mittwoch erging die Warnung des RKI vor Gemüse noch vor der Konkretisierung am Donnerstag, spanisches Gemüse soll an der Infektion beteiligt sein. Frühestens ab dieser Zeit würden signifikant die [...] mehr

28.05.2011, 11:00 Uhr

Keime Krankenhauskeime gegen Gurkenkeime ! Viele verharmlosen letztere wegen der geringeren Ansteckungszahlen ggü. Krankenhauskeimen(30000/Jahr). Dagegen lässt sich eine Hochrechnung der Gurken-Infekte [...] mehr

28.05.2011, 10:54 Uhr

Heute Betriebe sind wohl doch nicht geschlossen. Es seien lediglich ein paar verdächtige Gurken sicherestellt worden !!! mehr

Seite 2 von 2