Benutzerprofil

jan50

Registriert seit: 30.05.2011
Beiträge: 128
Seite 1 von 7
29.10.2017, 18:38 Uhr

Die Staaten Mittel-Ost-Europas sind kein reaktionäres Haufen, sondern Die Staaten Mittel-Ost-Europas sind kein reaktionäres Haufen, sondern beständige Demokratien, die sehr oft und zu recht andere Meinung haben als das Brüsseler-Haufen haben. Zitat: „Dazu ist es nun [...] mehr

29.10.2017, 18:28 Uhr

Wie kann das undemokratische Gebilde wie die EU Wie kann das undemokratische Gebilde wie die EU die Demokratien in Polen und in Ungarn über demokratische Grundsätze unterrichten ? Zitat:“Während sie sich explizit weigert, auch nur einigermaßen [...] mehr

26.10.2017, 17:16 Uhr

„Ostblock“ – nicht zutreffend „Ostblock“ entstand durch sowjetische Besetzung von Mittel-Ost-Europa in Folge des 2.WKs. Auch Deutschland war ein Mitglied im „Ostblock“. Da die Länder Mittel-Ost-Europas richtigerweise gewisse [...] mehr

23.07.2017, 16:28 Uhr

Für alle die es noch nicht wissen Kaczynski ist ein Urdemokrat Europas! mehr

21.07.2017, 07:54 Uhr

Die bisherige Richterernennung Die bisherige Richterernennung sah keine Beteiligung des Parlamentes, war so nicht richtig. mehr

20.07.2017, 17:35 Uhr

antidemokratisches Polen antidemokratisches Polen - Wie kommen Sie darauf ? mehr

20.07.2017, 15:55 Uhr

Warum ist dieses Gesetz umstritten ? Warum ist dieses Gesetz umstritten ? Ist doch der deutschen Gesetzgebung ähnlich. mehr

20.07.2017, 15:51 Uhr

Was Brüssel dazu sagt, dürfte Niemanden interessieren. Darüber entscheiden das Parlament in Polen, der Senat und der Präsident, gewählt vom polnischen Volk. mehr

19.07.2017, 13:28 Uhr

Demonstration Die hier gezeigte Demonstration hat ca. 4,5 Tausend Menschen und nur über kurze Zeit gesammelt, vor allem die Verlierer der Reformen. Die Teilnehmer sind fast ausschließlich > 50 . mehr

19.07.2017, 13:27 Uhr

Wo ist das Problem ? Die demokratie- und rechtstaatfeindliche Justizreform, um die es diesmal geht, sieht so aus: Der 25-köpfige Landesrichterrat wird zwar auch künftig über die Besetzung von Richterposten in ganz Polen [...] mehr

01.07.2017, 19:01 Uhr

Das ist aber nicht europäisch! mehr

01.07.2017, 18:52 Uhr

Wissens und Denkfehler, Prinzpien und eigenen Bauch vollschlagen Die Polen haben in den Neuziger einer eine Bypass-Pipeline um die Ukraine, durch Polen abgelehnt, um die Ukraine nicht zu schwächen. Die Polen könnten dadurch enorme Einnahmen erzielen und eigene [...] mehr

28.05.2017, 16:27 Uhr

Nationen auf die man sich immer verlassen kann Stimmt nicht – die Deutschen können sich immer noch auf die Polen verlassen, aber nur und wie immer bei vernünftigen Absichten. mehr

25.03.2017, 22:08 Uhr

Nichts zu jubeln – die Briten sind weg und die EU läuft von einem Problem zum anderen Problem, Lösungen nicht in Sicht. mehr

25.03.2017, 21:55 Uhr

Wer bestimmt hier was richtig und was nicht richtig ist ? Seit wann wird in einer Familien erpresst ? Familie ist eben eine Familie und die Mitglieder sind eben da. mehr

25.03.2017, 21:50 Uhr

Linke Hand und rechte Hand. z.B. keine Europa von zwei Geschwndigkeiten in der Erklärung zugelassen. Und sonst empfehle ich das 20.Jahrt. zu studieren. Die Deutschen dürfen den Papst nur dann [...] mehr

25.03.2017, 21:44 Uhr

Linke Hand und rechte Hand z.B. keine Europa von zwei Geschwndigkeiten in der Erklärung zugelassen. Und sonst empfehle ich das 20.Jahrt. zu studieren. Die Deutschen dürfen den Papst nur dann ziteren, wenn sie sich selbst an [...] mehr

25.03.2017, 21:20 Uhr

Zitat: "Polen wollte die gemeinsame Erklärung nicht unterzeichnen" - die Polen mussten schon wieder richten! mehr

25.03.2017, 21:03 Uhr

Ja , es war nicht möglich die EU in Danzig zu gründen, weil die Amerikaner nicht da waren. mehr

11.01.2017, 11:13 Uhr

Undemokratisches Verhalten der Opposition in Polen Zitat:“Als die Regierung den Zugang zum Parlament für Journalisten einschränken wollte, besetzten Oppositionspolitiker am 16. Dezember den Plenarsaal. Die Blockade dauert bis heute an, am Dienstag [...] mehr

Seite 1 von 7